Ressortarchiv: Kempten

Fahrer stirbt bei tragischem Verkehrsunfall

Fahrer stirbt bei tragischem Verkehrsunfall

Dietmannsried - Auf der Straße zwischen Heising und Dietmannsried zog sich heute Morgen der Fahrer eines Kleintransporters tödliche Verletzungen zu.
Fahrer stirbt bei tragischem Verkehrsunfall
Brand in Mehrfamilienhaus schnell gelöscht

Brand in Mehrfamilienhaus schnell gelöscht

Wiggensbach/Ermengerst - Rauchschwaden waberten gestern Nachmittag gegen 14 in einer Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses im Wiggensbacher Ortsteil Ermengerst. Die alarmierten Feuerwehren aus Ermengerst und Wiggensbach waren rasch vor Ort.
Brand in Mehrfamilienhaus schnell gelöscht
Ehrung für "Urgesteine" Josef-Leonhard Schmid und Josef Mayr

Ehrung für "Urgesteine" Josef-Leonhard Schmid und Josef Mayr

Kempten – „Vier Jahrzehnte ununterbrochenes Mitwirken im Stadtrat“, dafür gab es aus der Hand von Rathauschef Thomas Kiechle jeweils eine Urkunde, dazu eine Flasche Rotwein und zwei mit dem Stadtwappen gravierte Weingläser.
Ehrung für "Urgesteine" Josef-Leonhard Schmid und Josef Mayr
Umweltausschuss nimmt Fließgewässer unter die Lupe

Umweltausschuss nimmt Fließgewässer unter die Lupe

Kempten – „Ich rate von einem Baden ab“, lautete das Fazit von Dr. Alfred Glocker, Leiter des Gesundheitsamtes, für die Bereiche von Iller und Rottach im Stadtgebiet „und es ist sicher nicht viel anders im Landkreis“.
Umweltausschuss nimmt Fließgewässer unter die Lupe
"3 Joker zum Berufseinstieg" - SchülerInnen erhalten Zertifikate

"3 Joker zum Berufseinstieg" - SchülerInnen erhalten Zertifikate

Kempten – Am Donnerstag letzter Woche erhielten SchülerInnen der Wittelsbacher Schule und der Staatlichen Realschule die Zertifikate des Projekts „3 Joker zum Berufseinstieg“. Ein Jahr lang hatten sie an einem technisch-praktischen Lehrgang der Initiative „zukunft bringt‘s“ teilgenommen.
"3 Joker zum Berufseinstieg" - SchülerInnen erhalten Zertifikate
Kommunaler Ordnungsdienst soll gegen Vermüllung helfen

Kommunaler Ordnungsdienst soll gegen Vermüllung helfen

Kempten – Angestoßen durch ein Schreiben der SPD-Stadtratsfraktion an OB Thomas Kiechle wegen der Müllproblematik und Abfallentsorgung im öffentlichen Bereich sowie Klagen von Stadtrat Peter Wagenbrenner (CSU) über zu wenig Müllbehältnisse in der Innenstadt,
Kommunaler Ordnungsdienst soll gegen Vermüllung helfen
Fiva heizt beim Theaterfestival in Isny ein

Fiva heizt beim Theaterfestival in Isny ein

Isny – Drei Mal vier Buchstaben: ISNY, Fiva, JRBB, und keine Angst vor Legenden. So heißt es im diesjährigen Programm des Isnyer Theaterfestivals am Samstagabend. Rapperin, Moderatorin (FM4, ZDFkultur, 3Sat) und Autorin Fiva. Sie zeigte sich begeistert vom Allgäu, von Isny und der Atmosphäre.
Fiva heizt beim Theaterfestival in Isny ein
Eindrücke vom Fraisuti-Festival

Eindrücke vom Fraisuti-Festival

Eindrücke vom Fraisuti-Festival
Fiva und die Jazzrausch Bigband bringen das Zirkuszelt in Wallung

Fiva und die Jazzrausch Bigband bringen das Zirkuszelt in Wallung

Fiva und die Jazzrausch Bigband bringen das Zirkuszelt in Wallung
2. Fraisuti-Festival läutet die großen Ferien ein

2. Fraisuti-Festival läutet die großen Ferien ein

Kempten – Aufgrund seines großen Erfolges von 2016 wurde heuer pünktlich zu Beginn der Sommerferien in den Kemptener Illerauen beim Illerstadion das zweite Fraisuti-Festival gefeiert.
2. Fraisuti-Festival läutet die großen Ferien ein
Betzigau, Leupolz und Lenzfried feiern neue Ortsumfahrung

