Ressortarchiv: Kempten

Wenn die Bienen schwärmen braucht ein Imker auch mal Hilfe

Wenn die Bienen schwärmen braucht ein Imker auch mal Hilfe

Sulzberg – „Ach Du liebe Zeit!“, sagt der Jungimker Mirko Lehmann, als er eine schwarze Traube mit tausenden Bienen hoch oben im Baumwipfel einer Birke entdeckt.
Wenn die Bienen schwärmen braucht ein Imker auch mal Hilfe
"Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort" widmet sich den Frauen im Landtag

"Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort" widmet sich den Frauen im Landtag

Kempten – Viel zu kurz, nämlich nur vier Tage, ist die hochinformative Wanderausstellung "Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort" – von den beiden Landtagsvizepräsidenten MdL Thomas Gehring und MdL Alexander Hold nach Kempten geholt – in der Schrannenhalle des Rathauses zu sehen. Sie erinnert am passenden Ort an Parlamentarierinnen, die von 1946 bis 2016 im Bayerischen Landtag aktiv waren.
"Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort" widmet sich den Frauen im Landtag
A7: Drei Unfälle zwischen Oy-Mittelberg und Dreieck Allgäu

A7: Drei Unfälle zwischen Oy-Mittelberg und Dreieck Allgäu

Sulzberg - Am Mittwochnachmittag ereigneten sich wegen eines starken Regengusses mehrere Verkehrsunfälle auf der A7. Darunter gab es einen größeren Zusammenstoß zwischen Oy-Mittelberg und dem Autobahndreieck in Fahrtrichtung Kempten. 
A7: Drei Unfälle zwischen Oy-Mittelberg und Dreieck Allgäu
Die Food Trucks sind wieder da: Wir verlosen zwei Genießer-Bons

Die Food Trucks sind wieder da: Wir verlosen zwei Genießer-Bons

Kempten – Kulinarische Spezialitäten aus aller Herren Länder warten auf die Besucher: Arepas aus Kolumbien, Couchkartoffeln, spanische Churros, Bisonsteak und OX Sandwich, Indisches Curry, Spezialitäten aus dem Balkan und Indonesien, Porchetta aus Italien, aber natürlich auch süße Sachen wie gefüllte Waffeln am Stiel und handgemachtes Eis können vom 8. bis 10. Juni auf dem Hildegardplatz ausprobiert werden. Gegen den Durst und zur Erfrischung gibt es kreative Cocktails, erlesenen Kaffee und natürlich original Allgäuer Bier.
Die Food Trucks sind wieder da: Wir verlosen zwei Genießer-Bons
Die Kunsthalle soll künftig nur noch regional bespielt werden

Die Kunsthalle soll künftig nur noch regional bespielt werden

Kempten – Neun Ausstellungen während elf Monaten lautet die Bilanz 2019 für die Kunsthalle, die nach einem Beschluss des Kulturausschusses seit 2016 nur noch kulturellen Veranstaltungen und Ausstellungen offen steht. Und seit die zuvor auch dort stattfindenden privaten Feierlichkeiten und Firmenveranstaltungen verbannt wurden, konnte sie ihr kulturelles Profil besonders im Bereich zeitgenössische Kunst schärfen und „hat enorm an Attraktivität gewonnen“, wie Kulturamtsleiter Martin Fink in der Maisitzung des Gremiums erfreut kund tat
Die Kunsthalle soll künftig nur noch regional bespielt werden
Isnyer Kinderfestkommission berichtet

Isnyer Kinderfestkommission berichtet

Isny – Der Vorsitzende der Kinderfestkommission, Thomas Fritz, hatte rechtzeitig zur Jahreshauptversammlung im großen Saal des Rathauses eingeladen und freute sich über eine deutlich größere Teilnehmerzahl als im Vorjahr. Kein Wunder, denn große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus. Immerhin ist 2020 das Kinderfest – oder „Bogenspringen“,wie es früher einmal hieß – dann 400 Jahre Bestandteil der Veranstaltungen in der ehemaligen Freien Reichsstadt.
Isnyer Kinderfestkommission berichtet
Unglaublich: 400 Kandidatinnen beim KBTM2019!

Unglaublich: 400 Kandidatinnen beim KBTM2019!

