Ressortarchiv: Kempten

Wochenmarkt der Wirrungen

Wochenmarkt der Wirrungen

Kempten - Nachdem die Bayerische Staatsregierung am Dienstag, 21. April, die Verordnung zur Änderung der Zweiten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, gültig ab Montag, 27. April, null Uhr, veröffentlicht hatte, ließ die Stadt Kempten am Freitagmorgen, 24. April, ihren BewohnerInnen durch die Tageszeitung ausrichten: „Auch auf dem Wochenmarkt gilt Maskenpflicht.“
Wochenmarkt der Wirrungen
Das Landratsamt hat ein Herz für alte Holzschiffe

Das Landratsamt hat ein Herz für alte Holzschiffe

Überbach/Lindau – Das Landratsamt erteilte 24 Holzbooten vom Lindauer Seglerclub eine Sondergenehmigung zum Einwassern, verbunden mit der Auflage: nur zwei Personen pro Schiff.
Das Landratsamt hat ein Herz für alte Holzschiffe
Dietmannsrieder helfen Dietmannsriedern

Dietmannsrieder helfen Dietmannsriedern

Dietmannsried – In der Gemeinde Dietmannsried wird das Miteinander groß geschrieben. Beim Netzwerk Familie etwa engagiert sich ein knappes Dutzend ehrenamtlicher Helferinnen, so genannte „Familienpatinnen“ (Männer sind derzeit leider nicht mit dabei), für Familien und Senioren im Ort, die im Alltag Unterstützung verschiedenster Art benötigen. Während der Corona-Krise ist das Netzwerk als Einkaufshilfe aktiv.
Dietmannsrieder helfen Dietmannsriedern
Feuerwehren aus Niedersonthofen und Missen löschen Kaminbrand

Feuerwehren aus Niedersonthofen und Missen löschen Kaminbrand

Waltenhofen - Am Dienstag mussten die Feuerwehren aus Niedersonthofen und Missen ausrücken. 
Feuerwehren aus Niedersonthofen und Missen löschen Kaminbrand
Schwarze Rätselträume unter den Kunstarkaden

Schwarze Rätselträume unter den Kunstarkaden

Kempten - Da auch die Kunstarkaden Kempten angesichts der aktuellen Lage geschlossen sind, musste Nina Annabelle Märkl, seit 1. April Artist in Residence, ihre Zeit im Wohnatelier an der ZUM dieser Tage leider ohne Finissage beenden. 
Schwarze Rätselträume unter den Kunstarkaden
Transparenz versus Datenschutz im Kemptener Stadtrat

Transparenz versus Datenschutz im Kemptener Stadtrat

Kempten – Die wiedergewählte Stadträtin Barbara Haggenmüller (Die Grünen) und der scheidende Stadtrat Helmut Hitscherich (UB/ÖDP) haben keinen Erfolg gehabt mit einem gemeinsamen Änderungsantrag für die Geschäftsordnung des Stadtrats, den sie im Dezember 2019 auch im Namen ihrer Fraktionen bei Oberbürgermeister Thomas Kiechle eingereicht hatten.
Transparenz versus Datenschutz im Kemptener Stadtrat
Demonstration zum Schutz der Grundrechte in Ausnahmezeiten

Demonstration zum Schutz der Grundrechte in Ausnahmezeiten

Kempten – Es ist einer dieser wunderschönen Samstagvormittage in der Kemptener Innenstadt.
Demonstration zum Schutz der Grundrechte in Ausnahmezeiten
Ladenscheibe eingeworfen - Fahrrad geklaut

Ladenscheibe eingeworfen - Fahrrad geklaut

Kempten - Am vergangenen Wochenende wurde in Kempten eine Ladenscheibe eingeworfen und ein Fahrrad geklaut. Wer hat etwas gesehen und kann der Polizei weiterhelfen?
Ladenscheibe eingeworfen - Fahrrad geklaut
Frauennotruf legt Bericht 2019 vor

Frauennotruf legt Bericht 2019 vor

Kempten/Landkreis – Die Nachfrage nach Präventionsangeboten war im vergangenen Jahr erneut „sehr groß“, wie aus dem Jahresbericht des Frauennotrufs Kempten hervorgeht.
Frauennotruf legt Bericht 2019 vor
Wer kreiert die schönste, originellste, witzigste Maske?

