Ressortarchiv: Kempten

Die 55. Westallgäuer Kunstausstellung mit Sonderschau

Die 55. Westallgäuer Kunstausstellung mit Sonderschau

Lindenberg – Die Westallgäuer Kunstausstellung findet heuer wieder statt und lockt mit Vielfalt nach Lindenberg.
Die 55. Westallgäuer Kunstausstellung mit Sonderschau
Baden in der Bäckerei: Die Geschäftswelt Kemptens in den 1920er und 1930er Jahren

Baden in der Bäckerei: Die Geschäftswelt Kemptens in den 1920er und 1930er Jahren

Kempten - Stadtheimatpfleger Tilmann Ritter berichtet von Kemptens Geschäftswelt in den 1920er und 1930er Jahren - für viele eine harte Zeit.
Baden in der Bäckerei: Die Geschäftswelt Kemptens in den 1920er und 1930er Jahren
Der Bikepark im Engelhaldepark nimmt Gestalt an

Der Bikepark im Engelhaldepark nimmt Gestalt an

Kempten – Für Radfreunde vielversprechend sieht es bereits im Bikepark im Engelhaldepark aus.
Der Bikepark im Engelhaldepark nimmt Gestalt an
Verschuldung erfordert Neuplanung bei Schulinvestitionen

Verschuldung erfordert Neuplanung bei Schulinvestitionen

Kempten – Bereits im Kreisbote-Interview vom 20. Oktober sprach OB Thomas Kiechle von einer Prioritätensetzung, die aufgrund der Haushaltslage notwendig werde.
Verschuldung erfordert Neuplanung bei Schulinvestitionen
Hortus Natura No.12: Ein Tag im Garten

Hortus Natura No.12: Ein Tag im Garten

Kempten - Der Kreisbote dokumentiert, wie der Vielfaltsgarten entsteht. In Teil 12 berichtet Karin Wurth, wie die Gruppe Frühlingsblüher und Stauden einpflanzt.
Hortus Natura No.12: Ein Tag im Garten
Vom Problemfall zum Alpen-Bullerbü: Die Allgäu GmbH feiert Jubiläum

Vom Problemfall zum Alpen-Bullerbü: Die Allgäu GmbH feiert Jubiläum

Kempten - Mit einer Feier beging das Allgäuer Who-is-Who das Jubiläum der Allgäu GmbH und damit die Zusammenarbeit in der Region.
Vom Problemfall zum Alpen-Bullerbü: Die Allgäu GmbH feiert Jubiläum
Theaterstück »Die Jüdin und der Kardinal« - Provokation oder einfach nur befremdlich

Theaterstück »Die Jüdin und der Kardinal« - Provokation oder einfach nur befremdlich

Kempten - Slapstik im Stück über die NS-Zeit: Die TiK-Eigenproduktion »Die Jüdin und der Kardinal« setzt auf Emotion, Klischees, Sex und – ja was eigentlich?
Theaterstück »Die Jüdin und der Kardinal« - Provokation oder einfach nur befremdlich
Die internationalen Beiträge zum 21. Kemptener Tanzherbst begeistern in ihrer Vielfalt

Die internationalen Beiträge zum 21. Kemptener Tanzherbst begeistern in ihrer Vielfalt

Kempten – Matthäus-Passion, Poesie, weibliche Schöpfungskraft: Die Tanzherbst-Beiträge befassen sich mit ganz unterschiedlichen Themen - und fordern.
Die internationalen Beiträge zum 21. Kemptener Tanzherbst begeistern in ihrer Vielfalt
Mann randaliert in Wohnung und widersetzt sich Polizei

Mann randaliert in Wohnung und widersetzt sich Polizei

Weitnau - Mit einem Uneinsichtigen hatten es die Beamten der Polizeiinspektion Kempten am Montag zu tun.
Mann randaliert in Wohnung und widersetzt sich Polizei
Das Saurer-Allma-Gelände bekommt eine visionäre Bebauung