Die Bewerbungsfrist wurde überraschenderweise bis kommenden Mittwoch (5. Juni) verlängert und schon erreicht die Wahl zum Kreisbote TrachtenMadl 2019 den nächsten Höhepunkt! Über 400 Madln haben sich bereits beworben und möchten den TrachtenMadl-MINI* im Wert von über 20.000 Euro, die Shopping-Reise nach London + 1.000 Euro Taschengeld oder einen der anderen tollen Preise gewinnen. Wer jetzt noch dabei sein will, muss sich beeilen!
Unglaublich: 400 Kandidatinnen beim KBTM2019!
Fridays-for-Future-Aktivsten riefen zur Europawahl auf

Fridays-for-Future-Aktivsten riefen zur Europawahl auf

Kempten – Mit circa 550 Menschen demonstrierten am vergangenen Freitag in Kempten die Fridays-for-Future-Aktivisten für Umwelt- und Klimaschutz. Besonders wichtig war den Aktivisten, die Menschen auf die bevorstehende Europawahl hinzuweisen.
Fridays-for-Future-Aktivsten riefen zur Europawahl auf
ALLGÄUER FEUERWEHRTAGE 2019 IN FÜSSEN

ALLGÄUER FEUERWEHRTAGE 2019 IN FÜSSEN

Einen spannenden Wettbewerb der Allgäuer Jugendfeuerwehren und ein geselliges Rahmenprogramm zum Thema Feuerwehr erwartet Besucher beim Allgäuer Feuerwehrtag am Sport-Markt Füssen von Donnerstag bis Samstag 30.Mai und 01.Juni.
ALLGÄUER FEUERWEHRTAGE 2019 IN FÜSSEN
Es läuft rund in Buchenberg

Es läuft rund in Buchenberg

Buchenberg – Auf seinem bebilderten Dorfrundgang und einem Rück- und Vorausblick auf den Haushalt sowie auf diverse Projekte zeigt sich Bürgermeister Toni Barth zufrieden über seine aktive und engagierte Gemeinde.
Es läuft rund in Buchenberg
Solider Klassikgenuss beim Sommerkonzert in der Klassikbox

Solider Klassikgenuss beim Sommerkonzert in der Klassikbox

Kempten – Das Sommerkonzert der Münchner Symphoniker in der Big Box Allgäu war wieder einmal ein Abend für die Anhänger der Klassik alter Schule: Serviert wurden weder Experimente noch besonders schwere oder moderne Musikkost. Auch bereits beim Einzug der Musikerinnen und Musiker im edlen, traditionellen Schwarz war dies zu spüren.
Solider Klassikgenuss beim Sommerkonzert in der Klassikbox
Die König-Ludwig-Brücke über der Iller

Die König-Ludwig-Brücke über der Iller

Kempten – Am 24. und 25. Mai 2019 feierte die Stadt Kempten die Wiedereröffnung der historischen König-Ludwig-Brücke mit einem großen Fest rund um das restaurierte Bauwerk. Diese Brücke, auf der nun wieder Fußgänger und Radfahrer die Iller überqueren können, hatte aber vor weit über 100 Jahren eine ganz besondere Bedeutung, denn sie läutete den Beginn der Eisenbahngeschichte in Kempten ein. Seit 1988 trägt dieses Bauwerk den Namen „König-Ludwig-Brücke“. Der Name verweist darauf, dass sie unter der Regentschaft des bayerischen König Ludwig I. als Teil der sogenannten Ludwig-SüdNord-Bahn, einer der ersten Fernbahnstrecken im damaligen Deutschen Reich mit insgesamt 566 Kilometer, im Jahre 1844 geplant worden ist. Die Planungsarbeiten übernahm die 1841 gegründete staatliche Eisenbahnbau-Kommission in Nürnberg, unter dem späteren Leiter Friedrich August von Pauli. Von Pauli hatte an der Universität Göttingen, die damals durch ihren Mathematik-Professor Carl Friedrich Gauss berühmt war, mathematische und naturwissenschaftliche Fächer studiert.
Die König-Ludwig-Brücke über der Iller
BS I sensibilisiert junge Leute für Sicherheit im Straßenverkehr