Wer kreiert die schönste, originellste, witzigste Maske?

Kempten - Das Maskengebot, das ab kommender Woche gilt, wird ein neues Accessoire in unseren Alltag einziehen. Jetzt wird fleißig genäht und gebastelt, um für die nächste Busfahrt oder den Besuch im Supermarkt gut ausgestattet zu sein. Da heißt es: kreativ werden!  Wir sind neugierig, wie eure Masken aussehen. Sendet uns eure Kreationen zu!
Wer kreiert die schönste, originellste, witzigste Maske?
Heimische Fledermäuse übertragen kein Corona – sie sind nützlich und geschützt

Heimische Fledermäuse übertragen kein Corona – sie sind nützlich und geschützt

Fledermäuse werden immer wieder als Ursprung des Coronavirus SARS-CoV-2 bezeichnet.
Heimische Fledermäuse übertragen kein Corona – sie sind nützlich und geschützt
Maske tragen zeigt Verantwortung übernehmen

Maske tragen zeigt Verantwortung übernehmen

Kempten – Ab Montag, 27. April, gilt in ganz Bayern eine Maskenpflicht in Geschäften sowie Bussen und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs.
Maske tragen zeigt Verantwortung übernehmen
Das AÜW feiert heuer sein 100jähriges Bestehen und kann auf eine bewegte Geschichte blicken

Das AÜW feiert heuer sein 100jähriges Bestehen und kann auf eine bewegte Geschichte blicken

Ob im Privatbereich oder am Arbeitsplatz, es ist für uns Zeitgenossen eine Selbstverständlichkeit, jederzeit auf elektrische Energie zurückgreifen zu können, die „ja bekanntlich aus der Steckdose“ kommt.
Das AÜW feiert heuer sein 100jähriges Bestehen und kann auf eine bewegte Geschichte blicken
Das Arbeiten der Hebammen in Zeiten der Corona-Pandemie

Das Arbeiten der Hebammen in Zeiten der Corona-Pandemie

Landkreis – Einer der schönsten Augenblicke im Leben ist die Geburt des eigenen Kindes, wenn es zum ersten Mal in den Armen liegt.
Das Arbeiten der Hebammen in Zeiten der Corona-Pandemie
Corona-Soforthilfen als Rettungsanker in der Not

Corona-Soforthilfen als Rettungsanker in der Not

Kempten – Ziemlich schnell zeichnete sich durch das Inkrafttreten der Ausgangssperre vom 20. März ab, dass vielen Soloselbsständigen und Kleinunternehmern die Ausübung ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit unmöglich gemacht wurde. Eine Kontaktsperre führte zu einem spürbaren Auftragsrückgang und Stornierung bereits erteilter Aufträge.
Corona-Soforthilfen als Rettungsanker in der Not
Maskenpflicht und Vermummungsverbot

Maskenpflicht und Vermummungsverbot

Kempten – Derzeit grüßen einen auf der Straße häufig Menschen, die hinter ihrem Mund-Nasen-Schutz nur schwer identifizierbar sind. Wie war das doch gleich noch mit dem Vermummungsverbot?
Maskenpflicht und Vermummungsverbot
Oldtimer brennt komplett aus

Oldtimer brennt komplett aus

Durach - Am Montagnachmittag kurz nach 16 Uhr fiel einem 83jährigen Oberallgäuer beim Starten eines Pkw`s Rauch im Bereich des Fahrzeughecks auf, woraufhin er geistesgegenwärtig den Pkw aus der Garage schob und die Freiwillige Feuerwehr alarmierte. 
Oldtimer brennt komplett aus
Alltagsmasken für alle 

Alltagsmasken für alle 

Kempten - Bevor das öffentliche Leben wieder hochgefahren wird, ist noch einiges zu tun. Zum Beispiel braucht es jetzt reichlich Masken. Das Nähset, das die Stadt Kempten zur Verfügung stellt, soll die Vorbereitungen vereinfachen.  
Alltagsmasken für alle 
Notfallversorgung: getrennte Bereiche für COVID-19-Patienten 