Betzigau, Leupolz und Lenzfried feiern neue Ortsumfahrung

Betzigau – Die Menschen in Betzigau, Leupolz und Lenzfried atmen auf. Nach vierjähriger Bauzeit konnte am vergangenen Donnerstag die Kreisstraße OA 18/23 als neu entstandene westliche Ortsumfahrung Betzigaus feierlich eröffnet werden.
Betzigau, Leupolz und Lenzfried feiern neue Ortsumfahrung
Verfolgungsjagd endet mit schwerem Unfall

Verfolgungsjagd endet mit schwerem Unfall

Wiggensbach - Gestern Vormittag nahm die Polizei die Verfolgung eines auffällig fahrenden jungen Mannes auf. Weil der dermaßen schnell fuhr, schleuderte sein Auto innerorts in einen entgegenkommenden Wagen. 
Verfolgungsjagd endet mit schwerem Unfall
Waldbrandgefahr im Ober- und Ostallgäu sowie in Lindau

Waldbrandgefahr im Ober- und Ostallgäu sowie in Lindau

Allgäu/Lindau - Die Regierung von Schwaben hat wegen der mittlerweile vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehenden Waldbrandgefahr für die Landkreise Oberallgäu, Ostallgäu sowie für den Landkreis Lindau Luftbeobachtung angeordnet.
Waldbrandgefahr im Ober- und Ostallgäu sowie in Lindau
Treffen der Seniorenbeauftragten des Landkreises

Treffen der Seniorenbeauftragten des Landkreises

Oberallgäu – Beim Treffen der Seniorenbeauftragten der Oberallgäuer Gemeinden in Fischen wurden zwei langjährige Mitglieder verabschiedet. Teresa Daubenmerkl vom Bildungsbüro des Landratsamtes stellte das Projekt VerA vor.
Treffen der Seniorenbeauftragten des Landkreises
Nachwuchsschreiner präsentieren ihre Gesellenstücke

Nachwuchsschreiner präsentieren ihre Gesellenstücke

Kempten – Zum wiederholten Male bietet das Forum Allgäu der Schreinerinnung Allgäu die Möglichkeit, exzellent gestaltete Werkstücke von angehenden Schreinergesellen der Öffentlichkeit vorzustellen. Die mit den besten Noten nahmen außerdem am Innungswettbewerb „Die Gute Form“ teil.
Nachwuchsschreiner präsentieren ihre Gesellenstücke
Drei Lärmquellen – Feuerschwenden mitten drin

Drei Lärmquellen – Feuerschwenden mitten drin

Durach – Eigentlich liegt der Duracher Weiler Feuerschwenden idyllisch inmitten des Naherholungsgebiets in greifbarer Nähe des Sulzberger Sees und an zahlreichen Spazierwegen – Eigentlich.
Drei Lärmquellen – Feuerschwenden mitten drin
Ist die Silphie eine Alternative zum Maisanbau?

Ist die Silphie eine Alternative zum Maisanbau?

Lauben/Allgäu – Am südlichen Ortsausgang von Lauben, an der vielbefahrenen Verbindungsstraße zwischen Dietmannsried und dem Kemptener Norden, erstreckt sich in diesem Jahr ein üppiges gelbes Blütenmeer. 
Ist die Silphie eine Alternative zum Maisanbau?
Praxisklasse der Schumann-Schule baut kunstvolles Insektenhotel

Praxisklasse der Schumann-Schule baut kunstvolles Insektenhotel

Kempten – Das brandneue Insektenhotel an der Kräuterinsel der Grünanlage Oberösch ist das Resultat der kreativen wie handwerklich geschickten Schülerinnen und Schüler der Robert-Schumann-Mittelschule in Sankt Mang.
Praxisklasse der Schumann-Schule baut kunstvolles Insektenhotel
Erleben Sie das Römerfest CAMBODVNVM in Kempten

Erleben Sie das Römerfest CAMBODVNVM in Kempten

Unter dem Motto "Spiele für den Kaiser" findet am ersten Augustwochenende (4. und 5. August 2018) das Römerfest im Archäologischen Park Cambodunum in Kempten statt. Am Originalschauplatz können Groß und Klein auf eine aufregende Zeitreise gehen und dabei sein, wenn die erste Hauptstadt der Provinz Raetien zum Leben erwacht.
Erleben Sie das Römerfest CAMBODVNVM in Kempten
Hoch hinaus bei Kletter-Quali für Bayerische