BS I sensibilisiert junge Leute für Sicherheit im Straßenverkehr

Kempten – Nach einem rasanten Überholvorgang schleudert das Auto in einer Kurve über die Böschung. Es überschlägt sich, bleibt auf dem Dach liegen… Über solche und ähnliche Situationen, manchmal sogar über persönlich Erlebtes, sprachen Lehrer und Dozenten mit den Schülern während der Verkehrssicherheitswoche vom 23. bis zum 28. Mai an der Berufsschule I in Kempten.
BS I sensibilisiert junge Leute für Sicherheit im Straßenverkehr
Bürgerfest zur Wiederöffnung der König-Ludwig-Brücke

Bürgerfest zur Wiederöffnung der König-Ludwig-Brücke

Kempten – 167 Jahre hat das alte Bauwerk auf dem Buckel und das vergangene Wochenende wurde zu einem markanten Datum in seiner Geschichte. Denn die Stadt Kempten hatte für den 24. und 25. Mai zur Wiedereröffnung der König-Ludwig-Brücke vor Ort zu einem großen Bürgerfest eingeladen.
Bürgerfest zur Wiederöffnung der König-Ludwig-Brücke
Wiedereröffnung der König-Ludwig-Brücke mit "Pomp and Circumstances"

Wiedereröffnung der König-Ludwig-Brücke mit "Pomp and Circumstances"

Kempten – Die dunklen Wolken hatten sich pünktlich verzogen und strahlendem Sonnenschein Platz gemacht. Den Organisatoren der offiziellen Feier zur Wiedereröffnung der König-Ludwig-Brücke am Freitag (sowie dem Bürgerfest am Samstag) war die Erleichterung anzusehen.
Wiedereröffnung der König-Ludwig-Brücke mit "Pomp and Circumstances"
Die König-Ludwig-Brücke erstrahlt in neuem Glanz

Die König-Ludwig-Brücke erstrahlt in neuem Glanz

Die König-Ludwig-Brücke erstrahlt in neuem Glanz
Die König-Ludwig-Brücke wird eröffnet

Die König-Ludwig-Brücke wird eröffnet

Die König-Ludwig-Brücke wird eröffnet
Städtische Ausgleichsflächen werden knapp – mit Druck auf Landwirte

Städtische Ausgleichsflächen werden knapp – mit Druck auf Landwirte

Kempten – Um die städtischen Ausgleichsflächen ging es im vergangenen Bauausschuss. Da es sich meist um von der Stadt gekaufte und an Landwirte verpachtete Flächen handelt, bat Theo Dodel-Hefele darum, die Landwirte im Vorfeld miteinzubeziehen, wenn eine Aufforstung oder Ähnliches anstehe.
Städtische Ausgleichsflächen werden knapp – mit Druck auf Landwirte
70 Jahre Grundgesetz

70 Jahre Grundgesetz

Kempten – Vor 70 Jahren wurde das Grundgesetz verkündet und in Kraft gesetzt; ein Jubiläum, das auf den Tag genau mit der Sitzung des Stadtrats am vergangenen Donnerstag zusammenfiel. Der dritte Anlauf in der Geschichte der Deutschen, sich eine Verfassung zu geben, sei schließlich „zu einer Erfolgsgeschichte geworden“, sagte Oberbürgermeister Thomas Kiechle in seiner Rede bei Sitzungsbeginn.
70 Jahre Grundgesetz
Wir freuen uns über 300 Kandidatinnen beim TrachtenMadl 2019!

Wir freuen uns über 300 Kandidatinnen beim TrachtenMadl 2019!

Kurz vor dem Ende der Bewerbungsphase haben wir die Marke von 300 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019 erreicht und darüber freuen wir uns sehr! Wie viele es noch werden liegt ganz in eurer Hand: Also bewerbt euch selbst oder informiert alle potentiellen TrachtenMadl unter euren Freunden, in der Familie und bei der Arbeit!
Wir freuen uns über 300 Kandidatinnen beim TrachtenMadl 2019!
So haben die Kemptener und die Oberallgäuer gewählt

So haben die Kemptener und die Oberallgäuer gewählt

Kempten/Oberallgäu - Die Zusammensetzung des EU-Parlaments verändert sich, das haben die WählerInnen am vergangenem Wochenende entschieden.
So haben die Kemptener und die Oberallgäuer gewählt
Flüchtender Motorradfahrer auf der B12