Das Saurer-Allma-Gelände bekommt eine visionäre Bebauung

Kempten - Bibliothek, Werkstätten, Car-Sharing, Dachgärten: Einem zukunftsweisenden Wohnquartier für das Saurer-Allma-Gelände hat der Bauausschuss zugestimmt.
Das Saurer-Allma-Gelände bekommt eine visionäre Bebauung
»Am Abgrund ist Rückschritt ein Fortschritt«

»Am Abgrund ist Rückschritt ein Fortschritt«

Kempten - „Unser gegenwärtiges Wirtschafts- und Gesellschaftssystem ist nicht zukunftsfähig“, sagt Prof. Dr. Henning Austmann in seinem Vortrag.
»Am Abgrund ist Rückschritt ein Fortschritt«
Kann der Wochenmarkt ganzjährig draußen stattfinden?

Kann der Wochenmarkt ganzjährig draußen stattfinden?

Kempten – Das Thema Wochenmarkt und Wintersaison ist nicht zum ersten Mal Gegenstand für Diskussionen im Werkausschuss.
Kann der Wochenmarkt ganzjährig draußen stattfinden?
Bürgerbefragung zur Mobilität in Isny bringt interessante Ergebnisse 

Bürgerbefragung zur Mobilität in Isny bringt interessante Ergebnisse 

Isny - Bus, Rad, Auto, Bahn: Mit der Mobilitäts-Befragung wollten Lena Klause und Marion Kolb von der Stadt herausfinden, welche Themen für die Zukunft wichtig werden.
Bürgerbefragung zur Mobilität in Isny bringt interessante Ergebnisse 
Einfach ausprobieren: »Wanted Handwerk« wirbt an Mittelschulen um Nachwuchs

Einfach ausprobieren: »Wanted Handwerk« wirbt an Mittelschulen um Nachwuchs

Buchenberg – SchülerInnen gehen in Betriebe & lernen Berufe bei Praktika kennen. Bei „Wanted Handwerk - on Tour“ ist es anders. Da kommt der Beruf in die Schule.
Einfach ausprobieren: »Wanted Handwerk« wirbt an Mittelschulen um Nachwuchs
Kempten und Oberallgäu erleichtern Zugang zu Impf-Infos

Kempten und Oberallgäu erleichtern Zugang zu Impf-Infos

Kempten/Oberallgäu – Stadt Kempten und der Landkreis Oberallgäu haben zusammen die Initiative „Hol dir dein Pflaster“ ins Leben gerufen. So wollen sie den Menschen den Zugang zu Informationen rund um die Corona-Impfung erleichtern.
Kempten und Oberallgäu erleichtern Zugang zu Impf-Infos
Hortus Natura No.11: Schönes und Enttäuschendes

Hortus Natura No.11: Schönes und Enttäuschendes

Kempten - Der Kreisbote dokumentiert, wie der Vielfaltsgarten an der Linggener Straße entsteht. In Teil 11 der Serie blicken die Garten Kids auf das Projekt.
Hortus Natura No.11: Schönes und Enttäuschendes
Busunfall mit mehreren Verletzten

Busunfall mit mehreren Verletzten

Kempten – Auf der Füssener Straße ereignete sich am Mittwochmorgen ein Unfall mit einem Linienbus, bei dem mehrere Fahrgäste leicht verletzt wurden. Dank ihrer schnellen Reaktion konnte die Busfahrerin gerade noch Schlimmeres verhindern.
Busunfall mit mehreren Verletzten
Kempten erreicht Prädikat »fahrradfreundlich« nur ganz knapp

Kempten erreicht Prädikat »fahrradfreundlich« nur ganz knapp

Kempten – In Bayern dürfen 37 Kommunen das Prädikat „fahrradfreundlich“ tragen. Auch Kempten möchte, und hat die Voraussetzungen knapp erfüllt - mit Auflagen.
Kempten erreicht Prädikat »fahrradfreundlich« nur ganz knapp
60 Bilder für »Tabaluga« - Peter Maffay kommt nach Kempten

