Ressortarchiv: Kempten

Vatertag an der längsten Biertheke des Allgäus

Vatertag an der längsten Biertheke des Allgäus

Isny – Eigentlich hätte die längste Biertheke des Allgäus am Vatertag auf dem Gelände der Brauerei Stolz stehen sollen.
Vatertag an der längsten Biertheke des Allgäus
Toaster auf heißer Herdplatte vergessen

Toaster auf heißer Herdplatte vergessen

Kempten - Am Samstagabend wurde die Polizei Kempten zu einem Feuerwehreinsatz in der Heiligkreuzer Straße in Kempten gerufen.
Toaster auf heißer Herdplatte vergessen
Daniel Abt:"Ich habe einen Riesenfehler gemacht"

Daniel Abt:"Ich habe einen Riesenfehler gemacht"

Kempten – Der Kemptener Formel-E-Rennfahrer Daniel Abt gehört zu den besten Piloten Deutschlands.
Daniel Abt:"Ich habe einen Riesenfehler gemacht"
Dass die Allgäuer Festwoche 2020 ersatzlos gestrichen werden musste, trifft viele Beteiligte hart

Dass die Allgäuer Festwoche 2020 ersatzlos gestrichen werden musste, trifft viele Beteiligte hart

Kempten – Die 5. Kemptener Jahreszeit, die Allgäuer Festwoche, ist zumindest in diesem Jahr als Corona-Opfer zu beklagen.
Dass die Allgäuer Festwoche 2020 ersatzlos gestrichen werden musste, trifft viele Beteiligte hart
Masken für Hörgeschädigte: Plastikfenster im Mundbereich ermöglichen das Lippenlesen

Masken für Hörgeschädigte: Plastikfenster im Mundbereich ermöglichen das Lippenlesen

Kempten – Der Pfarrsaal von St. Lorenz gleicht einer Näherei mit großem Zuschneidetisch.
Masken für Hörgeschädigte: Plastikfenster im Mundbereich ermöglichen das Lippenlesen
Milchviehhalter fordern Überschüsse zu reduzieren statt einzulagern

Milchviehhalter fordern Überschüsse zu reduzieren statt einzulagern

Kempten – Allgäuer Milchviehhalter in Begleitung von Berufskollegen aus anderen Bundesländern protestierten am vergangenen Mittwoch in Binzenried (Ortsteil Ursulasried) gegen die Entscheidung der EU-Kommission und der Bundesregierung in Zeiten der Corona-Krise die Überschüsse bei Milchpulver, Butter und Käse beim Milchviehhalter privat einzulagern.
Milchviehhalter fordern Überschüsse zu reduzieren statt einzulagern
Milchbauern demonstrieren gegen Einlagerung von Milch 

Milchbauern demonstrieren gegen Einlagerung von Milch 

Milchbauern demonstrieren gegen Einlagerung von Milch 
Bund Naturschutz fordert Maßnahmen gegen Overtourism

Bund Naturschutz fordert Maßnahmen gegen Overtourism

Oberallgäu – Der Bund Naturschutz Oberstdorf-Fischen warnt seit Jahren vor dem Tagestourismus in der Region Oberallgäu.
Bund Naturschutz fordert Maßnahmen gegen Overtourism
Pkw brennt auf der A7 bei Dietmannsried aus

Pkw brennt auf der A7 bei Dietmannsried aus

DIETMANNSRIED/BAB 7. Am Mittwoch, gegen 9.30 Uhr, brannte auf der A 7 ein Pkw Audi aus.
Pkw brennt auf der A7 bei Dietmannsried aus
Nachwuchsregisseur Löwen im Interview

Nachwuchsregisseur Löwen im Interview

Kempten/Kaufbeuren/München – Der Kemptener Nachwuchsregisseur Alexander Löwen hat den Drehbuchwettbewerb des Filmfestivals „Filmzeit Kaufbeuren“ gewonnen. Im Interview spricht er über Dreharbeiten in der Corona-Krise und seine Arbeit mit Starregisseur Werner Herzog.
Nachwuchsregisseur Löwen im Interview
Polizei stellt drei Kilogramm Marihuana in Kellerabteil sicher

