Ressortarchiv: Kempten

Solopiano Revival: Till Fellner spielt Klaviermusik von Franz Schubert

Solopiano Revival: Till Fellner spielt Klaviermusik von Franz Schubert

Kempten – Gleich das Eröffnungsstück hätte aufwühlend werden können. Entgegen dem ursprünglichen Programm begann der österreichische Pianist Till Fellner seinen Schubert-Klavier-Abend der Solopiano-Revival-Reihe mit der Sonate in a-moll D 784.
Solopiano Revival: Till Fellner spielt Klaviermusik von Franz Schubert
Das Motiv für die diesjährige Festwochenkampagne steht fest

Das Motiv für die diesjährige Festwochenkampagne steht fest

Kempten – „Ich plädiere für die Geburtstagstorte mit allen Zutaten, die zur Festwoche gehören“, sagte Stephan Prause (CSU) zu seinem favorisierten Motiv der drei vorgestellten Plakatentwürfe.
Das Motiv für die diesjährige Festwochenkampagne steht fest
Einschreibung der ABC-Schützen in Kempten 

Einschreibung der ABC-Schützen in Kempten 

Kempten – An allen Grundschulen in der Stadt Kempten werden am Mittwoch, 3. April von 15 bis 19 Uhr die Schulneulinge des Schuljahres 2019/2020 eingeschrieben. Dabei sind einige Regelungen zu beachten.
Einschreibung der ABC-Schützen in Kempten 
Runder Tisch zum barrierefreien Bahnfahren im Allgäu

Runder Tisch zum barrierefreien Bahnfahren im Allgäu

Waltenhofen/Oberdorf – „Vor zehn Jahren hat auch Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention unterschrieben, die die uneingeschränkte Teilhabe aller Menschen am Leben ermöglichen soll. Es ist nicht die Behinderung selbst, an der Partizipation oft scheitert, sondern unsere Strukturen“.
Runder Tisch zum barrierefreien Bahnfahren im Allgäu

Bauantrag für Gewerbe- und Wohnbebauung fürs "Große Loch" ist für Ende Mai geplant

Kempten – Allzu viel hatten die Gestaltungsbeiräte am Bauvorhaben für das „Große Loch“ nun nicht mehr auszusetzen. Vielmehr wurde es bei der Sitzung vergangenen Mittwoch insgesamt für gut befunden.
Bauantrag für Gewerbe- und Wohnbebauung fürs "Große Loch" ist für Ende Mai geplant
Gastronomie im Engelhaldepark: Neueröffnung!

Gastronomie im Engelhaldepark: Neueröffnung!

Kempten – Passend zum Frühlingsanfang startet Gastro-Profi Sven Neumann mit seinem kulinarischen Angebot im Engelhaldepark in die Biergarten-Saison.
Gastronomie im Engelhaldepark: Neueröffnung!
Das "Große Loch" ist bald Geschichte

Das "Große Loch" ist bald Geschichte

Kempten – Allzu viel hatten die Gestaltungsbeiräte am Bauvorhaben für das „Große Loch“ nun nicht mehr auszusetzen. Vielmehr wurde es bei der Sitzung vergangenen Mittwoch insgesamt für gut befunden. „Das Haus hat jetzt hier ein Standing an diesem Platz“, sagte Gestaltungsbeiratsvorsitzender Werner Binotto.
Das "Große Loch" ist bald Geschichte
Initiative Gebet Allgäu im Gespräch mit Gerd Müller und Theo Waigel

Initiative Gebet Allgäu im Gespräch mit Gerd Müller und Theo Waigel

Kempten – „Europaglaube als neue Religion“ – funktioniert Europa ohne christliche Werte? Diese Fragen diskutierte Dr. Stefan Vatter, Vorsitzender der Initiative Gebet Allgäu (IGA e.V.) am Montagabend im Stadttheater mit seinen geladenen Podiumsreferenten Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und Dr. Theo Waigel, Ex-Finanzminister.
Initiative Gebet Allgäu im Gespräch mit Gerd Müller und Theo Waigel
Keller oder nicht? Das war die Frage, beim Thema neue Räume für das Kornhaus