60 Bilder für »Tabaluga« - Peter Maffay kommt nach Kempten

Kempten – Sonja Hüning versteigert 60 ihrer Malereien zugunsten von „Tabaluga“, der Peter Maffay Stiftung für Kinder. Damit will sie anderen von ihrem Glück abgeben.
60 Bilder für »Tabaluga« - Peter Maffay kommt nach Kempten
Raubüberfall in Kemptener Supermarkt

Raubüberfall in Kemptener Supermarkt

Kempten - Bei seinem Raubüberfall auf einen Supermarkt in der Oberwanger Straße kam dem Täter am Dienstagabend die Maskenpflicht zupass.
Raubüberfall in Kemptener Supermarkt
»Kunst aus dem Allgäu 2021« endet mit der Verleihung des Publikumspreises

»Kunst aus dem Allgäu 2021« endet mit der Verleihung des Publikumspreises

Kempten – Nicht nur für die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler von »Kunst aus dem Allgäu 2021« war die Verleihung des Publikumspreises ein spannender Abend.
»Kunst aus dem Allgäu 2021« endet mit der Verleihung des Publikumspreises
Ohne Dach und Wände: Erster Waldkindergarten in Durach

Ohne Dach und Wände: Erster Waldkindergarten in Durach

Durach – Bei fast jedem Wetter draußen: In Durach bietet jetzt einen naturnahen Kindergarten im Wald an.
Ohne Dach und Wände: Erster Waldkindergarten in Durach
Die Ausstellung »Geliebte Gabi. Ein Mädchen aus dem Allgäu – ermordet in Auschwitz« kommt nach Oberstaufen

Die Ausstellung »Geliebte Gabi. Ein Mädchen aus dem Allgäu – ermordet in Auschwitz« kommt nach Oberstaufen

Allgäu - Die Ausstellung „Geliebte Gabi. Ein Mädchen aus dem Allgäu – ermordet in Auschwitz“ macht ab 24. Oktober im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindehaus Station.
Die Ausstellung »Geliebte Gabi. Ein Mädchen aus dem Allgäu – ermordet in Auschwitz« kommt nach Oberstaufen
Leo Hiemer über die Recherchen zu „Gabi“, Schicksalen aus der NS-Zeit und das Theaterstück im TiK

Leo Hiemer über die Recherchen zu „Gabi“, Schicksalen aus der NS-Zeit und das Theaterstück im TiK

Allgäu - Leo Hiemer erzählt, wie er die Recherchen zu Gabi aufnahm, auf welche Widerstände er stieß und wie noch weitere NS-Verbrechen ans Licht kamen.
Leo Hiemer über die Recherchen zu „Gabi“, Schicksalen aus der NS-Zeit und das Theaterstück im TiK
Ein- oder Zweibahn? Kempten stellt Pläne zum Umbau von Brodkorbweg und Ostbahnhof vor

Ein- oder Zweibahn? Kempten stellt Pläne zum Umbau von Brodkorbweg und Ostbahnhof vor

Kempten - Zwei Varianten präsentieren die Planer für die Umgestaltung von Ostbahnhof und Brodkorbweg. Die Bürger können Änderungsvorschläge machen.
Ein- oder Zweibahn? Kempten stellt Pläne zum Umbau von Brodkorbweg und Ostbahnhof vor
Der Impfbus tourt durchs Oberallgäu

Der Impfbus tourt durchs Oberallgäu

Oberallgäu - Auch weiterhin sind der Impfbus und die mobilen Impfteams im nördlichen Oberallgäu unterwegs.
Der Impfbus tourt durchs Oberallgäu
Nachgehakt bei Oberbürgermeister Thomas Kiechle 

Nachgehakt bei Oberbürgermeister Thomas Kiechle 

Kempten - Die aktuell schwierige Haushaltslage macht Priorisierungen nötig.
Nachgehakt bei Oberbürgermeister Thomas Kiechle 
 Ernste Themen und Standing Ovations zur Eröffnung

 Ernste Themen und Standing Ovations zur Eröffnung

Kempten - Der Tanzherbst startet mit vielschichtigen Darstellungen.
 Ernste Themen und Standing Ovations zur Eröffnung
Schaulustiger belästigt Anwohnerin