Hoch hinaus bei Kletter-Quali für Bayerische

Kempten – Punkte sammeln für die Teilnahme an der bayerischen Meisterschaft im Sportklettern war angesagt am vergangenen Wochenende im DAV Kletterzentrum swoboda alpin. Die Allgäuer Nachwuchskletterer räumten dabei vor allem in der Disziplin „Speed“ richtig ab: 
Hoch hinaus bei Kletter-Quali für Bayerische
HOI!-Verein und ZAK eröffnen schickes Gebrauchtwarenhaus

HOI!-Verein und ZAK eröffnen schickes Gebrauchtwarenhaus

Kempten – „Gebraucht heißt: Mit Charakter, einzigartig, Vintage Schick, ungewöhnlich. Gebraucht heißt: Werte bewahren und jeder hat etwas davon.“ 
HOI!-Verein und ZAK eröffnen schickes Gebrauchtwarenhaus
Den Blutmond gibt's um 22.22 Uhr

Den Blutmond gibt's um 22.22 Uhr

Landkreis - Das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen: Am Freitag Abend lohnt es sich, den Fernseher und Computer auszuschalten und hinaus ins Freie zu gehen. Die längste totale Mondfinsternis wird dann zu sehen sein und der Mond erstrahlt in einem schönen Rot. Zeitgleich ist der Mars der Erde so nahe, wie nur selten. Es ist Blutmond-Zeit.
Den Blutmond gibt's um 22.22 Uhr
Die neue Spielzeit im T:K

Die neue Spielzeit im T:K

Die neue Spielzeit im T:K
Defizit des städtischen Eigenbetriebs polarisiert

Defizit des städtischen Eigenbetriebs polarisiert

Kempten – Für ein geteiltes Echo sorgte wieder einmal der Jahresabschluss des Kempten Messe- und Veranstaltungsbetriebs (KMV). Die Zahlen von 2017 stellte Geschäftsführerin Martina Dufner-Wucher am Dienstag im Werkausschuss vor.
Defizit des städtischen Eigenbetriebs polarisiert
Harrycane Orchestra aus Augsburg vereint im APC West und Ost

Harrycane Orchestra aus Augsburg vereint im APC West und Ost

Kempten – Wo seit Langem und gerade wieder auf den großen Bühnen der Welt viel Porzellan in der west-östlichen Völkerverständigung zerschlagen wird, gab es letzten Sonntagabend in den Kleinen Thermen des Archäologischen Park Cambodunum eine Antwort darauf:
Harrycane Orchestra aus Augsburg vereint im APC West und Ost
25 Jahre Knaxiade

25 Jahre Knaxiade

Kempten – Bewegung, Spiel und Spaß – auch bei der diesjährigen Knaxiade kamen die teilnehmenden Kinder wieder voll auf ihre Kosten. Zum 25. Geburtstag organisierte das Projekt-Seminar Sport des Allgäu-Gymnasiums Kempten eine Knaxiade im DAV Kletterzentrum swoboda alpin in Kempten.
25 Jahre Knaxiade
58-Jähriger randaliert

58-Jähriger randaliert

Kempten – Polizeibeamte waren am Dienstag, 24. August, in die Reinhartser Straße gerufen worden, weil ein Mann bei einem Nachbarn lautstark und renitent um Einlass verlangte.
58-Jähriger randaliert
"Full house" im Tempelbezirk des APC

"Full house" im Tempelbezirk des APC

Kempten – Ein lauer Sommerabend, dazu viele Leute, die in den Tempelbezirk des APC strömten. Volles Haus, denn nicht nur die 200 Sitzplätze sondern auch viele Stehplatzkarten wurden an die Fans gebracht.
"Full house" im Tempelbezirk des APC
Berggasthof Haldenhof - Erika Gaßner hört nach über 20 Jahren auf

Berggasthof Haldenhof - Erika Gaßner hört nach über 20 Jahren auf

Isny – „De‘ Biergarte zwischen de Tannenbäum‘ isch scho lang g’richt, auf de‘ Terrasse mit Alpe’blick scheint d‘Sonne ins G’sicht“… „Beim Regenwetter hocket in d‘ g’mütliche Stube nei, do heizet mir de‘ Kachelofen ei.“
Berggasthof Haldenhof - Erika Gaßner hört nach über 20 Jahren auf
ENDLICH FERIEN! Und wir verlosen Preise im Wert von 4.000 Euro