Polizei stellt drei Kilogramm Marihuana in Kellerabteil sicher

Kempten - Gestern durchsuchten Beamte der Memminger Kriminalpolizei unter Hinzuziehung von Unterstützungskräften mehrere Räumlichkeiten eines einschlägig bekannten 25-jährigen Mannes in Kempten.
Polizei stellt drei Kilogramm Marihuana in Kellerabteil sicher
Vier Parteien mit gemeinsamen Plänen

Vier Parteien mit gemeinsamen Plänen

Kempten – „Unus pro omnibus, omnes pro uno“ – „Einer für alle. Alle für einen.“ So oder so ähnlich könnte man die neue Allianz im Kemptener Stadtrat umschreiben. Statt drei Musketiere sind es allerdings vier Parteien, die hier mit ihrem Bündnis solidarischen Zusammenhalt besiegelt haben, um die Stadt voran zu bringen. Von einer Koalition könne allerdings keineswegs die Rede sein, wie die vier Fraktions- bzw. Gruppenvorsitzenden der Allianz-Partner – Freie Wähler-ÜP/Alexander Hold, Grüne/Thomas Hartmann, SPD/Katharina Schrader und FDP/Ullrich Kremser – im Gespräch mit dem Kreisboten betonen.
Vier Parteien mit gemeinsamen Plänen
Nach über neun Wochen im Corona-Lockdown: Kempten Museum wieder offen

Nach über neun Wochen im Corona-Lockdown: Kempten Museum wieder offen

Kempten – Seit dem 16. März war das Kempten-Museum aufgrund der Coronavirus-Pandemie für Besucher geschlossen. Am Dienstag vergangener Woche und damit 64 Tage später öffnete die Räumlichkeit unter offiziellen Hygienevoraussetzungen wieder.
Nach über neun Wochen im Corona-Lockdown: Kempten Museum wieder offen
Ein integriertes Kulturförderkonzept soll vor allem Profi-Künstler unterstützen

Ein integriertes Kulturförderkonzept soll vor allem Profi-Künstler unterstützen

Kempten – Von einem Tag auf den anderen war sie mit den Corona-Einschränkungen aus unserem Leben verschwunden: die Live-Kultur. Zumindest fürs Erste. Aufgefallen ist es den meisten wohl erst, nachdem der erste „Pandemie-Schock“ überwunden war. Und kaum wurde der Verlust bewusst, hatte sich auch schon eine neue, eine Krisen-Kulturszene, entwickelt. Wie berichtet, haben zahlreiche Kunst- und Kultureinrichtungen kreative Formate entwickelt, mit denen sie seither online Präsenz zeigen. In Kempten ist es das Kulturamt, das sich für den Erhalt der hiesigen Kulturszene Einiges hat einfallen lassen. Im Kulturausschuss vergangene Woche stellte Kulturamtsleiter Martin Fink vor, was bereits gut angelaufen ist und was frisch ergänzt wurde.
Ein integriertes Kulturförderkonzept soll vor allem Profi-Künstler unterstützen
Radprofi Michael Schwarzmann spricht über sein Training in der Corona-Pause 

Radprofi Michael Schwarzmann spricht über sein Training in der Corona-Pause 

Kempten – Michael Schwarzmann (29) fährt seit 2011 für das deutsche Topteam BORA hansgrohe.
Radprofi Michael Schwarzmann spricht über sein Training in der Corona-Pause 
Bei Ohrwerk sind die ViO Hörsysteme jetzt auch mit Akkutechnologie erhältlich