Notfallversorgung: getrennte Bereiche für COVID-19-Patienten 

Allgäu - Die Angst vor einer Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus sowie die Sorge vor wirtschaftlichen Problemen beschäftigt viele. Die Kliniken des Klinikverbunds Allgäu haben sich intensiv auf die Versorgung einer größeren Anzahl an Corona-Patienten vorbereitet. Alle erforderlichen Maßnahmen, wie beispielsweise die Umstrukturierung von Stationen, die Erhöhung der Beatmungskapazitäten oder die Verschiebung von elektiven Eingriffen wurden einheitlich und unter größtem Einsatz aller Beteiligter umgesetzt. Mit all diesen Maßnahmen sind die Kliniken der gestellten Anforderung die Corona-Pandemie zu bewältigen, nachgekommen und haben diese konsequent umgesetzt.
Notfallversorgung: getrennte Bereiche für COVID-19-Patienten 
Blutender, nackter Mann löst Großeinsatz in Kempten aus

Blutender, nackter Mann löst Großeinsatz in Kempten aus

Kempten - Am späten Sonntagnachmittag gingen in der Einsatzzentrale des PP Schwaben Süd/West zahlreiche Anrufe ein, weil ein nackter, blutüberströmter Mann schreiend durch ein Wohngebiet in Kempten lief.
Blutender, nackter Mann löst Großeinsatz in Kempten aus
Die Freudenbergunterführung kunstvoll unter Wasser gesetzt

Die Freudenbergunterführung kunstvoll unter Wasser gesetzt

Kempten – Das Projekt „water under ground“ des Kunst-Fotografen und Filmers Stefan Fischer wurde in Kooperation mit der Künstlerin Zazo (Susanne Hackenbracht) in Bezugnahme auf das von der Künstlergruppe K-art-on gegründete ‚ U1 art project ‚ entwickelt.
Die Freudenbergunterführung kunstvoll unter Wasser gesetzt
Kempten Museum streamt Vortrag "Die Stadt kompostieren" live

Kempten Museum streamt Vortrag "Die Stadt kompostieren" live

Kempten – Am vierten Vortrags- und Diskussionsabend des Kempten Museums im Rahmen der im Januar neu gestarteten Veranstaltungsreihe Bewegter Donnerstag referierte vergangene Woche Marco Clausen, Mitbegründer des Urbanen-Gartenbau-Projekts Prinzessinnengarten in Berlin-Kreuzberg.
Kempten Museum streamt Vortrag "Die Stadt kompostieren" live
Bund Naturschutz-Ortsgruppe Haldenwang/Börwang stellt viel auf die Bein

Bund Naturschutz-Ortsgruppe Haldenwang/Börwang stellt viel auf die Bein

Haldenwang – Haldenwang ist eine von nur sechs Gemeinden im Oberallgäu, in der es noch eine Ortsgruppe des Bund Naturschutz gibt.
Bund Naturschutz-Ortsgruppe Haldenwang/Börwang stellt viel auf die Bein
Kunst und Kultur direkt ins Wohnzimmer

Kunst und Kultur direkt ins Wohnzimmer

Kempten – Das Kulturamt der Stadt Kempten hat die Kulturplattform kulturlieferdienst.de ins Leben gerufen.
Kunst und Kultur direkt ins Wohnzimmer
Covid-19 in Togo: Ein Student versucht die Menschen aufzuklären

Covid-19 in Togo: Ein Student versucht die Menschen aufzuklären

Ich heiße Ahiekpor Rayonne. Ich bin Student und 22 Jahre alt. Ich bin Togolese und lebe in Togo. Togo ist ein Land in Westafrika.
Covid-19 in Togo: Ein Student versucht die Menschen aufzuklären
Wie sich in Zeiten des Coronavirus alles verändert