Keller oder nicht? Das war die Frage, beim Thema neue Räume für das Kornhaus

Kempten – Jetzt ist die Richtung klar. Am Dienstag fiel in einer „Tripple-Sitzung“ von Bauausschuss, Werkausschuss und Haupt- und Finanzausschuss, die Entscheidung, in welchem Umfang das Kornhaus nun umgebaut wird.
Keller oder nicht? Das war die Frage, beim Thema neue Räume für das Kornhaus
Klinikfusion rückt in realistische Nähe

Klinikfusion rückt in realistische Nähe

Mindelheim/Landkreis – Schon beim zweiten Treffen zur geplanten Klinikfusion zwischen den Kreiskliniken Unterallgäu und dem Klinikverbund Kempten-Oberallgäu wird es konkret.
Klinikfusion rückt in realistische Nähe
Denkrunde zum "Fremdsein"

Denkrunde zum "Fremdsein"

Kempten – Im Rahmen der im Alpin-Museum gezeigten Ausstellung „Mensch.Land. Flucht.“ fand am Donnerstagabend eine Denkrunde unter dem Titel „fremd ist der fremde nur in der fremde“, in Anlehnung an Karl Valentins Dialog „Die Fremden“ (1940), statt.
Denkrunde zum "Fremdsein"
Anhänger war zu beladen und ist umgekippt

Anhänger war zu beladen und ist umgekippt

Kempten -  Laut Meldungen der Polizei erreignete sich am Dienstag, gegen 13.45 Uhr,  in der Kaufbeurer Straße in Kempten ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von circa 3000 Euro.
Anhänger war zu beladen und ist umgekippt
Mit der Ausstellung "Jetzt!" feiert das Reflektarium Eröffnung

Mit der Ausstellung "Jetzt!" feiert das Reflektarium Eröffnung

Kempten – Die Freudenbergunterführung hat sich in ein ganz besonderes Spiegelkabinett verwandelt: Alle Wände sind mit Alu-Dibond ausstaffiert.
Mit der Ausstellung "Jetzt!" feiert das Reflektarium Eröffnung
Bürger-Initiative "Blickpunkt Hegge" stellt sich vor und sucht den Dialog

Bürger-Initiative "Blickpunkt Hegge" stellt sich vor und sucht den Dialog

Waltenhofen-Hegge – Noch vor wenigen Jahren machten sich viele Kommunen Sorgen, dass die zunehmende Überalterung der Bevölkerung zulasten der Infrastruktur gehen könnte und damit eine Abwanderung in die Metropolen beschleunigen könnte.
Bürger-Initiative "Blickpunkt Hegge" stellt sich vor und sucht den Dialog
Wie Alkoholkranke und ihre Nächsten die Krise meistern können

Wie Alkoholkranke und ihre Nächsten die Krise meistern können

Kempten – Im Fall einer Alkoholsucht steht nicht nur der Süchtige selbst unter der Macht der Droge Alkohol, sondern auch immer die nächsten Angehörigen, seien es Partner in einer Beziehung oder die Familienangehörigen.
Wie Alkoholkranke und ihre Nächsten die Krise meistern können
Flüsterasphalt, mobile "Smileys" und Kreisverkehr gegen Raser

Flüsterasphalt, mobile "Smileys" und Kreisverkehr gegen Raser

Kempten – Den baldmöglichen Einbau eines lärmmindernden Fahrbahnbelags, herabsetzen der Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 auf 30 Kilometer pro Stunde von 22 bis 6 Uhr und die Installation ortsfester Geschwindigkeitsmessanlagen.
Flüsterasphalt, mobile "Smileys" und Kreisverkehr gegen Raser
Wildes Parken und Fahren rund ums Lyzeum soll endgültig Geschichte werden

Wildes Parken und Fahren rund ums Lyzeum soll endgültig Geschichte werden

Kempten – Nicht erkennen, ignorieren oder pure Gewohnheit – woran auch immer es liegen mag, trotz intensiver Überwachung wird Auf’m Plätzle und in der Zwingerstraße weiterhin munter geparkt.
Wildes Parken und Fahren rund ums Lyzeum soll endgültig Geschichte werden
BMW XDrive im Visier der Täter

BMW XDrive im Visier der Täter

Kempten - Laut Pressemitteilung der Polizei wurden in der Nacht auf Montag drei Fahrzeuge des Herstellers BMW, 5er Serie, der Ausstattungslinie xDrive, durch eine bisher unbekannte Täterschaft aufgebrochen.
BMW XDrive im Visier der Täter
Vier Premieren: Über ihre Arbeit im bayerischen Landesparlament berichten die Kemptener Abgeordneten