Bei Ohrwerk sind die ViO Hörsysteme jetzt auch mit Akkutechnologie erhältlich

Das ständige Wechseln von Hörsystem-Batterien gehört nun der Vergangenheit an, denn die Hörgeräte der ViO Kollektion gibt es ab sofort auch mit umweltschonender Akkutechnologie. Durch die einfache Handhabung bieten Ihnen die neuen Geräte zudem noch mehr Komfort und Unabhängigkeit – einfach abends in die Ladestation legen und am nächsten Tag 20 Stunden lang sorgenfrei hören.
Bei Ohrwerk sind die ViO Hörsysteme jetzt auch mit Akkutechnologie erhältlich
Rechenschaftsbericht des ehemaligen Tourismusbeauftragten des Stadtrats Helmut Berchtold

Rechenschaftsbericht des ehemaligen Tourismusbeauftragten des Stadtrats Helmut Berchtold

Kempten – Am Donnerstag vergangener Woche hat der neue Kemptener Stadtrat in seiner konstituierenden Sitzung neben anderen Ämtern auch das seines Beauftragten für Tourismus und Stadtmarketing neu vergeben: an Joachim Saukel von den Freien Wählern (FW).
Rechenschaftsbericht des ehemaligen Tourismusbeauftragten des Stadtrats Helmut Berchtold
Liebe Leute, macht Euch einen Yogi-Tee und entspannt Euch

Liebe Leute, macht Euch einen Yogi-Tee und entspannt Euch

Kempten - In dem Video, das ich mit Euch besprechen möchte, geht es um Meditation und kosmische Dramen. Es warnt vor Massenmeditationen am 05.04.20. Später wird auch der 04.05.20 genannt. Vermutlich eine Verbuxelung der Wegstaben. Eingestellt wurde das Video bei Youtube am 03.04.20, und wenn es diese Welterklärer wieder löschen, werden sie wahrscheinlich behaupten, jetzt wäre schon wieder ein erhellendes Video verschwunden. Wer dahinter steckt, könne man sich ja selbst denken. Das Grundrecht auf Meinungsfreiheit gäbe es wohl schon lange nicht mehr.
Liebe Leute, macht Euch einen Yogi-Tee und entspannt Euch
Bündnis Seebrücke Kempten trotzt dem Wetter

Bündnis Seebrücke Kempten trotzt dem Wetter

Kempten – Demonstranten und auch die Kemptener Polizei fanden sich vergangenen Samstagnachmittag auf dem Hildegardplatz in Kempten ein. Die einen, um ihrer Meinung Ausdruck zu verleihen, und die anderen, um die Einhaltung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu kontrollieren. Schließlich sollten gleich zwei Demonstrationen in der Stadt stattfinden. Doch Starkregen und Sturmböen veranlassten Organisator Jochen Wilde, die „Meditations-Demo“ kurzfristig abzusagen, eine Veranstaltung, die sich gegen freiheitseinschränkende Maßnahmen in Zeiten der Corona-Pandemie richtet.
Bündnis Seebrücke Kempten trotzt dem Wetter
Reh verendet nach Hetzjagd im Wildschutzzaun

Reh verendet nach Hetzjagd im Wildschutzzaun

Kempten - Am Donnerstagabend hatte ein Jagdpächter im Wildschutzzaun entlang der Rottach ein totes Reh gefunden.
Reh verendet nach Hetzjagd im Wildschutzzaun
Förderkreis Zukunft für Afrika: Entwicklungshilfe muss der Situation gerecht werden

Förderkreis Zukunft für Afrika: Entwicklungshilfe muss der Situation gerecht werden

Kempten/Senegal – Als viertes Land in Afrika kam am 2. März Senegal mit dem Virus in Berührung. Es wurde von einem französischen Staatsbürger, mit Wohnsitz in Dakar, eingeschleppt. Es gibt bisher 2189 bestätigte Infektionen, 842 Genesene und 23 Todesfälle. Die Zahlen sind die offiziellen Zahlen vom 14. Mai. Wie umfangreich getestet werden kann, bleibt dahingestellt.
Förderkreis Zukunft für Afrika: Entwicklungshilfe muss der Situation gerecht werden
Baubeginn der FOS/BOS verzögert sich

