Ressortarchiv: Kempten

Dietmannsrieder Landwirt erhält Tierhaltungsverbot

Dietmannsrieder Landwirt erhält Tierhaltungsverbot

Dietmannsried - Wie der Kreisbote berichtete, fand letzte Woche eine großangelegte Kontrolle auf einem Milchviehbetrieb im Gemeindegebiet von Dietmannsried statt. Mehrfach hatten die Veterinäre des Landratsamts Oberallgäu dort im letzten Jahr vorbeigeschaut und Verbesserungen bei Hygiene, Tierernährung und Tiergesundheit angemahnt.
Dietmannsrieder Landwirt erhält Tierhaltungsverbot
Zwei Männer schlagen einen 57-Jährigen krankenhausreif

Zwei Männer schlagen einen 57-Jährigen krankenhausreif

Kempten - Von Samstag auf Sonntag kam es kurz nach Mitternacht, wie die Polizei heute mitteilt, zu einer gefährlichen Körperverletzung im Eichendorffweg.
Zwei Männer schlagen einen 57-Jährigen krankenhausreif
Das neue Gebäude des Allgäu-Hospiz bietet einen würdevollen Rahmen für den letzten Weg

Das neue Gebäude des Allgäu-Hospiz bietet einen würdevollen Rahmen für den letzten Weg

Kempten – „Unser Hospiz ist fertig“, freute sich 3. Bürgermeister Josef Mayr, Vorsitzender des Hospizvereins Kempten-Oberallgäu, bei dessen feierlicher Eröffnungsfeier vergangenen Donnerstagabend im Stadttheater über den „sehr bewegenden Anlass“. Unermüdlich hatte Mayr für dieses Ziel Sponsoren gewonnen und Spenden generiert, wofür er von allen Seiten mehr als großen Respekt erhielt.
Das neue Gebäude des Allgäu-Hospiz bietet einen würdevollen Rahmen für den letzten Weg
Das neue Allgäu-Hospiz wird eingeweiht

Das neue Allgäu-Hospiz wird eingeweiht

Kempten – „Heute ist ein Traum wahr geworden“, sagte Josef Mayr, Vorsitzender des Hospizverein Kempten-Oberallgäu und Kemptens 3. Bürgermeister, kurz bevor der Hospizneubau seinen kirchlichen Segen erhielt. Worte, die sicher nicht nur ihm aus der Seele sprachen.
Das neue Allgäu-Hospiz wird eingeweiht
Neujahrsempfang der Kemptener SPD: Sie zieht mit Forderungen zur Familien- und Wohnungspolitik in den Wahlkampf

Neujahrsempfang der Kemptener SPD: Sie zieht mit Forderungen zur Familien- und Wohnungspolitik in den Wahlkampf

Kempten – Die Kemptener SPD gibt beim Neujahresempfang vor vergleichweise großem Publikum bereits das Thema vor, das deren Wahlkampf beherrschen soll: Wie kann die Stadtpolitik den Spannungen auf dem Mietmarkt, dem „heiß umkämpften Wohnungsmarkt“ begegnen?
Neujahrsempfang der Kemptener SPD: Sie zieht mit Forderungen zur Familien- und Wohnungspolitik in den Wahlkampf
ZAK will auch für ehemalige Jägerkaserne Biomasse-Energie liefern

ZAK will auch für ehemalige Jägerkaserne Biomasse-Energie liefern

Kempten/Landkreis – Die Verantwortlichen würden gerne auch das Gebiet der Jägerkaserne Sonthofen mit Energie aus dem Biomasseheizwerk Sonthofen versorgen. „Künftig wollen wir in Verhandlung gehen mit der Stadt Sonthofen“, sagte bei der Aufsichtsratsversammlung von ZAK Holding GmbH und der ZAK-Verbandsversammlung Bereichsleiter Christoph Lindermayr.
ZAK will auch für ehemalige Jägerkaserne Biomasse-Energie liefern
Tag des offenen Allgäu-Hospiz: Einblick für die Öffentlichkeit

