Ressortarchiv: Kempten

Buchenberger Adler erfolgreich im Fichtelgebirge

Buchenberger Adler erfolgreich im Fichtelgebirge

Buchenberg – Eigentlich hätte der Auftaktwettbewerb zum Bayerischen Schülercup bereits Anfang September stattfinden sollen, damals erhielt der aus-tragende Verein jedoch keine Bewilligung von der zuständigen Gesundheitsbehörde.
Buchenberger Adler erfolgreich im Fichtelgebirge
Neuer Grundstücksmarktbericht verschafft »sauberen« Überblick

Neuer Grundstücksmarktbericht verschafft »sauberen« Überblick

Kempten – Alle zwei Jahre werden die Bodenrichtwerte fortgeschrieben.
Neuer Grundstücksmarktbericht verschafft »sauberen« Überblick
Gleitschirmflieger abgestürzt

Gleitschirmflieger abgestürzt

Dietmannsried -Schrattenbach - Am Donnerstagnachmittag stürzte beim Landeanflug auf den Gleitschirmlandeplatz bei Hinterhalde ein 50-jähriger Pilot ab.
Gleitschirmflieger abgestürzt
Im Fair-Teiler-Schrank im Dietmannsrieder Ortskern gibt es ab sofort kostenlose Lebensmittel

Im Fair-Teiler-Schrank im Dietmannsrieder Ortskern gibt es ab sofort kostenlose Lebensmittel

Dietmannsried – Im Ortskern von Dietmannsried steht seit dieser Woche ein sogenannter „Fair-Teiler-Schrank“.
Im Fair-Teiler-Schrank im Dietmannsrieder Ortskern gibt es ab sofort kostenlose Lebensmittel
Neuigkeiten aus dem Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz

Neuigkeiten aus dem Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz

Kempten – Der Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz des Stadtrats hat in seiner Sitzung zwei Beschlüsse gefasst: Der erste zielt auf die Entwicklung einer Klimawandel-Anpassungsstrategie, der zweite betrifft die Personalsituation im Amt für Umwelt- und Naturschutz. Grundlage der ersten Entscheidung war eine Empfehlung des Klimaschutzbeirats (Kreisbote vom 30. September).
Neuigkeiten aus dem Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz
 Allgäuer Luftrettung: »Engel« Christoph kommt aus Durach

Allgäuer Luftrettung: »Engel« Christoph kommt aus Durach

Durach/Kempten – Er gehört längst zum Alltag im Allgäu, sogar Kindergartenkinder kennen den orangefarbenen Hubschrauber und wissen: wenn er abhebt oder durch die Luft rattert, dann ist etwas passiert und höchste Eile geboten.
Allgäuer Luftrettung: »Engel« Christoph kommt aus Durach
Schweizer Film über Allgäuer Älpler feiert Premiere

Schweizer Film über Allgäuer Älpler feiert Premiere

Kempten – „Das alle Klischees falsch sind, ist auch eines“, sagt ein Sprichwort. Dies trifft auch auf den neuen Heimatfilm des Schweizer Filmemacherduos Thomas Rickenmann und Rahel von Gunten zu. „Im Berg dahuim“ hatte am vergangenen Mittwoch Vormittag in Anwesenheit der beiden eidgenössischen Filmenthusiasten aus dem Kanton St. Gallen Premiere im Colosseum Center.
Schweizer Film über Allgäuer Älpler feiert Premiere
Beim Kulinarischen Tischgespräch diskutierten Bürgerinnen und Bürger mit drei Experten

Beim Kulinarischen Tischgespräch diskutierten Bürgerinnen und Bürger mit drei Experten

Kempten – Wie wollen wir in Kempten miteinander leben und wie kann eine Atmosphäre des Miteinanders geschaffen werden?
Beim Kulinarischen Tischgespräch diskutierten Bürgerinnen und Bürger mit drei Experten
Ein analoger Einblick in das Schaffen dreier Fotografen

Ein analoger Einblick in das Schaffen dreier Fotografen

Kempten –Drei Fotografen – Drei Blickwinkel. In einer Werkschau mit dem Titel „HIN.SCHAUEN!“ zeigen drei Fotokünstler ihre Arbeiten. Fotografen, die ohne eindeutige Botschaft und ohne Auftrag fotografieren.
Ein analoger Einblick in das Schaffen dreier Fotografen
Gestaltungsbeirat ringt um Erhalt von einem "Stück Stadtgeschichte"

Gestaltungsbeirat ringt um Erhalt von einem "Stück Stadtgeschichte"