Baubeginn der FOS/BOS verzögert sich

Kempten/Oberallgäu – Bei der 2. Verbandsversammlung des Zweckverbands Berufliches Schulzentrum Kempten in diesem Jahr ging es um den Stand der Dinge in Sachen Sanierung der Berufsschule I bis III sowie den geplanten Neubau der Fachoberschule und Berufsoberschule (FOS/BOS). Die Arbeiten an Letzterem sollten eigentlich seit April in vollem Gange sein. Doch der Beginn der Maßnahmen verzögert sich.
Baubeginn der FOS/BOS verzögert sich
Gewässerverunreinigung durch Heizöl an Göhlenbach und Rottach

Gewässerverunreinigung durch Heizöl an Göhlenbach und Rottach

Kempten - Am Mittwoch gegen 13.45 Uhr teilte ein Fahrradfahrer bei der Einsatzzentrale der Polizei mit, dass Diesel in den Göhlenbach geleitet werde.
Gewässerverunreinigung durch Heizöl an Göhlenbach und Rottach
Am Wochenmarkt verschärft sich das Müllproblem derzeit besonders

Am Wochenmarkt verschärft sich das Müllproblem derzeit besonders

Kempten – Straßen waren wenige Wochen lang frei, Maschinen gestoppt.
Am Wochenmarkt verschärft sich das Müllproblem derzeit besonders
Falschmeldung löst Großeinsatz bei der Polizei aus

Falschmeldung löst Großeinsatz bei der Polizei aus

Kempten - Am Mittwoch , gegen 23:45 Uhr, meldete sich eine ältere Dame beim Notruf der Polizei und teilte mit, dass Einbrecher in ihrer Wohnung und Schüsse zu hören seien.
Falschmeldung löst Großeinsatz bei der Polizei aus
Das Kemptener Kulturamt bietet den Auswirkungen von Corona auf den Kulturbereich die Stirn

Das Kemptener Kulturamt bietet den Auswirkungen von Corona auf den Kulturbereich die Stirn

Kempten – Die Auswirkungen der Coronapandemie auf den Kulturbereich haben auch Kempten und nicht verschont. Museen und Ausstellungsräume der Stadt hatten seit 15. März 2020 bis auf Weiteres für den Besucherverkehr dicht gemacht. Allein an kommunalen Einrichtungen kommen da mit Kempten-Museum, Archäologischer Park Cambodunum, Alpin-Museum, Erasmuskapelle, Hofgartensaal der Residenz, Prunkräume und Kunsthalle Kempten, ebenso Stadtbibliothek, -archiv und Theater einige kulturelle Wirkstätten zusammen.
Das Kemptener Kulturamt bietet den Auswirkungen von Corona auf den Kulturbereich die Stirn
Konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderats Betzigau

Konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderats Betzigau

Betzigau – Bei der Kommunalwahl vom 15. März konnte sich der Amtsinhaber Roland Helfrich von der ÜP/ WG gegen seinen Konkurrenten Michael Eß von der CSU/WfB bei der Wahl zum Bürgermeister durchsetzen.
Konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderats Betzigau
Abenteuer Arbeitsweg: Per Anhalter zur Arbeit

Abenteuer Arbeitsweg: Per Anhalter zur Arbeit

Landkreis - Das CO2-Sparen ist in aller Munde und auch ich möchte tätig werden, anstatt mich meinem Dieselpendler-Schicksal hinzugeben. Diesmal probiere ich das Stoppen aus.
Abenteuer Arbeitsweg: Per Anhalter zur Arbeit
CSU chancenlos gegen die neue Allianz