Wie sich in Zeiten des Coronavirus alles verändert

Dietmannsried – Unser Leser Hans Schäfer berichtet von einem sehr skurrilen Erlebnis auf einem der wenigen Wertstoffhöfe, der seine Pforten geöffnet hat.
Wie sich in Zeiten des Coronavirus alles verändert
Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung

Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung

Kempten - Bei Kontrollen der Ausgangsbeschränkung hatte die Polizei am Mittwoch gegen 17.30 Uhr, zwei junge Männer im Hofgarten in Kempten kontrolliert.
Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung
Wie Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung die Corona-Krise erleben

Wie Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung die Corona-Krise erleben

Kempten – Es ist ein Kraftakt. Für uns alle momentan. Die Corona- Pandemie hat die Welt im Griff und jeder Einzelne muss mit den aktuellen Einschränkungen und Vorschriften klar kommen.
Wie Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung die Corona-Krise erleben
Was die Pandemie für Entwicklungsprojekte und die Menschen in der Dritten Welt bedeutet

Was die Pandemie für Entwicklungsprojekte und die Menschen in der Dritten Welt bedeutet

Kempten – Corona ist eine riesige Herausforderung für die Gesundheits-, Sozial-, Wirtschafts-, Politik- und nicht zuletzt Gesellschaftssysteme unserer hochindustrialisierten wie – technisierten Hemisphäre.
Was die Pandemie für Entwicklungsprojekte und die Menschen in der Dritten Welt bedeutet
Mit angeblichem Lottogewinn versuchen Betrüger Geld zu ergaunern 

Mit angeblichem Lottogewinn versuchen Betrüger Geld zu ergaunern 

Haldenwang - Nach Pressemitteilung der Polizei hatte sich am Dienstagnachmittag eine bisher unbekannte Täterschaft bei einer 78-jährigen Oberallgäuerin telefonisch gemeldet und einen Lottogewinn in Höhe von ca. 30.000 Euro in Aussicht gestellt.
Mit angeblichem Lottogewinn versuchen Betrüger Geld zu ergaunern 
Zweite Bürgermeisterin Sibylle Knott verlässt die Freien Wähler

Zweite Bürgermeisterin Sibylle Knott verlässt die Freien Wähler

Kempten – Nach dem Wechsel von Alexander Buck und Andreas Kibler von der CSU zu den Freien Wählern gibt es nun die nächste personelle Veränderung in der Kemptener Stadtpolitik. Zweite Bürgermeisterin Sibylle Knott tritt bei den freien Wählern aus.
Zweite Bürgermeisterin Sibylle Knott verlässt die Freien Wähler
Wenn Menschen wegen ihres Glaubens zu Vogelfreien erklärt werden

Wenn Menschen wegen ihres Glaubens zu Vogelfreien erklärt werden

Kempten – Christen auf der Flucht – offizielle Zahlen gibt es dazu eher selten. Viele sind bereits vor ihrer Flucht konvertiert, wie beispielsweise viele Männer und Frauen aus dem Iran, Afghanistan oder Pakistan. Gholamreza Sadeghinejad – kurz „Reza“ - selbst wurde als Moslem in eine iranische Familie hineingeboren, seine Eltern gehörten der Generation der islamischen Revolution an.
Wenn Menschen wegen ihres Glaubens zu Vogelfreien erklärt werden
Auch am Osterwochenende verhielten sich die Bürgerinnen und Bürger besonnen 

Auch am Osterwochenende verhielten sich die Bürgerinnen und Bürger besonnen 

Landkreis/ Schwaben - Auch am vergangenen Osterwochenende führte die Polizei durchschnittlich 250 bis 300 Kontrollen durch. 
Auch am Osterwochenende verhielten sich die Bürgerinnen und Bürger besonnen 
Mitmachaktion des BUND Naturschutz: das "Hummeltelefon"

Mitmachaktion des BUND Naturschutz: das "Hummeltelefon"

Landkreis – Mit dem Frühling startet der BUND Naturschutz (BN) die bayernweite Mitmachaktion „Hummeltelefon“: Jeder kann Hummelfotos einreichen, ein Expertenteam des BN und IfBI (Institut für Biodiversitätsinformation e.V.) bietet erneut diesen einzigartigen Service an.
Mitmachaktion des BUND Naturschutz: das "Hummeltelefon"
Entwicklungsminister Müller zur Erhaltung der Schöpfung in der Politik