Schaulustiger belästigt Anwohnerin

Kempten - Erst ein Feuerwehreinsatz, dann Belästigung in der Westendstraße.
Schaulustiger belästigt Anwohnerin
Kempten: Von der Einkaufsstadt zur Erlebnisstadt

Kempten: Von der Einkaufsstadt zur Erlebnisstadt

Kempten - „Es geht nicht nur um Umsatz“: Nach 18 Monaten war es dem City Management Kempten wieder möglich, eine Jahreshauptversammlung in Präsenz durchzuführen.
Kempten: Von der Einkaufsstadt zur Erlebnisstadt
Kemptener Tanzherbst »schreit« nach Befreiung aus Knebelung und Einengung

Kemptener Tanzherbst »schreit« nach Befreiung aus Knebelung und Einengung

Kempten - Wer ist die schreiende Frau auf dem Plakat des 21. Kemptener Tanzherbstes? Der künstlerische Leiter Richard Klug löst das Rätsel.
Kemptener Tanzherbst »schreit« nach Befreiung aus Knebelung und Einengung
15-jähriger Vermisster aus Weitnau gefunden

15-jähriger Vermisster aus Weitnau gefunden

Weitnau - Der seit Mittwochnachmittag aus Weitnau abgängige Jugendliche wurde von Beamten des Polizeireviers Wangen angetroffen und zurückgebracht.
15-jähriger Vermisster aus Weitnau gefunden
Weitnauer Bürgerversammlung macht Ambitionen und Probleme deutlich

Weitnauer Bürgerversammlung macht Ambitionen und Probleme deutlich

Weitnau – Gewerbe, Sanierungen, Tourismus: Wie bei einer Bürgerversammlung üblich, gab es in Weitnau einen ganzen Strauß von Neuigkeiten zu erfahren.
Weitnauer Bürgerversammlung macht Ambitionen und Probleme deutlich
Frau verkauft Sofa und zahlt für Transport

Frau verkauft Sofa und zahlt für Transport

Kempten - Einer Betrugsmasche ist kürzlich eine 54-jährige Kemptenerin aufgesessen.
Frau verkauft Sofa und zahlt für Transport
Die Stiftsstadtfreunde legen den Finger in mehrere Wunden

Die Stiftsstadtfreunde legen den Finger in mehrere Wunden

Kempten - Um die heißen Eisen Sparkassenquartier, Polizeigebäude und Verkehrsdichte am Wochenmarkt ging es bei der Jahresversammlung der Stiftsstadtfreunde.
Die Stiftsstadtfreunde legen den Finger in mehrere Wunden
Mädchen beim Stehlen erwischt

Mädchen beim Stehlen erwischt

Kempten - Am Dienstagnachmittag entwendeten eine zwölfjährige und eine 13-Jährige in einem Bekleidungsgeschäft im Innenstadtbereich Kemptens mehrere Kleidungsstücke.
Mädchen beim Stehlen erwischt
200 Jahre Sebastian Kneipp: Seine Sicht auf Gesundheit

200 Jahre Sebastian Kneipp: Seine Sicht auf Gesundheit

Kempten – „Spiritualität, ein Schlüssel zur Gesundheit?“ Darüber sprachen am Welttag der seelischen Gesundheit Vertreter aus Medizin, Psychologie und Theologie.
200 Jahre Sebastian Kneipp: Seine Sicht auf Gesundheit
Obszöne Handlungen in der Öffentlichkeit

Obszöne Handlungen in der Öffentlichkeit

Kempten - Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat am Montag, 11. Oktober, in der Friedrich-Ebert-Straße einen Mann gesehen, der in der Öffentlichkeit onaniert hat?
Obszöne Handlungen in der Öffentlichkeit
Schwerer Unfall mit Traktor: 31-Jähriger tödlich verunglückt

Schwerer Unfall mit Traktor: 31-Jähriger tödlich verunglückt

Kempten - Zu einem schweren Betriebsunfall mit einem Traktor kam es am Samstagnachmittag in Kempten.
Schwerer Unfall mit Traktor: 31-Jähriger tödlich verunglückt
Peter und der Wolf als »One-Man-Show« in Russisch und Deutsch