Tag des offenen Allgäu-Hospiz: Einblick für die Öffentlichkeit

Kempten – Nach zwei Jahren Bauzeit lud das neue Allgäu-Hospiz nach Fertigstellung aller baulichen Maßnahmen die breite Öffentlichkeit zu einem „Tag der offenen Tür“ ein, bei dem das Gebäude in der Madlenerstraße in Augenschein genommen werden konnte.
Tag des offenen Allgäu-Hospiz: Einblick für die Öffentlichkeit
Die Jugendsportlerehrung in Bildern

Die Jugendsportlerehrung in Bildern

Die Jugendsportlerehrung in Bildern
Sina van Thiel ist Kemptens Jugendsportlerin des Jahres

Sina van Thiel ist Kemptens Jugendsportlerin des Jahres

Kempten – „Heute stehen die jungen Sportlerinnen und Sportler im Mittelpunkt.“ Mit diesem Satz eröffnete Sportamtsleiter Klaus Schwaninger am frühen Sonntagabend im Stadttheater die Jugendsportlerehrung 2019.
Sina van Thiel ist Kemptens Jugendsportlerin des Jahres
Stadträte berufen Nachfolger für Katja Aufermann, Werner Binotto und Norbert Diezinger 

Stadträte berufen Nachfolger für Katja Aufermann, Werner Binotto und Norbert Diezinger 

Kempten – Drei neue Köpfe beraten die Stadt künftig in Fragen des Städtebaus, der Architektur und der Landschaftsplanung. Bauausschuss und Stadtrat haben vor Weihnachten Nachfolger für Katja Aufermann, Wener Binotto und Norbert Diezinger berufen, deren Zeit im Kemptener Gestaltungsbeirat endete. Gleichzeitig verlängerten die Stadträte die Tätigkeitsperdioden der Experten im Gestaltungsbeirat.
Stadträte berufen Nachfolger für Katja Aufermann, Werner Binotto und Norbert Diezinger 
FDP-Diskussion: Von verzweifelten Bauern und schizophrenen Verbrauchern

FDP-Diskussion: Von verzweifelten Bauern und schizophrenen Verbrauchern

Kempten/Landkreis – Die Stimmung bei den Bauern ist am Boden. „Ich verbiete meinen Kindern, in die Landwirtschaft zu gehen“, sagte Andreas Rauh, der einen 60-Kuh-Milchviehbetrieb besitzt. Er war als Stellvertreter des Maschinenrings bei der Diskussion anwesend, zu der der hiesige FDP-Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae am Mittwoch vor einer Woche geladen hatte. Der Austausch stand unter der Überschrift „Die Zukunft der Landwirtschaft“. Mitgebracht ins Haus der Milch des Milchwirtschaftlichen Vereins hatte Thomae den landwirtschaftlichen Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Gero Hocker. Die beiden FDP-Vertreter zeigten sich dabei recht einmütig mit Landwirten aus der Region.
FDP-Diskussion: Von verzweifelten Bauern und schizophrenen Verbrauchern
Veranstaltungsreihe "Bewegter Donnerstag" beginnt mit einem Paukenschlag

Veranstaltungsreihe "Bewegter Donnerstag" beginnt mit einem Paukenschlag

Kempten – Das zum Auftakt gewählte Thema hat offenbar einen Nerv getroffen: Der Andrang interessierter Leute war überraschend heftig, so dass die 60 Sitzplätze des Raums im Dachgeschoss des Zumsteinhauses bei Weitem nicht ausreichten.
Veranstaltungsreihe "Bewegter Donnerstag" beginnt mit einem Paukenschlag
Raser baut schweren Unfall

Raser baut schweren Unfall

Altusried - Am Sonntag kam es gegen 15.35 Uhr an der Westumfahrung von Krugzell zu einem schweren Verkehrsunfall. Bereits im westlich gelegenen Kreisverkehr von Krugzell fiel mehreren Zeugen ein weißer PKW Audi auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen den Kreisel durchfuhr und weiter mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Kempten raste.
Raser baut schweren Unfall
150 Menschen leben in städtischen Unterkünften für hilfesuchende Personen

150 Menschen leben in städtischen Unterkünften für hilfesuchende Personen

Kempten – Eine kreisfreie Stadt mit Frauenhaus, Bahnhofsmission, Wärmestube, mit Unterkünften für Wohnungslose in der Nähe einer Justizvollzugsanstalt – das kann nur Kempten sein!
150 Menschen leben in städtischen Unterkünften für hilfesuchende Personen
Die CSU Buchenberg eröffnet das neue Jahr mit Landrat Anton Klotz