Flüchtender Motorradfahrer auf der B12

Oberallgäu - Am Sonntag fuhr gegen 15.20 Uhr ein Kradfahrer auf die B12 an der Anschlussstelle Altdorf in Richtung Kempten auf und überholte ein ziviles Videofahrzeug der Verkehrspolizeiinspektion Kempten mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit.
Flüchtender Motorradfahrer auf der B12
Sozialausschuss bemüht sich, "ein fehlgeleitetes Gesundheitssystem geradezubiegen"

Sozialausschuss bemüht sich, "ein fehlgeleitetes Gesundheitssystem geradezubiegen"

Kempten – Ein bedeutender Punkt im Seniorenpolitischen Gesamtkonzept ist das Thema Kurzzeitpflege.
Sozialausschuss bemüht sich, "ein fehlgeleitetes Gesundheitssystem geradezubiegen"
Über die Allgäuer Werkstätten zur Festanstellung im Getränkemarkt

Über die Allgäuer Werkstätten zur Festanstellung im Getränkemarkt

Kempten – Gioacchino Guzzardi hat seinen Berufstraum wahr gemacht: Er arbeitet als Assistent im Rewe-Getränkemarkt in Sankt Mang.
Über die Allgäuer Werkstätten zur Festanstellung im Getränkemarkt
Fahrer des RSC Auto Brosch führen

Fahrer des RSC Auto Brosch führen

Kempten – Die Konkurrenz im Griff hatten die Fahrer des RSC Auto Brosch Kempten beim Großen Preis der ITK-Engineering, einem Kriterium über 63 Kilometer in Kuhardt in der Pfalz.
Fahrer des RSC Auto Brosch führen
Leserbrief zur Kemptener Seilbahn

Leserbrief zur Kemptener Seilbahn

Kempten -  In einem Leserbrief schrieb Dieter Schade, Baudirektor a.D zum Artikel "Seilbahn noch im Schwebezustand" im Kreisboten am 11. Mai das Folgende.
Leserbrief zur Kemptener Seilbahn
AK Schule Wirtschaft informiert sich über Arbeit und Ausbildung in der Bahnhofapotheke

AK Schule Wirtschaft informiert sich über Arbeit und Ausbildung in der Bahnhofapotheke

Kempten – Durch den zunehmenden Fachkräftemangel gewinnt die Schnittstelle Schule und Beruf immer mehr an Bedeutung.
AK Schule Wirtschaft informiert sich über Arbeit und Ausbildung in der Bahnhofapotheke
Robert-Schuman-Mittelschule: Großer Andrang beim Info-Abend der Praxisklasse

Robert-Schuman-Mittelschule: Großer Andrang beim Info-Abend der Praxisklasse

Kempten  - Über 50 Besucher kamen zum diesjährigen Informationsabend der Praxisklasse an der Robert-Schuman-Mittelschule. Überwiegend waren es Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen anderer Schulen, die sich einen Wechsel in dieses Modell überlegen.
Robert-Schuman-Mittelschule: Großer Andrang beim Info-Abend der Praxisklasse
Stadt Kempten wehrt sich nicht gegen rechts

Stadt Kempten wehrt sich nicht gegen rechts

Kempten – Die Wahl steht an, der Wahlkampf neigt sich dem Ende zu. In Kempten hat dieser seine hässliche Seite gezeigt: Die Plakate der Kleinpartei Der Dritte Weg und der NPD beinhalten mutmaßlich rechtsextreme und volksverhetzende Äußerungen.
Stadt Kempten wehrt sich nicht gegen rechts
Hochwassersituation an der Iller in Kempten

Hochwassersituation an der Iller in Kempten

Hochwassersituation an der Iller in Kempten
Die Rekorde purzeln beim deutschen Jugendcup

Die Rekorde purzeln beim deutschen Jugendcup

Kempten – Zwei Tage lang waren Deutschlands stärkste Nachwuchskletterer im swoboda alpin in Kempten zu Gast. Beim Deutschen Jugendcup am Wochenende sammelten sie in den Disziplinen Lead und Speed Punkte im Rennen um die Deutsche Jugendmeisterschaft. Vor allem beim Speed lieferten die Jugendsportler beeindruckende Leistungen ab – darunter die schnellste jemals von einer deutschen Frau gekletterte Zeit.
Die Rekorde purzeln beim deutschen Jugendcup
Motorradtrial-Meisterschaften in Kempten ausgetragen