Kempten – Zu viele offene Fragen blieben im Gestaltungsbeirat am Ende der Diskussion um den geplanten Abbruch und Neubau eines Geschäftsgebäudes Bodmanstraße 46 mit zwei Untergeschossen für 23 Stellplätze.
Gestaltungsbeirat ringt um Erhalt von einem "Stück Stadtgeschichte"
Diebstahl von Pfandkartuschen

Diebstahl von Pfandkartuschen

Kempten - Eine bisher unbekannte Täterschaft hat sich am vergangenen Wochenende Zugang zu einem Lager im Verbrauchermarkt Edeka in der Lindauer Straße in Kempten verschafft.
Diebstahl von Pfandkartuschen
Gute Planungsgrundlage trotz manch widersprüchlicher Ergebnisse

Gute Planungsgrundlage trotz manch widersprüchlicher Ergebnisse

Kempten – Für „Leben in Kempten“ wurden von Dezember 2019 bis Februar 2020 volljährige Kemptener BürgerInnen zu den Themen Verkehr und Mobilität, Wohnen, Kultur, kommunale Finanzen und Stadtpolitik befragt.
Gute Planungsgrundlage trotz manch widersprüchlicher Ergebnisse
Siegerehrung des Stadtradelns in Kempten

Siegerehrung des Stadtradelns in Kempten

Kempten/Oberallgäu– Am19. September fand in Sonthofen im Landratsamt die Siegerehrung des diesjährigen Stadtradelns statt.
Siegerehrung des Stadtradelns in Kempten
Bericht aus meinem Einkaufsbeutel

Bericht aus meinem Einkaufsbeutel

Montag, kurz nach vier. In der Kreisboten-Redaktion ist die Mittwochsausgabe längst im Druck, alle beschäftigen sich bereits mit der Planung für die Online-Artikel und die Samstagsausgabe. Trotzdem ist es jetzt Zeit für mich, den Stift kurz zur Seite zu legen und rüber in die Herbststraße zu springen. Einmal kurz den Kopf durchlüften lassen und bei der Gelegenheit schauen, was es Leckeres im Foodsaver-Laden gibt.
Bericht aus meinem Einkaufsbeutel
Nach Vollbremsung durch den Bus geschleudert

Nach Vollbremsung durch den Bus geschleudert

Kempten - Am Montag wurden gegen 12.45 Uhr in der Lindauer Straße, Einmündung Dornierstraße, zwei Buspassagierinnen leicht verletzt.
Nach Vollbremsung durch den Bus geschleudert
Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber stärkt moderner Ausbringungstechnik den Rücken

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber stärkt moderner Ausbringungstechnik den Rücken

Kempten/Allgäu – Niemand mag ernsthaft bestreiten, dass in der klassischen Landwirtschaft zu viel Gülle auf Äcker und Grünland aufgetragen wird.
Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber stärkt moderner Ausbringungstechnik den Rücken
Ein Bauvorhaben das dem Gestaltungsbeirat an Anhieb gefällt

Ein Bauvorhaben das dem Gestaltungsbeirat an Anhieb gefällt

Kempten – Schon lange wird über das geplante Parkhaus an der Bahnhofstraße auf dem ehemaligen Telekom-Gelände diskutiert; drei Mal bereits im Gestaltungsbeirat.
Ein Bauvorhaben das dem Gestaltungsbeirat an Anhieb gefällt
Einbrecher entwenden 150 Kilogramm schweren Tresor

Einbrecher entwenden 150 Kilogramm schweren Tresor

Kempten - Unbekannte sind am Freitag, 2. Oktober, zwischen 18 und 23 Uhr,  in die Räumlichkeiten einer Bäckerei in der Porschestraße eingedrungen.
Einbrecher entwenden 150 Kilogramm schweren Tresor

Supertecture-Gründer Till Gröner will gedankliche Mauern einreißen

Kempten – Das Kaufbeurer Unternehmen Supertecture ist Hotspot für angehende und junge Architekten, die im globalen Süden die Verantwortung für soziale Architekturprojekte übernehmen wollen. Am vergangenen Freitagabend war Gründer Till Gröner als Gast des Architekturforums Allgäu zu Besuch im historischen Reglerhaus in Kempten und brachte den Gästen die Idee hinter Supertecture näher.
Supertecture-Gründer Till Gröner will gedankliche Mauern einreißen
Schulbusse stehen im Fokus der Polizei