Entwicklungsminister Müller zur Erhaltung der Schöpfung in der Politik

Kempten – „Die Religion hat die Kraft, für Frieden und Gerechtigkeit einzutreten.
Entwicklungsminister Müller zur Erhaltung der Schöpfung in der Politik
Kemptener Einzelhändler appellieren an Kunden für Unterstützung und Treue

Kemptener Einzelhändler appellieren an Kunden für Unterstützung und Treue

Kempten – Seit dem 20. März gelten in Bayern vor dem Hintergrund der sich ausbreitenden Corona-Krise Ausgangsbeschränkungen.
Kemptener Einzelhändler appellieren an Kunden für Unterstützung und Treue
Osterfeiertage im Zeichen der Ausgangsbeschränkungen

Osterfeiertage im Zeichen der Ausgangsbeschränkungen

Landkreis/Kempten - Das öffentliche Leben in Bayern hat sich in den vergangenen Wochen stark verändert.
Osterfeiertage im Zeichen der Ausgangsbeschränkungen
Ostern 2020 wird Vielen als das andere Fest in Erinnerung bleiben

Ostern 2020 wird Vielen als das andere Fest in Erinnerung bleiben

Kempten – Sonnenschein und klaren Himmel, völlig ohne Kondensstreifen, verspricht der Wetterbericht für das Osterwochenende; passend für einen Osterspaziergang.
Ostern 2020 wird Vielen als das andere Fest in Erinnerung bleiben
Statt im Entwicklungsdienst, Freiheit in Schweden genießen

Statt im Entwicklungsdienst, Freiheit in Schweden genießen

Schweden - Bei herrlichem Sonnenwetter strömten am ersten April-Sonntag, die Menschen in Schweden wie eh und jeh außer Haus.
Statt im Entwicklungsdienst, Freiheit in Schweden genießen
Nachdenken über Separation der älteren Menschen und der damit verbundenen psychischen Belastungen 

Nachdenken über Separation der älteren Menschen und der damit verbundenen psychischen Belastungen 

Kempten – So langsam scheinen sich die meisten Menschen mit den alltäglichen Einschränkungen zu arrangieren.
Nachdenken über Separation der älteren Menschen und der damit verbundenen psychischen Belastungen 
Kinderbuchtipps für Osternest, Ferien und Zusammen-Alleine-Sein

Kinderbuchtipps für Osternest, Ferien und Zusammen-Alleine-Sein

Kempten – Seit fast vier Wochen sind Kindergärten und Schule geschlossen, Spielplätze und Turnhallen abgesperrt, und so wundert es niemanden: Jim ist mies drauf.
Kinderbuchtipps für Osternest, Ferien und Zusammen-Alleine-Sein
Wechsel an der Diakonie-Spitze: Roland Heinle wird zunächst alleiniger Chef

Wechsel an der Diakonie-Spitze: Roland Heinle wird zunächst alleiniger Chef

Kempten – „Ein bisschen Wehmut schwingt schon mit“: Nach 14 Jahren in der Diakonie Kempten-Allgäu wechselt Indra Baier-Müller (49) zum 1. Mai 2020 als Landrätin ins Landratsamt Oberallgäu.
Wechsel an der Diakonie-Spitze: Roland Heinle wird zunächst alleiniger Chef
Nach Geburtstagsparty droht jetzt eine Anzeige

Nach Geburtstagsparty droht jetzt eine Anzeige

Kempten - In der Nacht auf Sonntag wurde der Polizei Kempten eine Ruhestörung in einem Mehrfamilienhaus in der Füssener Straße mitgeteilt.
Nach Geburtstagsparty droht jetzt eine Anzeige
Allgäuer Sicherheitsunternehmen Schorer + Wolf bleibt geöffnet