ENDLICH FERIEN! Und wir verlosen Preise im Wert von 4.000 Euro

Das Herunterzählen der Tage hat endlich ein Ende: Die Sommerferien stehen vor der Tür! Wieder ist ein Schuljahr geschafft – und damit höchste Zeit für etwas Entspannung und spannende Unternehmungen.
ENDLICH FERIEN! Und wir verlosen Preise im Wert von 4.000 Euro
Einweihung der neuen Dietmannsrieder Kindertagesstätte St. Blasius

Einweihung der neuen Dietmannsrieder Kindertagesstätte St. Blasius

Dietmannsried – Fast auf den Tag genau zwei Jahre nach der Verabschiedung der Entwurfsplanung im Marktgemeinderat wurde am vergangenen Sonntag der Neubau der Kindertagesstätte St. Blasius eingeweiht. Das Projekt sei eine Punktlandung auf ganzer Linie, freuten sich alle Beteiligten.
Einweihung der neuen Dietmannsrieder Kindertagesstätte St. Blasius

Verschiedene Änderungen im Verkehrsausschuss beschlossen

Kempten – Was bringt Autofahrer schnell zur Weißglut? Richtig: Die erfolglose Suche nach einem Parkplatz. Das gilt gleichermaßen für Anwohner wie Besucher oder Einkaufswillige. Das Thema Parken beschäftigte auch den Verkehrsausschuss gleich mehrfach.
Verschiedene Änderungen im Verkehrsausschuss beschlossen
Sona Jobarteh bezaubert den Tempelbezirk

Sona Jobarteh bezaubert den Tempelbezirk

Kempten – Ein lauer Sommerabend, dazu viele Leute, die in den Tempelbezirk des APC strömten. Volles Haus, denn nicht nur die 200 Sitzplätze sondern auch viele Stehplatzkarten wurden an die Fans gebracht. 
Sona Jobarteh bezaubert den Tempelbezirk
Frau und ihre Enkel überschlagen sich

Frau und ihre Enkel überschlagen sich

Kempten - Warum die 60-jährige Frau auf einmal nach links von der Fahrbahn abkam, weiß die Polizei noch nicht. Sie war gestern mit ihrem vierjährigen Enkel und seiner dreijährigen Schwester auf dem Heussring unterwegs. Vom Hornbach kommend fuhren sie Richtung Lindauer Straße, als es passierte. 
Frau und ihre Enkel überschlagen sich
Sich zu Hause fühlen in Kempten-Ost

Sich zu Hause fühlen in Kempten-Ost

Kempten – 81 Prozent der für das Programm „Soziale Stadt Kempten-Ost“ befragten Bürgerinnen und Bürger empfinden ihren Stadtteil als eher langweilig. Insgesamt überwiegt bei vielen der abgefragten Aspekte die Unzufriedenheit.
Sich zu Hause fühlen in Kempten-Ost
Bald ist Allgäuer Festwoche!

Bald ist Allgäuer Festwoche!

Kempten – Vom 11. bis 19. August ist wieder Allgäuer Festwoche. Festwochen-Geschäftsführerin Martina Dufner-Wucher informierte im Rahmen einer Pressekonferenz über Neuheiten und Besonderheiten der diesjährigen 69. Messe,
Bald ist Allgäuer Festwoche!
Zum Abschied gute Noten für Schulleiterin

Zum Abschied gute Noten für Schulleiterin

Kempten – Als Sonja Löffler im März 1987 ihren Arbeitsvertrag mit der Gemeinnützigen Gesellschaft für soziale Dienste (GGSD) unterzeichnete, war dieser noch auf der Schreibmaschine und mit Durchschlag geschrieben. 
Zum Abschied gute Noten für Schulleiterin
Behindertenbeirat baut mit der rollenden Kirchenbank auf Visionen

Behindertenbeirat baut mit der rollenden Kirchenbank auf Visionen

Kempten – Im Frühjahr hatten die Pfarrei St. Lorenz und der Caritasverband Kempten Oberallgäu e. V. die rollende Kirchenbank ins Leben gerufen. Beim Projekt „Augen auf“ hatte die Bank vergangenen Freitag ihren achten und letzten Auftritt.
Behindertenbeirat baut mit der rollenden Kirchenbank auf Visionen
Impressionen: Römerfest Kempten

Impressionen: Römerfest Kempten

Impressionen: Römerfest Kempten
Vollbesetzter Wagen schleudert bei Starkregen in Auto

Vollbesetzter Wagen schleudert bei Starkregen in Auto

Dietmannsried - Im Krankenhaus endete am Samstag die Autofahrt für alle fünf Insassen im Wagen eines Kempteners und für ein Ehepaar, das in einem zweiten Auto fuhr. 
Vollbesetzter Wagen schleudert bei Starkregen in Auto
Stadt will Knussertstraße behalten– Initiative legt jetzt nach