Schulbusse stehen im Fokus der Polizei

Betzigau – Sichtlich überrascht war Ilyas K., als er am vergangenen Freitag, um kurz nach sieben Uhr wie üblich die Kinder im Schulbus in die Grundschule nach Betzigau brachte. Denn dort auf dem Parkplatz stand ein Polizeifahrzeug und eine Beamtin mit reflektierender Warnjacke bat ihn um seinen Führerschein. Im Rahmen der Schulwegsicherheit würden sie Sicherheitskontrollen bei Schulbussen durchführen, erklärte Jessica Hecker, Polizeihauptmeisterin im Schwerlastkontrolltrupp der Verkehrspolizei Kempten, dem Busfahrer. Zusammen mit Polizeioberkommissar Frank Kästner nimmt Hecker seit einigen Wochen vor allem die Schulbusse in den ländlichen Bereichen des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West genau unter die Lupe.
Schulbusse stehen im Fokus der Polizei
Bernhard Wucherers neuer Roman »Der Geheimbund der 45« spielt in Isny

Bernhard Wucherers neuer Roman »Der Geheimbund der 45« spielt in Isny

Allgäu – Wer den neu erschienenen historischen Roman von Bernhard Wucherer gelesen hat, wird Isny beim nächsten Gang durch die Innenstadt wohl mit anderen Augen sehen und manches altbekannte Detail vielleicht zum ersten Mal bewusst wahrnehmen.
Bernhard Wucherers neuer Roman »Der Geheimbund der 45« spielt in Isny
»Auf Sicht fahren« soll die Devise bei den kommenden Haushaltsberatungen sein

»Auf Sicht fahren« soll die Devise bei den kommenden Haushaltsberatungen sein

Kempten – Trotz der dunklen Wolken am Haushalts-Horizont verschafft die „gute Ausgangslage“ OB Thomas Kiechle zufolge durch Kemptens Schuldenfreiheit zumindest Spielraum, „in Ruhe zu überlegen“ wo eingespart und wo, wann investiert werden kann oder muss.
»Auf Sicht fahren« soll die Devise bei den kommenden Haushaltsberatungen sein
Neuer Integrationsbeirat startet mit der Wahl der Vorsitzenden

Neuer Integrationsbeirat startet mit der Wahl der Vorsitzenden

Kempten – Die konstituierende Sitzung des neuen Integrationsbeirats war vor allem organisatorischen Themen und der Wahl der neuen Vorsitzenden gewidmet.
Neuer Integrationsbeirat startet mit der Wahl der Vorsitzenden
Colosseum Center ist neuer Spielort des Allgäuer Autorenfilmfestivals »filmzeit«

Colosseum Center ist neuer Spielort des Allgäuer Autorenfilmfestivals »filmzeit«

Kempten/Kaufbeuren – Seit zwölf Jahren gibt es die „filmzeitkaufbeuren“, das Allgäuer Autorenfilmfestival.
Colosseum Center ist neuer Spielort des Allgäuer Autorenfilmfestivals »filmzeit«

Danke-Demo: Auch Kempten singt mit Deutschland am 3. Oktober

Kempten – Über 300 Menschen erwartet die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Kempten (ACK) auf dem Hildegardplatz zur bundesweiten Aktion „3. Oktober – Deutschland singt“, am Tag der Deutschen Einheit.
Danke-Demo: Auch Kempten singt mit Deutschland am 3. Oktober
Frau überweist 400 Euro an Anrufbetrüger

Frau überweist 400 Euro an Anrufbetrüger

Bad Hindelang/Landkreis Oberallgäu - Eine Seniorin hatte im September mehrere Anrufe von Unbekannten erhalten.
Frau überweist 400 Euro an Anrufbetrüger
Gartenprojekt des Allgäuer Kräuterland e. V

Gartenprojekt des Allgäuer Kräuterland e. V

Kempten – In der letzten Sitzung des Klimaschutzbeirats wechselte die Vorsitzende Gerti Epple für den zweiten Tagesordnungspunkt die Rollen und berichtete als Erste Vorsitzende des Allgäuer Kräuterlands vom neuen Gemeinschaftsgarten des Vereins: Die Kräuterkundigen haben sich dazu entschlossen, ein etwa ein Hektar großes Grundstück gegenüber der Bachtelmühlsiedlung, quasi „auf dem Weg zum Bachtelweiher“, für vorerst fünf Jahre von der Stadt zu pachten.
Gartenprojekt des Allgäuer Kräuterland e. V

Fahrraddemo trotz Dauerregen und Eiseskälte

Kempten – Der Hildegardplatz in Kempten war am Freitag vergangener Woche wieder einmal Treffpunkt für Umweltschutzaktionen.
Fahrraddemo trotz Dauerregen und Eiseskälte
Isny ist zum Paradies für Störche geworden

Isny ist zum Paradies für Störche geworden

Isny – Die Gelegenheit war günstig: Die Bewohner waren ausgeflogen, der Himmel über der Stadt grau, aber trocken.
Isny ist zum Paradies für Störche geworden