Mal ein anderes Diebesgut

Bei der Agrarschau wurden 200 Kilogramm Fleisch entwendet

+

Dietmannsried -  Laut Pressemitteilung der Polizei wurde am Sonntagabend, gegen 21.30 Uhr, aus einem Kühlanhänger einer Catering-Firma auf dem Gelände der Agrarschau Allgäu 150 kg Rindfleisch und 50 kg Geflügelfleisch gestohlen.

Die Ermittlungen führten zum Auffinden des Fleisches im Pkw eines 27-Jährigen, welcher neben dem Kühlanhänger geparkt war. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Letzte Vorbereitungen für das große Faschings-Spektakel in Sulzberg
Letzte Vorbereitungen für das große Faschings-Spektakel in Sulzberg
Schach-Schwabenliga II Süd: Die Buchenberger Schachfreunde setzen Siegesserie fort
Schach-Schwabenliga II Süd: Die Buchenberger Schachfreunde setzen Siegesserie fort
Buchenberger Youngsters holen zwölf Medaillen bei später Mini-Tournee
Buchenberger Youngsters holen zwölf Medaillen bei später Mini-Tournee
Gigantischer Faschingsumzug lockt Tausende Zuschauer nach Sulzberg
Gigantischer Faschingsumzug lockt Tausende Zuschauer nach Sulzberg

Kommentare