Motorradtrial-Meisterschaften in Kempten ausgetragen

Kempten – Die Motorradtrialfahrer aus Süd- und Nordbayern trafen sich am vergangenen Samstag und Sonntag in Kempten. Ausgetragen wurden die Südbayerische Meisterschaft im Motorradtrial, die nachträglich abgehaltene Bayerische Meisterschaft 2018 sowie ein Wettbewerbslauf zum regionalen Alpenpokal.
Motorradtrial-Meisterschaften in Kempten ausgetragen
Fachtagung in Kempten: Autismus – die große Herausforderung 

Fachtagung in Kempten: Autismus – die große Herausforderung 

Kempten – „Wie ein Hackfleischbällchen zwischen Schokoeiskugeln.“ So beschreibt ein Autist sein Lebensgefühl. Er gehöre zwar dazu, sei aber doch immer anders.
Fachtagung in Kempten: Autismus – die große Herausforderung 
Analyst Ingmar Niemann spricht über Europa im Jahr der Entscheidung

Analyst Ingmar Niemann spricht über Europa im Jahr der Entscheidung

Kempten – Europa steht buchstäblich vor der Wahl. Am 26. Mai entscheiden die Bürger aus 28 EU-Staaten über die Zusammensetzung des neuen Europäischen Parlaments. Das künftige Straßburger Gremium wird neben der Abstimmung über Gesetzesinitiativen der EU-Kommission, der Kontrolle der Exekutive und dem Haushaltsrechts, darüber mitentscheiden, wer der Nachfolger des scheidenden EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker wird. Dieser Wechsel an der Spitze der EU macht die Europawahl pikant, denn bürgerliche Parteien im EU-Parlament wie die Europäische Volkspartei (EVP) oder die Europäischen Sozialdemokraten und Sozialisten könnten ihre Mehrheit verlieren und somit ihre Kandidaten Manfred Weber, von EVP, oder Frans Timmermanns (S&D) nicht durchsetzen. Zu dieser und anderen Fragestellungen zum Zustand der Europäischen Union sprach Mitte letzter Woche der bekannte Analyst Ingmar Niemann, Politikwissenschaftler und Hochschuldozent, im Audimax der Hochschule Kempten.
Analyst Ingmar Niemann spricht über Europa im Jahr der Entscheidung
Kempten: Fußgängerin in Füssener Straße angefahren

Kempten: Fußgängerin in Füssener Straße angefahren

Kempten - Am Montagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Pkw und eine Fußgängerin beteiligt waren.
Kempten: Fußgängerin in Füssener Straße angefahren
Schwerbehinderte haben bei der Stadt Kempten gute Arbeitschancen

Schwerbehinderte haben bei der Stadt Kempten gute Arbeitschancen

Kempten – Gut aufgestellt ist die Stadt Kempten, was die Besetzung von Arbeitsplätzen mit Schwerbehinderten betrifft. Nachgefragt hatte Martin Härtle, Mitglied des Beirats für Menschen mit Behinderung, und erhielt ausführliche Antwort in der Sitzung des Gremiums vergangene Woche.
Schwerbehinderte haben bei der Stadt Kempten gute Arbeitschancen
Kempten: Wege entlang der Iller werden wegen Hochwassergefahr gesperrt

Kempten: Wege entlang der Iller werden wegen Hochwassergefahr gesperrt

Kempten - Aufgrund der starken Regenfälle steigt derzeit der Pegel der Iller stark an. 
Kempten: Wege entlang der Iller werden wegen Hochwassergefahr gesperrt
Kandidaten der Gemeinderatswahl zwischen Euphorie und Realität

Kandidaten der Gemeinderatswahl zwischen Euphorie und Realität

Isny – Es ist eine der wichtigsten Veranstaltungen vor der Gemeinderatswahl, wenn sich im Kurhaus unter Federführung der SZ die Kandidaten gemeinsam dem interessierten Publikum stellen. In diesem Jahr hatten Tobias Schumacher und Michael Panzram die Moderation übernommen und einen abwechslungsreichen „Fahrplan“ zurechtgelegt.
Kandidaten der Gemeinderatswahl zwischen Euphorie und Realität
Gipfelgespräch des CSU-Kreisverbandes Kempten