CSU chancenlos gegen die neue Allianz

Kempten – Vieles war neu in dieser konstituierenden Sitzung des Stadtrats vergangenen Donnerstag: 18 neue Gremiumsmitglieder von den insgesamt 44 plus Oberbürgermeister; im coronabedingten „Ausweichquartier“ Stadttheater wurden die neuen RätInnen auf ihren Plätzen vereidigt statt vorzutreten; und die CSU machte erstmals die – den Gesichtern nach bittere – Erfahrung, wie es ist in der Minderheit zu sein.
CSU chancenlos gegen die neue Allianz
Bauen in Hanglage: Besondere Anforderungen bei der Planung und Ausführung

Bauen in Hanglage: Besondere Anforderungen bei der Planung und Ausführung

Ottobeuren – Eine schöne Aussicht und eine unverbaubare Lage, das versprechen sich viele Bauherrinnen und Bauherren von ihrem Traumhaus am Hang. Damit sich der Traum vom Eigenheim nicht in einen Albtraum verwandelt, gibt es bereits bei der Planung einige Faktoren zu beachten.
Bauen in Hanglage: Besondere Anforderungen bei der Planung und Ausführung
Bahnreisende mit Haftbefehlen im Gepäck unterwegs

Bahnreisende mit Haftbefehlen im Gepäck unterwegs

Dietmannsried/Memmingen – Am vergangenen Samstagmittag hat die Bundespolizei zwei per Haftbefehl gesuchte Männer hinter Gitter gebracht.
Bahnreisende mit Haftbefehlen im Gepäck unterwegs
FDP-Videochat zur Krise im Allgäuer Tourismus

FDP-Videochat zur Krise im Allgäuer Tourismus

Oberallgäu – Videochats sind Gewinner der Corona-Krise. Personen, die sich in Echtzeit über Videotelephonie online unterhalten möchten, können hierfür als Benutzer kostenfreie Software nutzen und sich zu einer digitalen Diskussionrunde zusammenfinden. Dies geschah nun auch auf Einladung der FDP-Oberallgäu durch den Kreisvorsitzenden Michael Käser.
FDP-Videochat zur Krise im Allgäuer Tourismus
Marvin Reuer (15) aus Oy-Mittelberg wird vermisst

Marvin Reuer (15) aus Oy-Mittelberg wird vermisst

Landkreis - Nach einer Pressemitteilung der Polizei wird der 15-jährige Marvin Reuer aus Oy-Mittelberg vermisst.
Marvin Reuer (15) aus Oy-Mittelberg wird vermisst
Neue Grundschule: Alpenverein kritisiert Standort

Neue Grundschule: Alpenverein kritisiert Standort

Kempten – Der geplante Standort im Aybühlweg für die dringend benötigte Grundschule im Kemptner Westen stößt beim Anrainer DAV Allgäu-Kempten auf große Bedenken. In einem offenen Brief an OB Kiechle und den Stadtrat fordert der Sektionsvorstand des größten Kemptener Vereins nun, die Pläne dringend noch einmal zu überdenken und alternative Standorte zu sondieren. Dazu führt die Sektion eine Reihe von Gründen an, warum ihr der aktuell von der Stadt favorisierte Standort für eine Grundschule ungeeignet erscheint.
Neue Grundschule: Alpenverein kritisiert Standort
Verschwörungskarls Glosse

Verschwörungskarls Glosse

Kempten - Wie‘s mir geht? Danke, meine Grundbedürfnisse sind gedeckt. Da könnte es einem eigentlich gut gehen. Leider ist das aber gerade nicht so, denn ich bin ziemlich in Rage, weil ich von Leuten, die ich gestern noch für vernünftig gehalten habe, mehr und mehr Links zu Videos von Verschwörungstheoretikern bekomme. Unglaubliche Theorien, die anscheinend bereits viele Anhänger gefunden haben. Die einen setzen sich Aluhüte auf, damit ihr Gehirn nicht ferngesteuert werden kann, andere meinen, Bill Gates will die Menschheit auf 500 Mio. Personen reduzieren. Manche glauben gar, die Queen hätte deswegen eine so glatte Haut, weil sie Kinderblut trinkt, das man im Übrigen auch den Kindern abzapft, die in den Zelten im Central Park in New York gefangen gehalten werden.
Verschwörungskarls Glosse
Die Stadt Kempten zeigt Kunst aus dem Allgäu auch ohne das Dach der Allgäuer Festwoche