Vier Premieren: Über ihre Arbeit im bayerischen Landesparlament berichten die Kemptener Abgeordneten

Kempten/München – Vor knapp fünf Monaten haben der neue Landtag und die schwarz-orange Regierung ihren Job aufgenommen.
Vier Premieren: Über ihre Arbeit im bayerischen Landesparlament berichten die Kemptener Abgeordneten
Allgäu Kulinarisch Lecker genießen: Frisch, Regional und Modern

Allgäu Kulinarisch Lecker genießen: Frisch, Regional und Modern

Allgäu Kulinarisch Lecker genießen: Frisch, Regional und Modern
Vergoldeter Baseballschläger entwendet

Vergoldeter Baseballschläger entwendet

Kempten - Laut Mitteilungen der Polizei hat eine bisher unbekannte Täterschaft im Tatzeitraum von Freitag, 20 Uhr, bis Sonntag, 14 Uhr, einen Kunstgegenstand von einer Ausstellung in der Königstraße in Kempten gestohlen.
Vergoldeter Baseballschläger entwendet
Einbürgerungsfeier für 98 neue Staatsbürger im Kemptener Rathaus

Einbürgerungsfeier für 98 neue Staatsbürger im Kemptener Rathaus

Rathaus Kempten – „Ich bin in Kempten geboren“, so Marijo Kraljevic, „und lebe seit 40 Jahren in Deutschland. Kempten ist für mich Heimat. Hier lebe und arbeite ich."
Einbürgerungsfeier für 98 neue Staatsbürger im Kemptener Rathaus
Die Bund Naturschutz-Kreisgruppe Kempten/Oberallgäu liefert Antworten zum Insektensterben im Allgäu

Die Bund Naturschutz-Kreisgruppe Kempten/Oberallgäu liefert Antworten zum Insektensterben im Allgäu

Landkreis – „Ja“, waren sich die beiden Insektenkundler Alfred Karle-Fendt und Martin Muth hinsichtlich eines Insektenrückgangs im Allgäuer Grünland bei der Jahreshauptversammlung der Bund Naturschutz-Kreisgruppe Kempten/ Oberallgäu am vergangenen Mittwochabend im Kempodium einig.
Die Bund Naturschutz-Kreisgruppe Kempten/Oberallgäu liefert Antworten zum Insektensterben im Allgäu
Exxpozed: Sitzung bei Regierung von Schwaben

Exxpozed: Sitzung bei Regierung von Schwaben

Kempten/Dietmannsried – Die Regierung von Schwaben beschäftigt sich mit der Querele zwischen Dietmannsried und Kempten:
Exxpozed: Sitzung bei Regierung von Schwaben
Für eine bunte, offene Gesellschaft gingen am Donnerstag zahlreiche KemptenerInnen auf die Straße

Für eine bunte, offene Gesellschaft gingen am Donnerstag zahlreiche KemptenerInnen auf die Straße

Kempten – „Stopp Rassismus – Zusammenhalt statt Spaltung“ war das diesjährige Motto des Internationalen Tages gegen Rassismus. So war die Bevölkerung aufgerufen, am 21. März in einer gemeinsamen bundesweiten Aktion ein Zeichen gegen jegliche Form von Diskriminierung zu setzen.
Für eine bunte, offene Gesellschaft gingen am Donnerstag zahlreiche KemptenerInnen auf die Straße
Musizieren leicht gemacht: In nur fünf Wochen ein Musikstück spielen

Musizieren leicht gemacht: In nur fünf Wochen ein Musikstück spielen

Reutte/Tirol (hh) - Für das "vielleicht schönste Hobby der Welt", dem Musizieren, ist die Michlbauer Harmonikawelt in Reutte die richtige Adresse.
Musizieren leicht gemacht: In nur fünf Wochen ein Musikstück spielen
Nina Müller vom TV Kempten holt sich den Schwabentitel

Nina Müller vom TV Kempten holt sich den Schwabentitel

Kempten/Illertissen – Bei den Bezirksmeisterschaften im Kunstturnen weiblich am vergangenen Wochenende in Illertissen konnten sich die Turnerinnen des TV Kempten insgesamt sieben Medaillen erturnen.
Nina Müller vom TV Kempten holt sich den Schwabentitel
Frühjahrskonzert: Das radio.string.quartet aus Wien kam, spielte und siegte