Gipfelgespräch des CSU-Kreisverbandes Kempten

Kempten – „Weltmächte der Zukunft – Welche Rolle spielt Europa?“ Thomas Kreuzer, CSU-Landtagsfraktionsvorsitzender, Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, und Markus Ferber, Mitglied des Europäischen Parlaments und Spitzenkandidat der CSU Schwaben, hatten am Freitagabend zu einem Gipfelgespräch ins S‘Lorenz in Kempten eingeladen. Zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen, um die Statements der drei Politiker zu verschiedenen Europa-Themen zu hören.
Gipfelgespräch des CSU-Kreisverbandes Kempten
250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?

250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?

Bis zum 28. Mai haben die Mädels, Frauen und Damen dieser Welt noch die Möglichkeit sich als TrachtenMadl 2019 zu bewerben. 250 fesche Kandidatinnen haben das bereits getan und ob deine Favoritin schon dabei ist, erfährst du in unseren Fotogalerien.
250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?
Bürgerinitiative fragt: Wie stehen Kempten und das Oberallgäu zu 5G?

Bürgerinitiative fragt: Wie stehen Kempten und das Oberallgäu zu 5G?

Kempten/Oberallgäu – Die Auswirkungen des Mobilfunkstandards 5G auf die Gesundheit sind noch nicht abschließend erforscht. Deswegen regt sich von vielen Seiten Widerstand gegen den Ausbau der Technik. Auch die Mobilfunk Bürgerinitiative Kempten sorgt sich um mögliche gesundheitliche Belastungen, die durch die Einführung von 5G auf die Bevölkerung zukommen könnten. In einem offenen Brief an Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Landrat Anton Klotz bitten die Mitglieder – unter ihnen Ärzte, Politiker und Heilpraktiker – um die Beantwortung einiger zentraler Fragen und fordern eine Bürgerbeteiligung.
Bürgerinitiative fragt: Wie stehen Kempten und das Oberallgäu zu 5G?
Der Schauspieler Ulrich Tukur liest aus  eigenem Buch 

Der Schauspieler Ulrich Tukur liest aus  eigenem Buch 

Kempten – Nach einer längeren Unterbrechung fand am vergangenen Samstag im Kemptener Stadttheater die für diese Spielzeit letzte Veranstaltung aus der Reihe der Meisterkonzerte statt. Zum Abschluss gab es etwas Besonderes: Der bekannte Film- und Fernsehschauspieler Ulrich Tukur (unter anderem ist er „Tatortkommissar“) las aus einem selbstverfassten Erzählband und wurde von dem renommierten Delianquartett mit klassischen bis populären Zwischenmusiken begleitet.
Der Schauspieler Ulrich Tukur liest aus  eigenem Buch 
"Zwischen-Einblicke" in das Kempten-Museum am Museumstag

"Zwischen-Einblicke" in das Kempten-Museum am Museumstag

Kempten – Sofern die Dinge nach Plan laufen, wird Ende Oktober Kemptens neues Stadtmuseum öffnen. Dann wird die Stadt einen Ort erhalten, der von Bürgerinnen und Bürgern für Bürgerinnen und Bürger gestaltet worden ist und wird. Ziel des „Kempten-Museum“ ist, das umfangreiche kulturelle Erbe der Stadt den Besuchern aus Nah und Fern lebendig zu vermitteln. „Im neuen Museum erwarten die Besucher keine Bücherwände, sondern eine lebendige, vielfältige Ausstellung, die mit allen Sinnen erfahren werden kann und die Spaß macht“, so eine Verantwortliche des Kulturamtes.
"Zwischen-Einblicke" in das Kempten-Museum am Museumstag
Beratungsstelle für Teilhabe soll noch bekannter werden