Stadt will Knussertstraße behalten– Initiative legt jetzt nach

Kempten – Die Forderung ehemaliger Schüler von Dr. Richard Knussert, die ihm gewidmete „Knussertstraße“ neu zu benennen (der Kreisbote berichtete), hat mittlerweile Wellen geschlagen. Zwischen den Aktivisten und dem Büro des Oberbürgermeisters ist ein reger Briefwechsel entstanden,
Stadt will Knussertstraße behalten– Initiative legt jetzt nach
Eindrücke vom Oldtimertreffen in Großholzleute

Eindrücke vom Oldtimertreffen in Großholzleute

Eindrücke vom Oldtimertreffen in Großholzleute
Schüler machen Theater an der Suttschule

Schüler machen Theater an der Suttschule

Kempten – Wer möchte das nicht: Einmal auf den Brettern stehen, die die Welt bedeuten. Dazu hatten die SchülerInnen der Klasse 4a von der Grundschule an der Sutt jetzt die Gelegenheit.
Schüler machen Theater an der Suttschule
Hochschule Kempten - BMW sponsert Limousine zu Forschungszwecken

Hochschule Kempten - BMW sponsert Limousine zu Forschungszwecken

Kempten – Ob ESP oder Einparkhilfe, mittlerweile sind Fahrerassistenzsysteme alltäglich geworden. Aber wenn Probanden an der Hochschule Kempten von ihrer ersten Testfahrt mit den neuesten Assistenzsystemen wie Spurhalte-, Notbrems- oder Stau-Assistent zurückkehren, sagen sie oft: „Das hätte ich mir ja ganz anders vorgestellt!“
Hochschule Kempten - BMW sponsert Limousine zu Forschungszwecken
Unfall bei der Fahrprüfung

Unfall bei der Fahrprüfung

Waltenhofen - Ganz großes Pech hatte gestern ein Fahr-Prüfling bei seiner praktischen Prüfung für die Führerschein-Klasse B.
Unfall bei der Fahrprüfung
Oldtimertreffen in Großholzleute

Oldtimertreffen in Großholzleute

Großholzleute – Zum 20. Mal fand letzten Samstag das große Oldtimertreffen in Großholzleute statt. Wie üblich hatte auch das Wetter wieder mitgespielt.
Oldtimertreffen in Großholzleute
Kronenstraße: Erneute Diskussion mit alten Argumenten 

Kronenstraße: Erneute Diskussion mit alten Argumenten 

Kempten – Die wievielte „Klappe“ Kronenstraßendiskussion im Verkehrsausschuss Anfang dieser Woche geführt wurde, können wohl nur die hartgesottensten Mitverfolger aus dem Stand sagen.
Kronenstraße: Erneute Diskussion mit alten Argumenten 
Wilma und Rudolf Brutscher feiern Diamantene Hochzeit 

Wilma und Rudolf Brutscher feiern Diamantene Hochzeit 

Kempten – Ein schöner Strauß langstieliger roter Rosen zierte am Mittwoch den Wohnzimmertisch von Wilma und Rudolf Brutscher beim Eintreffen von Bürgermeisterin Sibylle Knott. Sie war gekommen, um dem Ehepaar die Glückwünsche der Stadt zur Diamantenen Hochzeit zu überbringen.
Wilma und Rudolf Brutscher feiern Diamantene Hochzeit 
Für die Fahrradfahrer kann in Kempten noch viel getan werden

Für die Fahrradfahrer kann in Kempten noch viel getan werden

Kempten – Überschrieben war der Fachvortrag des ersten Tagesordnungspunktes im Verkehrsausschuss mit „Entwicklung der Radverkehrsinfrastruktur“. Thiemo Graf vom Institut für innovative Städte sprach aber lieber von einer Verkehrsinfrastruktur für „Mobilisten“, da es letztlich darum gehe,
Für die Fahrradfahrer kann in Kempten noch viel getan werden
Fachvortrag zum digitalen Nachlass bei der VHS Kempten

Fachvortrag zum digitalen Nachlass bei der VHS Kempten

Kempten – Zwei Dinge stehen fest: Wir alle bewegen uns zunehmend in digitalen Welten, hinterlassen dort unsere Spuren und wir alle werden eines Tages sterben. Was geschieht dann mit unserem digitalem Erbe?
Fachvortrag zum digitalen Nachlass bei der VHS Kempten