Frühjahrskonzert: Das radio.string.quartet aus Wien kam, spielte und siegte

Kempten – Flammen schlagend, verglühend, züngelnd oder wärmend, verbrennend oder erhellend: Das alles kann Feuer sein. Aber auch Musik kann so klingen.
Frühjahrskonzert: Das radio.string.quartet aus Wien kam, spielte und siegte
Workshop-Ergebnisse zeigen Defizite und Positives in der Seniorenarbeit

Workshop-Ergebnisse zeigen Defizite und Positives in der Seniorenarbeit

Kempten – Altersarmut, Ehrenamt für Menschen mit Behinderung geleistet von Senioren, Demenz, Prävention/Lebensfreude/Bildungsangebote, ärztliche Versorgung, Menschen mit Behinderung –
Workshop-Ergebnisse zeigen Defizite und Positives in der Seniorenarbeit
Die Straftaten sind rückläufig – Call-Center-Betrüger auf dem Vormarsch

Die Straftaten sind rückläufig – Call-Center-Betrüger auf dem Vormarsch

Kempten/Allgäu – „Wer in Bayern lebt, ist sicher“, sagte Polizeipräsident Werner Strößner vom Präsidium Schwaben Süd/ West bei der Pressekonferenz zur polizeilichen Kriminalstatistik.
Die Straftaten sind rückläufig – Call-Center-Betrüger auf dem Vormarsch
Themenabend zum bedingungslosen Grundeinkommen in Kimratshofen

Themenabend zum bedingungslosen Grundeinkommen in Kimratshofen

Altusried/Kimratshofen – Ein vieldiskutiertes Thema unserer Zeit ist die mögliche Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens in eine moderne Gesellschaft.
Themenabend zum bedingungslosen Grundeinkommen in Kimratshofen
Neuer Mobilfunkmast auf dem Krankenhaus

Neuer Mobilfunkmast auf dem Krankenhaus

Kempten – Der Standort für den neuen Telekom-Masten im Suchkreis „Reichelsberg“ steht fest.
Neuer Mobilfunkmast auf dem Krankenhaus
Ein Waldkindergarten mitten in der Stadt in der Chapuis Villa

Ein Waldkindergarten mitten in der Stadt in der Chapuis Villa

Kempten – Eine KiTa ohne „Kiss & Greet“-Zone, wie es am Flughafen heißen würde? Auf nur wenig Skepsis sind im Verkehrsausschuss die neuen Wege gestoßen, die Thomas Baier-Regnery, Referent für Jugend, Schule und Soziales, als eine von zwei Nutzungsvarianten bei der künftigen Kinderbetreuung in der Chapuis-Villa (der Kreisbote berichtete) gehen will.
Ein Waldkindergarten mitten in der Stadt in der Chapuis Villa
Maßnahmen gegen ein "fundamentales Problem" von Anwohnern mit Augenmaß 

Maßnahmen gegen ein "fundamentales Problem" von Anwohnern mit Augenmaß 

Kempten – Das Thema Parkraumbewirtschaftung ist ja immer eine Diskussion wert. So auch im Verkehrsausschuss, als es um diverse Erweiterungen sowie eine Neuschaffung von Bewohnerparkzonen ging.
Maßnahmen gegen ein "fundamentales Problem" von Anwohnern mit Augenmaß 
FOS/BOS-Schüler beweisen Erfindergeist beim Konstruktionswettbewerb

FOS/BOS-Schüler beweisen Erfindergeist beim Konstruktionswettbewerb

Kempten – Wie kriegt man den Ball in der Kugelbahn dazu, möglichst lange für eine Höhendifferenz von 25 Zentimetern zu benötigen? Das war die Aufgabe beim diesjährigen Konstruktionswettbewerb der FOS/ BOS in Kempten.
FOS/BOS-Schüler beweisen Erfindergeist beim Konstruktionswettbewerb
163. Mitgliederversammlung der Feuerwehr Kempten e.V.