Die Stadt Kempten zeigt Kunst aus dem Allgäu auch ohne das Dach der Allgäuer Festwoche

Kempten – Es wird eine besondere Kunstausstellung werden.
Die Stadt Kempten zeigt Kunst aus dem Allgäu auch ohne das Dach der Allgäuer Festwoche
Aus Susannes Tagebuch: 1. Folge:  Fleischfressende Pflanzenfresser

Aus Susannes Tagebuch: 1. Folge:  Fleischfressende Pflanzenfresser

Ist weniger tatsächlich mehr? Mit dieser Frage beschäftige ich mich in meinem sechsmonatigen Projekt und Selbstversuch.
Aus Susannes Tagebuch: 1. Folge:  Fleischfressende Pflanzenfresser
IHK-Schwaben/Allgäu und Wirtschaftsjunioren äußern Wünsche an die Politik

IHK-Schwaben/Allgäu und Wirtschaftsjunioren äußern Wünsche an die Politik

Landkreis – Der in Folge der Corona-Krise vollzogene Shutdown der Wirtschaft hat zu erheblichen Verwerfungen in der Ökonomie Europas, Deutschlands und des Allgäus geführt.
IHK-Schwaben/Allgäu und Wirtschaftsjunioren äußern Wünsche an die Politik
Polizeiinspektion Kempten zieht Bilanz für das Jahr 2019

Polizeiinspektion Kempten zieht Bilanz für das Jahr 2019

Kempten – Gewalt, Raub und Diebstahl – Verkehrsunfälle mit Personen- und Sachschäden.
Polizeiinspektion Kempten zieht Bilanz für das Jahr 2019
Unmut in Buchenberg

Unmut in Buchenberg

Buchenberg – Zum Glück typisch für die Corona-Zeit spielte das Wetter seine Rolle wieder perfekt. Am Samstagabend trafen sich bei herrlicher Sonnenuntergangsstimmung circa 30 Menschen auf dem Buchenberger Marktplatz. Gemütlich und friedlich „eingesperrt“ im rotweißen Band vertraten sie alle die gleiche Meinung: Der Umgang mit dem Virus muss offener und vielseitiger werden.
Unmut in Buchenberg
Schwache Wahlbeteiligung, (inner)politische "Schockwellen", viele Lager – zum Start des neuen Stadtrats

Schwache Wahlbeteiligung, (inner)politische "Schockwellen", viele Lager – zum Start des neuen Stadtrats

Kempten – „’Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus’, steht im Artikel 20 unseres Grundgesetzes. ‚In den Ländern, Kreisen und Gemeinden muss das Volk eine Vertretung haben, die aus allgemeinen, unmittelbaren, freien, gleichen und geheimen Wahlen hervorgegangen ist’, wird diese Bestimmung im Artikel 28 ergänzt“, schreibt der frisch gewählte Grünen-Stadtrat Lajos Fischer auf seiner Homepage und fragt: „Aber wer ist „das Volk“?“
Schwache Wahlbeteiligung, (inner)politische "Schockwellen", viele Lager – zum Start des neuen Stadtrats
Medizinische Versorgung der Bevölkerung steht im Vordergrund

Medizinische Versorgung der Bevölkerung steht im Vordergrund

Landkreis – Viele strenge Regeln, die helfen sollen, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, wurden letzte Woche in Bayern schrittweise gelockert. Auch die Kliniken des Klinikverbundes Allgäu arbeiten daran, einen Weg in eine „neue Normalität“ zu finden, um die Regelversorgung der Bevölkerung wieder zu stärken.
Medizinische Versorgung der Bevölkerung steht im Vordergrund
Bei Betzigau: Laserpointer blendet Pkw-Fahrer