Allgäuer Sicherheitsunternehmen Schorer + Wolf bleibt geöffnet

Kempten – Als vor zwei Wochen durch die Bayerische Staatsregierung eine befristete Ausgangsbeschränkung aufgrund der anhaltenden Corona-Krise verkündet wurde, mussten viele Einzelhandelsgeschäfte und Dienstleister ihre Pforten für Kunden auf bestimmte Zeit schließen. Ziel der Maßnahme ist, durch Kontaktsperren die Infektionsrate mit dem Corona-Virus abzuschwächen und so für weitere medizinische Vorbereitungsmaßnahmen Zeit zu gewinnen. Die amtlich verhängte Öffnungssperre gilt nicht für den Lebensmittelhandel, Getränkemärkte und Apotheken. Außerdem gibt es Ausnahmen für andere, als systemrelevant klassifizierte Unternehmen.
Allgäuer Sicherheitsunternehmen Schorer + Wolf bleibt geöffnet
Absage an Absage prägt derzeit nicht nur Kemptens Kulturleben

Absage an Absage prägt derzeit nicht nur Kemptens Kulturleben

Kempten – Das Prinzip Hoffnung hatte der Kleinkunstverein Klecks für die Durchführung des 36. Kemptener Jazzfrühlings bis zuletzt hoch gehalten.
Absage an Absage prägt derzeit nicht nur Kemptens Kulturleben
Corona-Virus macht auch vor dem Friedhof nicht Halt – Besetzungen nur im kleinen Kreis

Corona-Virus macht auch vor dem Friedhof nicht Halt – Besetzungen nur im kleinen Kreis

Oberallgäu – Die Auswirkungen der Corona-Pandemie machen auch vor Friedhöfen nicht Halt. Seit Festsetzung von Ausgangsbeschränkungen ist selbst der „letzte Gang“, die kirchliche Bestattungszeremonie in ihrer üblichen Form kaum noch möglich, im Prinzip untersagt.
Corona-Virus macht auch vor dem Friedhof nicht Halt – Besetzungen nur im kleinen Kreis
Zwei glückliche Rückkehrer in Zeiten von Covid-19

Zwei glückliche Rückkehrer in Zeiten von Covid-19

Ermengerst/Atlanta – Schön war unser USA-Urlaub als gemeinsames Geburtstagsgeschenk. Schön war es, wieder Zuhause zu sein. Besonders schön war es, die Ermengerster Kirchenglocken um 17.10 Uhr läuten zu hören.
Zwei glückliche Rückkehrer in Zeiten von Covid-19
Neue Spielwelten gibt es bald im Kinderhaus Klecks

Neue Spielwelten gibt es bald im Kinderhaus Klecks

Kempten – Bunt geht es zu im neuen Kinderhaus Klecks. Man sieht rote, lila, blaue, gelbe, grüne und orangene Kleckse.
Neue Spielwelten gibt es bald im Kinderhaus Klecks
Erster Aufruf war erfolgreich: Weitere freiwillige Helfer gesucht

Erster Aufruf war erfolgreich: Weitere freiwillige Helfer gesucht

Kempten/Landkreis - Die Mitarbeiter des Klinikverbunds sind überwältigt von der großen Zahl an freiwilligen Helfern, die sich bereits beim ersten Aufruf spontan registriert haben: Rund 900 Helfer hatten sich innerhalb von wenigen Tagen gemeldet, davon ca. 250 mit medizinischer Ausbildung. Der Klinikverbund bedankt sich ganz herzlich für die große und schnelle Resonanz!
Erster Aufruf war erfolgreich: Weitere freiwillige Helfer gesucht
Unsicherheit um Covid-19 Tests: Dr. Matthias Sauter vom Klinikum Kempten klärt auf

Unsicherheit um Covid-19 Tests: Dr. Matthias Sauter vom Klinikum Kempten klärt auf

Kempten/Landkreis – Derzeit herrschen Unsicherheiten und Verwirrungen bezüglich den COVID-19 Tests. Was wird gestestet? Wann werden sie überhaupt vorgenommen?
Unsicherheit um Covid-19 Tests: Dr. Matthias Sauter vom Klinikum Kempten klärt auf