Beratungsstelle für Teilhabe soll noch bekannter werden

Kempten – EUTB? Noch nie gehört, meinte Dieter Zacherle im Beirat für Menschen mit Behinderung und war damit offenkundig nicht allein. Schalkhaft wollte er wissen, ob es etwas mit der Europäischen Tierkörperverwertung zu tun haben könnte. Hat es natürlich nicht, wie sich schnell aufklärte, als Alexandra Borner von der Caritas das Anfang letzten Jahres gestartete bundesweite Projekt „Ergänzende Unabhängige Teilhabe-Beratung“ (EUTB) vorstellte.
Beratungsstelle für Teilhabe soll noch bekannter werden
Gedenkveranstaltung vor den deutsch-französischen Tafeln an der Allgäuhalle

Gedenkveranstaltung vor den deutsch-französischen Tafeln an der Allgäuhalle

Kempten – „Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus“ – mit diesen Worten eröffnete Gisela May, Sprecherin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes und des Bundesverbands der Antifaschistinnen und Antifaschisten Allgäu (VVN-BdA Allgäu) letzten Donnerstag eine Gedenkveranstaltung vor den deutsch-französischen Gedenktafeln an der Allgäuhalle. Die Gedenkfeier fand in Erinnerung an die vielen hunderttausend Menschen, die in Konzentrationslagern, Vernichtungslagern und Zuchthäusern eingesperrt waren, statt. Als Gastredner waren Ernst Grube, Vorsitzender des Lagerkomitees Dachau, Ilknur Altan, Integrationsbeauftragte der Stadt Kempten und Stefan Prause, Partnerstädtebeauftragter der Stadt Kempten eingeladen.
Gedenkveranstaltung vor den deutsch-französischen Tafeln an der Allgäuhalle
FDP-Spitzenkandidatin Heike Schalk kritisiert fehlende Vision zu Europa

FDP-Spitzenkandidatin Heike Schalk kritisiert fehlende Vision zu Europa

Kempten – Heike Schalk, Spitzenkandidatin der FDP Schwaben für die Europawahl, äußerte sich in ihrem Vortrag „Die Welt im Wandel – Chance für Europa?“ am vergangenen Freitagabend in der Skylounge teils so kritisch zum deutschen Kurs in Europa und der europäischen Entwicklung insgesamt, dass ein Gast aus dem Plenum danach verzweifelt fragte, welche Partei überhaupt noch wählbar sei und Europa als Illusion bezeichnete. Doch Schalk ist eigentlich EU-Befürworterin, wie sie daraufhin nochmals klarstellte. Nur die derzeit eingeschlagene Richtung sei die falsche.
FDP-Spitzenkandidatin Heike Schalk kritisiert fehlende Vision zu Europa
Mehrere Zähne bei Streit ausgeschlagen

Mehrere Zähne bei Streit ausgeschlagen

Kempten - Am Sonntag in den frühen Morgenstunden gerieten zwei Männer in der Alpenrosenstraße in Streit. Im Verlaufe dieses Streits schlug ein 26-jähriger einem 39-jährigen Memminger ins Gesicht.
Mehrere Zähne bei Streit ausgeschlagen
Tennisspieler hatten wenig Freude in der Medenrunde - viele Spiele sind ausgefallen

Tennisspieler hatten wenig Freude in der Medenrunde - viele Spiele sind ausgefallen

Wildpoldsried – Wenig Freude bereitete Petrus den Tennisspielern bei ihrem Start in die diesjährige Medenrunde. Die meisten Spiele fielen dem Regen zum Opfer.
Tennisspieler hatten wenig Freude in der Medenrunde - viele Spiele sind ausgefallen
"Katholische Bienen" im Garten Pfarrer Dr. Martin Awa

"Katholische Bienen" im Garten Pfarrer Dr. Martin Awa

Dietmannsried – Zu seinem Hobby, der Imkerei, ist Pfarrer Dr. Martin Awa rein zufällig gekommen.
"Katholische Bienen" im Garten Pfarrer Dr. Martin Awa
Mitglieder des Beirats für Menschen mit Behinderung wollen Berührungsängste abbauen

Mitglieder des Beirats für Menschen mit Behinderung wollen Berührungsängste abbauen

Kempten – Sind die Tankstellenstutzen auf der richtigen Höhe? Wie komme ich in das Gebäude? Wie gelange ich in die erste Etage? Kann ich den ÖPNV nutzen? Wo ist die nächste öffentliche Toilette?
Mitglieder des Beirats für Menschen mit Behinderung wollen Berührungsängste abbauen