Bei Betzigau: Laserpointer blendet Pkw-Fahrer

Betzigau - Am Montag fuhr gegen 17.55 Uhr ein 19-jähriger Kemptener mit seinem schwarzen Opel Astra die Kreistraße OA18 von Betzigau nach Wildpoldsried. Auf Höhe der Abzweigung nach Bogenried wurde er nach seinen Angaben von einem grünen Laserpointer geblendet, der in seinem Rückspiegel reflektierte. Der Geschädigte erlitt dadurch Schmerzen am Auge.
Bei Betzigau: Laserpointer blendet Pkw-Fahrer
In einem Brief an den unsichtbaren Feind -  das Coronavirus 

In einem Brief an den unsichtbaren Feind -  das Coronavirus 

Liebes Coronavirus!
In einem Brief an den unsichtbaren Feind -  das Coronavirus 
Rund 600 Menschen gehen auf dem Hildegardplatz für die Grundrechte auf Abstand

Rund 600 Menschen gehen auf dem Hildegardplatz für die Grundrechte auf Abstand

Kempten – „Ich habe viele Fragen dabei, aber keine Antworten“, meinte Jochen Wilde, einer der Veranstalter der für 300 Teilnehmer angemeldeten Demo zur Wahrung der Grundrechte, kurz vor Beginn am vergangenen Samstagnachmittag auf dem Hildegardplatz.
Rund 600 Menschen gehen auf dem Hildegardplatz für die Grundrechte auf Abstand
Demonstration zur Wahrung der Grundrechte

Demonstration zur Wahrung der Grundrechte

Demonstration zur Wahrung der Grundrechte
Stadtrat Hofer plädiert für ein gerechteres Zählverfahren

Stadtrat Hofer plädiert für ein gerechteres Zählverfahren

In einem Antrag an Oberbürgermeister Thomas Kiechle plädiert Stadtrat Michael Hofer (UB/ÖDP) in der konstituierenden Sitzung des Stadtrats für ein gerechteres Zählverfahren bei der Besetzung der Gremien.
Stadtrat Hofer plädiert für ein gerechteres Zählverfahren
Ab sofort Maskenpflicht auf Wochenmarkt in Kempten

Ab sofort Maskenpflicht auf Wochenmarkt in Kempten

Die Maskenpflicht gilt seit Montag, 11. Mai nun auch bayernweit für Wochen- und Bauernmärkte.
Ab sofort Maskenpflicht auf Wochenmarkt in Kempten
Sitzung per Videostream

Sitzung per Videostream

Dietmannsried – Aufgrund der geltenden Abstandsregelungen während der Corona-Pandemie hatte der Dietmannsrieder Marktgemeinderat seine konstituierende Sitzung am vergangenen Donnerstag in die geräumige Festhalle verlegt. Zwar war die Öffentlichkeit zugelassen, doch wurde eindringlich auf die gebotenen Vorsichtsmaßnahmen hingewiesen und für die digitale Variante geworben: die Sitzung wurde erstmals als Live-Videostream im Netz übertragen. Auch unser Mitarbeiterin Sabine Stodal beschloss, diese Möglichkeit versuchsweise zu nutzen. Ihr vorgezogenes Resümee: Analog ist stressfreier.
Sitzung per Videostream
Unfall: Über die Ampelschaltung wird gestritten

Unfall: Über die Ampelschaltung wird gestritten

Kempten - Am Sonntag hatte es nach 15 Uhr einen Unfall an der Einmündung Bahnhofstraße - Schumacherring gegeben. Zwei Pkw stießen zusammen; ein Kind wurde dabei verletzt.
Unfall: Über die Ampelschaltung wird gestritten