Die CSU Buchenberg eröffnet das neue Jahr mit Landrat Anton Klotz

Buchenberg – „Uns geht es gut“, zitierte Landrat Anton Klotz die Worte von Markus Söder in seiner Rede beim Neujahrsempfang der CSU Buchenberg. „Seit 75 Jahre leben wir in Frieden, mit nahezu einer Vollbeschäftigung und ja – natürlich gibt es hie und da ein paar Stolperer“, gibt er zu Bedenken.
Die CSU Buchenberg eröffnet das neue Jahr mit Landrat Anton Klotz
Der Neujahrsempfang der Stadt Kempten mit vielfältigen Themen

Der Neujahrsempfang der Stadt Kempten mit vielfältigen Themen

Kempten – Es ist eine DER Gelegenheiten im Jahr, für Akteure unterschiedlichster Bereiche, sich gegenseitigen zwanglos auszutauschen und kennenzulernen.
Der Neujahrsempfang der Stadt Kempten mit vielfältigen Themen
Zweiter Leichnam im abgebrannten Einfamilienhaus in Weitnau gefunden

Zweiter Leichnam im abgebrannten Einfamilienhaus in Weitnau gefunden

Weitnau - Nach dem Brand eines Einfamilienhauses am Montagabend in Weitnau sind die Suchmaßnahmen nach den beiden vermissten Bewohnern nun beendet.
Zweiter Leichnam im abgebrannten Einfamilienhaus in Weitnau gefunden
Bunter Jahresauftakt in der Klassikbox

Bunter Jahresauftakt in der Klassikbox

Kempten – Welche eine Eröffnung! Allein schon der Einzug der Münchner Symphoniker, die Damen in (be-) rauschenden Kleidern und in Farbe, wie zum Jahresauftakt üblich, bot einen farbigen bunten Augenschmaus.
Bunter Jahresauftakt in der Klassikbox
Fotostrecke: Neujahrskonzert der Münchner Symphoniker in der Klassikbox

Fotostrecke: Neujahrskonzert der Münchner Symphoniker in der Klassikbox

Ein musikalisches Feuerwerk boten die Münchner Symphoniker zum Jahresauftakt in der Klassikbox unter der Leitung von Albert Horne.
Fotostrecke: Neujahrskonzert der Münchner Symphoniker in der Klassikbox
Die Freien Demokraten haben 2020 viel vor und wollen "in Fraktionsstärke in den Stadtrat einziehen"

Die Freien Demokraten haben 2020 viel vor und wollen "in Fraktionsstärke in den Stadtrat einziehen"

Kempten – Dass die heiße Phase des Wahlkampfs nun definitiv eröffnet ist, machten die Liberalen vergangenen Dienstag klar.
Die Freien Demokraten haben 2020 viel vor und wollen "in Fraktionsstärke in den Stadtrat einziehen"
Zigarettenautomat in Waltenhofen aufgesprengt

Zigarettenautomat in Waltenhofen aufgesprengt

Waltenhofen - In der Nacht zum Donnerstag gegen 2.15 Uhr wurde im Ahornweg ein Zigarettenautomat auf noch unbekannte Art und Weise aufgesprengt.
Zigarettenautomat in Waltenhofen aufgesprengt
Miserable Zustände in einem Oberallgäuer Kuhstall: Rund 240 Rinder haben Klauenprobleme

Miserable Zustände in einem Oberallgäuer Kuhstall: Rund 240 Rinder haben Klauenprobleme

Oberallgäu – Wie das Landratsamt Oberallgäu meldet, führte das Veterinäramt Oberallgäu am Mittwoch eine großangelegte unangekündigte Kontrolle in einem rinderhaltenden Betrieb in Dietmannsried durch.
Miserable Zustände in einem Oberallgäuer Kuhstall: Rund 240 Rinder haben Klauenprobleme
Sternsinger sammeln für "Frieden! Im Libanon und weltweit"

Sternsinger sammeln für "Frieden! Im Libanon und weltweit"