Peter und der Wolf als »One-Man-Show« in Russisch und Deutsch

Kempten - Ein Kindertheater in zwei Sprachen: Das TiK zeigte vor Kurzem „Peter und der Wolf“ - den Kindern gefiel es, aber nicht allen.
Peter und der Wolf als »One-Man-Show« in Russisch und Deutsch
Über den Andrang in den Alpen – eine Diskussionsrunde

Über den Andrang in den Alpen – eine Diskussionsrunde

Kempten – Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Tourismus und Sport diskutierten über Massenandrang und Besucherlenkung in den Allgäuer Alpen.
Über den Andrang in den Alpen – eine Diskussionsrunde
Ausstellung in Kunsthalle feierlich eröffnet

Ausstellung in Kunsthalle feierlich eröffnet

Kempten – In der Kunsthalle in Kempten dreht sich in den nächsten Wochen alles rund um das Thema Zeit.
Ausstellung in Kunsthalle feierlich eröffnet
Einbruchsversuch in Wiesstraße

Einbruchsversuch in Wiesstraße

Kempten - Die Polizei sucht nach dem Täter von Freitagnacht.
Einbruchsversuch in Wiesstraße
Kempten ist Modellkommune: Bürger werden an »Starke Zentren« beteiligt

Kempten ist Modellkommune: Bürger werden an »Starke Zentren« beteiligt

Kempten – Kempten wurde vom Bayerischen Wirtschaftsministerium für das „Fitnessprogramm – Starke Zentren in Bayern“ ausgewählt. Herauskommen sollen Ideen für die Innenstadt.
Kempten ist Modellkommune: Bürger werden an »Starke Zentren« beteiligt
Jetzt doch: Poller für die Kronenstraße

Jetzt doch: Poller für die Kronenstraße

Kempten - Mehrfach war es schon Thema, jetzt ist es fix: Zwischen 22 und 6 Uhr in der Nacht verhindern demnächst Poller den Verkehr in der Kronenstraße.
Jetzt doch: Poller für die Kronenstraße
Weitnau eröffnet neuen Radweg rund ums Sonneck

Weitnau eröffnet neuen Radweg rund ums Sonneck

Weitnau – In Weitnau lockt ein neuer Radweg rund ums Sonneck.
Weitnau eröffnet neuen Radweg rund ums Sonneck
Für diese Personengruppen bleiben Corona-Tests kostenlos

Für diese Personengruppen bleiben Corona-Tests kostenlos

Kempten - Ab 11. Oktober können sich in den kommunalen Testzentren von Landkreis Oberallgäu und Stadt Kempten nur noch Ausnahmegruppen testen lassen
Für diese Personengruppen bleiben Corona-Tests kostenlos
Eröffnungsfeier zum Interkulturellen Herbst lässt Vielfalt hochleben

Eröffnungsfeier zum Interkulturellen Herbst lässt Vielfalt hochleben

Kempten – Der Interkulturelle Herbst, der nunmehr seit 45 Jahren stattfindet, steht dieses Jahr ganz im Zeichen von Offenheit und Begegnung.
Eröffnungsfeier zum Interkulturellen Herbst lässt Vielfalt hochleben
Hortus Natura No9: Natürliche Insektenhotels

Hortus Natura No9: Natürliche Insektenhotels

Kempten - Der Kreisbote dokumentiert, wie der Vielfaltsgarten an der Linggener Straße entsteht. In Teil 9 der Serie geht es um die Wohnungen von Insekten.
Hortus Natura No9: Natürliche Insektenhotels
Fenepark darf modernisiert und erweitert werden

Fenepark darf modernisiert und erweitert werden

Kempten – Nach langem Hin und Her ist eine Einigung über die Zukunft des Feneparks im Finanzausschuss erzielt worden. Ein Super- und ein Drogeriemarkt kommen.
Fenepark darf modernisiert und erweitert werden