Abriss beschlossen

Zwei Mehrfamilienhäuser statt einer Stadtvilla am Hoefelmayr-Park

+
Die Stadtvilla in der Ellharter Straße soll zwei Mehrfamilienhäusern weichen.

Kempten – Reine Wohnnutzung sieht die Neuüberbauung für das Grundstück Ellharter Straße 29 mit zwei Mehrfamilienhäusern vor. Im Bebauungsplan ist speziell für dieses Grundstück ein reines Wohngebiet mit nur einem Vollgeschoss festgesetzt.

Aktuell steht auf dem nördlichen Teil davon eine eingeschossige Stadtvilla mit Dachgeschoss (Walmdach), die abgerissen werden soll. Der südliche Teil des Grundstücks besteht aus einer unbebauten privaten Gartenanlage, an die sich der Hoefelmayr-Park mit zum Teil sehr altem Baumbestand anschließt.

Geplant sind insgesamt 25 Wohneinheiten in zwei dreigeschossigen Gebäuden mit gestaffeltem Dachgeschoss und einer zugeordneten Tiefgarage mit 27 Stellplätzen. Zwar würden die Vorhaben des Architekturbüros die bisherigen Vorgaben des gültigen Bebauungsplanes bezüglich der Geschosse und im Maß der baulichen Nutzung überschreiten, wie es hieß. Die bisher festgelegten Baugrenzen würden jedoch eingehalten. So seien die geplanten Baukörper nur geringfügig höher als die umliegende Bebauung und fügten sich auch aufgrund der Topographie in der Höhe ein.

Da davon ausgegangen wird, dass die alte Villa von Fledermäusen genutzt wird – insbesondere sommerliche Fledermausquartiere seien sehr wahrscheinlich – soll dies vor Beginn der Abbrucharbeiten noch durch eine qualifizierte Nachsuche abgeklärt werden. Der Stadtrat folgte im Juli der Empfehlung des Bauausschusses und gab für das Vorhaben unter Berücksichtigung diverser umweltbezogener Stellungnahmen einstimmig grünes Licht.

Christine Tröger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gespannte Vorfreude beim Auftakt im Neubaugebiet Halde-Nord
Gespannte Vorfreude beim Auftakt im Neubaugebiet Halde-Nord
Aktuelle Infos zum Corona-Virus in Kempten und im Oberallgäu
Aktuelle Infos zum Corona-Virus in Kempten und im Oberallgäu
Serie Beauftragte des Stadtrats 2020 - 2026 Stephan Prause (CSU): Beauftragter für Menschen mit Behinderung
Serie Beauftragte des Stadtrats 2020 - 2026 Stephan Prause (CSU): Beauftragter für Menschen mit Behinderung
Baupläne für Halde Nord, Memminger Straße und Gerhardingerweg
Baupläne für Halde Nord, Memminger Straße und Gerhardingerweg

Kommentare