Kempten – Die Aktion Dreikönigssingen 2020 zeigt, dass Kinder und Jugendliche selbst aktiv zu einem friedlichen Zusammenleben von Menschen mitwirken können. „Frieden! Im Libanon und weltweit“ ist das diesjährige Motto der Aktion Dreikönigssingen 2020.
Sternsinger sammeln für "Frieden! Im Libanon und weltweit"
Neuer Ermittlungsstand zum abgebrannten Einfamilienhaus in Weitnau

Neuer Ermittlungsstand zum abgebrannten Einfamilienhaus in Weitnau

Weitnau - Nachdem ein Einfamilienhaus in Weitnau am Montagabend vollständig abgebrannt war und die Polizei nach dem Löschen einen Leichnam in der Brandstelle gefunden hatte, ermittelt die Polizei in diesem Fall weiter.
Neuer Ermittlungsstand zum abgebrannten Einfamilienhaus in Weitnau
Einfamilienhaus abgebrannt: Leiche gefunden

Einfamilienhaus abgebrannt: Leiche gefunden

Weitnau - Am Montagabend brannte ein Einfamilienhaus in Weitnau vollständig ab. Während der Löscharbeiten stürzte das Dach des Anwesens ins Erdgeschoss. Ein Betreten der Brandstelle war wegen der Einsturzgefahr nicht möglich.
Einfamilienhaus abgebrannt: Leiche gefunden
Polizei stellt in Durach Waffenarsenal sicher

Polizei stellt in Durach Waffenarsenal sicher

Durach - Aufgrund eines psychischen Ausnahmezustandes eines 59-Jährigen ist es am ersten Januar in einer Duracher Wohnung zu einem Einsatz der Polizei gekommen.
Polizei stellt in Durach Waffenarsenal sicher
Altmetallcontainer in Dietmannsried fing Feuer

Altmetallcontainer in Dietmannsried fing Feuer

Dietmannsried - Drei bislang unbekannte Täter haben am Sonntag gegen 16.30 Uhr einen Silvesterböller in den Altmetallcontainer am Bahnhof in Dietmannsried geworfen.
Altmetallcontainer in Dietmannsried fing Feuer
Gauschützen erfolgreich im Finale des Jugendfernwettkampfes

Gauschützen erfolgreich im Finale des Jugendfernwettkampfes

Landkreis/Untrasried – Kurz vor Weihnachten fand in Untrasried der Gaujugendtag statt. Zum einen wurde das Finale des Jugendfernwettkampfes geschossen mit anschließender Siegerehrung, zum anderen fanden Wahlen statt und die Junioren wurden verabschiedet.
Gauschützen erfolgreich im Finale des Jugendfernwettkampfes
Die ehemalige Hutkönigin Marita Prestel über die Liebe zum Hut und warum der Beruf der Modistin nicht aussterben wird

Die ehemalige Hutkönigin Marita Prestel über die Liebe zum Hut und warum der Beruf der Modistin nicht aussterben wird

Kempten – Sie könnte heute auch in einem Vorort von London leben und seit Jahrzehnten dafür sorgen, dass Queen Elizabeth II. und die restliche Königsfamilie ausgefallene und elegante Hüte auf ihren royalen Köpfen tragen. Es kam aber anders und das ist auch gut so. Jetzt hat Marita Prestel, ehemalige Deutsche Hutkönigin (2012-2014), dafür ein eigenes kleines Atelier mitsamt einer Werkstatt in Kempten und kann ihrem Beruf als Modistin ohne Paparazzi und Klatschpresse nachgehen.
Die ehemalige Hutkönigin Marita Prestel über die Liebe zum Hut und warum der Beruf der Modistin nicht aussterben wird
Ausverkauftes Silvesterkonzert mit neuen Musikern und neuen Stücken

Ausverkauftes Silvesterkonzert mit neuen Musikern und neuen Stücken

Kempten – „Alle Jahre wieder“ könnte man gelangweilt feststellen und hoffen, dass der Silvesterabend möglichst schnell vorübergehe.
Ausverkauftes Silvesterkonzert mit neuen Musikern und neuen Stücken
Hockey Classic der Sharks gegen Ulm/Neu-Ulm ist ein voller Erfolg