163. Mitgliederversammlung der Feuerwehr Kempten e.V.

Kempten – Am vergangenen Wochenende lud die Freiwillige Feuerwehr Kempten e.V. zur Mitgliederversammlung. Proppenvoll war die Versammlung der Kemptener Floriansjünger, die in diesem Jahr aufgrund der Umbauarbeiten im Kornhaus ins S‘Lorenz ausweichen mussten.
163. Mitgliederversammlung der Feuerwehr Kempten e.V.
Über 70 neue Wohnungen auf dem Maria-Ward-Gelände in Lenzfried

Über 70 neue Wohnungen auf dem Maria-Ward-Gelände in Lenzfried

Kempten – Von einem „Schnellschuss“ kann man sicher nicht sprechen, wenn es jetzt mit den Bebauungsplänen auf dem Gelände der ehemaligen Maria-Ward-Schule im Gerhardingerweg 4 in Lenzfried vorangeht. Bereits zwei Mal waren Entwürfe, die der Ravensburger Architekt Wolff Stottele im Auftrag des Bauherrn, der BreFa GmbH aus Woringen vorgelegt hatte, im Gestaltungsbeirat gescheitert.
Über 70 neue Wohnungen auf dem Maria-Ward-Gelände in Lenzfried
Fachgruppe für Denkmalschutz nimmt Kempten unter die Lupe

Fachgruppe für Denkmalschutz nimmt Kempten unter die Lupe

Kempten – Die Expertengruppe Städtebaulicher Denkmalschutz ist ein Gremium zur fachlichen Begleitung des Programms Städtebaulicher Denkmalschutz, das vom für die Städtebauförderung zuständigen Bundesministerium berufen wird. Der interdisziplinären Gruppe gehören Experten an, deren fachlicher Schwerpunkt in der erhaltenden Stadterneuerung und städtebaulichen Denkmalpflege liegt und deren Aufgabe es ist, denkmalgerechte Sanierungen zu begleiten. Vergangene Woche traf sich eine Gruppe aus 35 Leuten, darunter auch Mitglieder der Kemptener Bauverwaltung, zum Monitoring in Kempten
Fachgruppe für Denkmalschutz nimmt Kempten unter die Lupe
Wir verlosen 10 Mal den Freizeitblock Bayern Süd

Wir verlosen 10 Mal den Freizeitblock Bayern Süd

Landkreis - Wenn sich die ersten Sonnentage zeigen, steht für den ein oder anderen sicher ein Ausflug auf dem Plan. In der Region finden sich reichlich interessante Ziele – mit Vollgas über die Kartbahn heizen, in der Therme relaxen oder einen Tag im Hochseilgarten oder Freizeitpark verbringen.
Wir verlosen 10 Mal den Freizeitblock Bayern Süd
Aktion zum Equal Pay Day im Rahmen der "Frauen Aktionstage"

Aktion zum Equal Pay Day im Rahmen der "Frauen Aktionstage"

Kempten – „Demonstrationen auf dem Rathausplatz werden langsam zur festen Einrichtung“, sagt Oberbürgermeister Thomas Kiechle inmitten der rot gekleideten DemonstrantInnen und erinnert an die Schüler, die erst am Freitag vor dem Rathaus gestanden hatten.
Aktion zum Equal Pay Day im Rahmen der "Frauen Aktionstage"
Was das Gruppenklärwerk des Abwasserverbands Kempten kann – und was nicht

Was das Gruppenklärwerk des Abwasserverbands Kempten kann – und was nicht

Lauben/Kempten/Allgäu – Der heiße Sommer hat uns auch hier im Allgäu einmal mehr gezeigt, welch kostbares Gut Wasser ist. Wie aber gehen wir mit diesem Gut tagtäglich um? Welche Stoffe setzen wir unserem Trinkwasser, häufig unbedacht und mitunter unnötig, zu? Und kann das alles überhaupt wieder herausgefiltert werden? Wie unser Abwasser gereinigt wird und wo die Grenzen der Reinigung erreicht werden, weiß Franz Beer. Er ist Geschäftsleiter beim Abwasserverband Kempten (AVKE) und als solcher Betriebsleiter des Gruppenklärwerks bei Lauben.
Was das Gruppenklärwerk des Abwasserverbands Kempten kann – und was nicht
Trotz Dauerregen für den Klimaschutz

Trotz Dauerregen für den Klimaschutz

Trotz Dauerregen für den Klimaschutz
Klimaschützer beweisen Durchhaltevermögen bei "Friday for Future" im Dauerregen

