Vermisstensuche beendet

Kempten: 53-jähriger vermisster Mann tot aufgefunden

vermisst Verkehrsschild Symbol
+
Vermisst wird der 53-jährige Rüdiger Rauser.

Kempten - Heute erlangten die Polizeibeamten traurige Gewissheit: Der 53-jährige vermisste Kemptener ist tot.

Unter der Leitung der Polizeiinspektion Kempten hatten seit heute Morgen unter anderem Taucher der Bayerischen Bereitschaftspolizei und Suchhunde mit ihren Diensthundeführern nach dem vermissten Mann gesucht. Sie konzentrierten sich dabei auf die Iller und das Ufer.

Am Vormittag fanden Einsatzkräfte dann einen Leichnam im Bereich des östlichen Flussufers, der Mann konnte nur mehr tot geborgen werden. Zwischenzeitlich bestätigten die Ermittlungen die Identität des Mannes, demnach handelt es sich bei der Person um den als vermisst gemeldeten 53-Jährigen, der seit 9. November abgängig war.

Am 9. November gegen Nachmittag meldete eine Angehörige den Mann bei der Polizeiinspektion Kempten als vermisst. Er hatte seine Arbeitsstelle in der Schützenstraße gegen 01:00 Uhr verlassen und wurde zuletzt gegen 03:00 Uhr in der Poststraße gesehen. Er kam im weiteren Verlauf jedoch nicht an seiner Wohnung im Augartenweg in Kempten an.

Eine nach der Vermisstenmeldung eingeleitete Fahndung nach dem Mann, bei der die Beamten unter anderem den öffentlichen Personennahverkehr und die Krankenhäuser informierten, sowie eine Überprüfung des Wohnortes des Mannes und eine Nachbarschaftsbefragung durchführten, blieb ohne Erfolg.

(PI Kempten)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Digitaler Impfnachweis: So einfach geht’s! 
Kempten
Digitaler Impfnachweis: So einfach geht’s! 
Digitaler Impfnachweis: So einfach geht’s! 
Bundestagswahl 2021: Die Direktkandidaten aus der Region
Kempten
Bundestagswahl 2021: Die Direktkandidaten aus der Region
Bundestagswahl 2021: Die Direktkandidaten aus der Region
Wie das Internet heute Kreativität, Kunst und Kapital verändert 
Kempten
Wie das Internet heute Kreativität, Kunst und Kapital verändert 
Wie das Internet heute Kreativität, Kunst und Kapital verändert 
Malen für den guten Zweck
Kempten
Malen für den guten Zweck
Malen für den guten Zweck

Kommentare