Hockey Classic der Sharks gegen Ulm/Neu-Ulm ist ein voller Erfolg

Kempten – Die Sharks hatten zum großen Fest geladen und alle kamen. Sage und schreibe 2824 Zuschauer strömten zum Hockey Classic gegen Ulm/NeuUlm ins Kemptener Eisstadion.
Hockey Classic der Sharks gegen Ulm/Neu-Ulm ist ein voller Erfolg
Duracher Freiwillige Feuerwehrler 13 Stunden im Einsatz

Duracher Freiwillige Feuerwehrler 13 Stunden im Einsatz

Durach – Die weihnachtliche Besinnlichkeit und Ruhe fand für die Duracher Feuerwehrler am 2. Weihnachtsfeiertag um 11.15 Uhr ein jähes Ende: Die Integrierte Leitstelle Allgäu alarmierte die Wehr zu einer unklaren Rauchentwicklung im Freien in einen Duracher Weiler.
Duracher Freiwillige Feuerwehrler 13 Stunden im Einsatz
Wie gelangte das Feuer in den Container?

Wie gelangte das Feuer in den Container?

Wie gelangte das Feuer in den Container?
Initiative 100 Euro Ticket für Kempten sammelt noch bis 8. März Unterschriften

Initiative 100 Euro Ticket für Kempten sammelt noch bis 8. März Unterschriften

Kempten – Die Initiative 100 Euro Ticket hat auch in Kempten in fünf Wochen bereits 1000 Unterstützerunterschriften für ein 100 Euro Jahresticket für Bus und Bahn in Kempten gesammelt.
Initiative 100 Euro Ticket für Kempten sammelt noch bis 8. März Unterschriften
Beim Gebetsabend "Nightfever" die besondere Atmosphäre spüren

Beim Gebetsabend "Nightfever" die besondere Atmosphäre spüren

Kempten – Die besondere Atmosphäre, die dem Gebetsabend „Nightfever“ in der Basilika St. Lorenz zu eigen ist, wollten an diesem besonderen Abend zahlreiche Gläubige spüren.
Beim Gebetsabend "Nightfever" die besondere Atmosphäre spüren
Fotostrecke: Über 2100 Laufbegeisterte geben Alles beim Silvesterlauf in Kempten

Fotostrecke: Über 2100 Laufbegeisterte geben Alles beim Silvesterlauf in Kempten

Fotostrecke: Über 2100 Laufbegeisterte geben Alles beim Silvesterlauf in Kempten
Über 2100 Laufsportbegeisterte geben alles beim Silvesterlauf

Über 2100 Laufsportbegeisterte geben alles beim Silvesterlauf

Kempten – Das Jahresende wird in sportlicher Hinsicht in Kempten traditionell mit dem M-net Georg Hieble Silvesterlauf abgeschlossen.
Über 2100 Laufsportbegeisterte geben alles beim Silvesterlauf
Tödlicher Verkehrsunfall in Haldenwang

Tödlicher Verkehrsunfall in Haldenwang

Haldenwang - In der Nacht Silvesternacht ereignete sich zwischen Wilpoldsried und Börwang ein tödlicher Verkehrsunfall.
Tödlicher Verkehrsunfall in Haldenwang
Handballerinnen der weiblichen D-Jugend gewinnen Relegation

Handballerinnen der weiblichen D-Jugend gewinnen Relegation

Kempten – Nachdem sich die Handballerinnen der weiblichen D-Jugend (Jahrgänge 2007 und 2008) der Spielgemeinschaft Kempten-Kottern den 3. Platz in der Vorrunde gesichert hatten, galt es am letzten Wochenende den Aufstieg in die Bezirksoberliga perfekt zu machen.
Handballerinnen der weiblichen D-Jugend gewinnen Relegation
Stahlzeit begeistern mit Feuerspektakel in der Big Box Allgäu

Stahlzeit begeistern mit Feuerspektakel in der Big Box Allgäu

Kempten – Alle Jahre wieder ... Nein, nicht ganz. Vor zwei Jahren gastierte Stahlzeit auch kurz vor Weihnachten in Kempten in der vollen Big Box Allgäu.
Stahlzeit begeistern mit Feuerspektakel in der Big Box Allgäu