Klimaschützer beweisen Durchhaltevermögen bei "Friday for Future" im Dauerregen

Kempten – Dauerregen und Lethargie? Bei den Schülern und Jugendlichen, die am Freitag im Rahmen der „Fridays for Future“ für den Klimaschutz in Kempten demonstrierten, war davon nichts zu spüren.
Klimaschützer beweisen Durchhaltevermögen bei "Friday for Future" im Dauerregen
Bildungschancen nutzen: eine Ausbildung mit Zukunft in den Naturwissenschaften

Bildungschancen nutzen: eine Ausbildung mit Zukunft in den Naturwissenschaften

Gut beraten in puncto Ausbildung im naturwissenschaftlich-technischen Bereich!
Bildungschancen nutzen: eine Ausbildung mit Zukunft in den Naturwissenschaften
Die SPD-EU-Abgeordnete Maria Noichl spricht in Kempten über Europa

Die SPD-EU-Abgeordnete Maria Noichl spricht in Kempten über Europa

Kempten – In etwas mehr als zwei Monaten sind die Menschen in Europa dazu aufgerufen, das 9. Europaparlament zu wählen. Bisher war die Beteiligung eher bescheiden, heuer aber rufen die Parteien und ihre Abgeordnenten die Wähler dazu auf, sich möglichst an der Europawahl zu beteiligen. In diesem Kontext lud die SPD-Kempten vergangene Woche zu einem Abend mit ihrer Europaabgeordneten Maria Noichl aus Rosenheim in die Gaststätte „Alte Schmiede“ ein.
Die SPD-EU-Abgeordnete Maria Noichl spricht in Kempten über Europa
Ein Jahr "Alpen-Modellregion Weitnau/Missen-Wilhams"

Ein Jahr "Alpen-Modellregion Weitnau/Missen-Wilhams"

Weitnau – Ein erstes ereignisreiches Projektjahr liegt hinter der „Alpen-Modellregion Weitnau/Missen-Wilhams“. Zahlreiche Projekte wurden mit großem Engagement von den beteiligten Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinden Weitnau und Missen-Wilhams gemeinsam mit Partnern und Unternehmen auf den Weg gebracht.
Ein Jahr "Alpen-Modellregion Weitnau/Missen-Wilhams"
Neuer Hochschulpräsident im Amt

Neuer Hochschulpräsident im Amt

Kempten – Ob Landrat, Oberbürgermeister, Landtags- und Europaabgeordnete, der Polizeipräsident, Schwabens Regierungspräsident oder der Präsident des Sparkassenverbandes Bayern – sie alle und noch viele mehr waren gekommen, um den „Präsi am Campus“, wie der CampusChor Prof. Dr. Robert Schmidt zur Melodie von „König von Deutschland“ besang, im prunkvollen Fürstensaal der Kemptener Residenz zu verabschieden. Doch Moderatorin Anna Hindelang stellte gleich zu Beginn der Veranstaltung am Freitag fest: „Wir haben nicht nur einen besonderen Mann hier, sondern gleich zwei“ und spielte dabei auf Amtsnachfolger Prof. Dr. Wolfgang Hauke an.
Neuer Hochschulpräsident im Amt
Vernissage eröffnet dritte Runde in den Kunstarkaden

Vernissage eröffnet dritte Runde in den Kunstarkaden

Kempten – Einmal mehr warten die Kunstarkaden mit den beiden Münchner Bildhauern Andreea Faciu und Torsten Mühlbach sowie dem Schweizer Reto Steiner als neuen „Artist in Residence“ mit renommierten Künstlern auf. Die Vernissage am vergangenen Samstagabend läutete bereits die dritte Runde in den Kemptener Kunstarkaden ein und lockte dabei zahlreiche Kunstinteressierte in den 25 Meter langen Ausstellungsraum.
Vernissage eröffnet dritte Runde in den Kunstarkaden
Auto gegen Motorrad

Auto gegen Motorrad

Kempten - am Samstagnachmittag ereignete sich auf dem Schumacherring/Einmündung Tiefenbacher Straße in Kempten ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. 
Auto gegen Motorrad
Beim Nicki-Cup holen Kemptener Karatekas 22 Medaillen

Beim Nicki-Cup holen Kemptener Karatekas 22 Medaillen

Kempten/Bregenz – Überaus erfolgreich waren die Nachwuchswettkämpfer des 1. Kemptener Karate Dojos im TV Kempten am vergangenen Samstag beim Internationalen Nicki-Cup in Höchst bei Bregenz.
Beim Nicki-Cup holen Kemptener Karatekas 22 Medaillen