Ressortarchiv: Kempten

Ärztinnen und Ärzte kämpfen um bessere Arbeitsbedingungen

Ärztinnen und Ärzte kämpfen um bessere Arbeitsbedingungen

Kempten - Rund 50 Ärztinnen und Ärzte des Klinikverbund Allgäu und der Bezirkskliniken Schwaben nehmen an einem eintägigen Streik teil, zu denen ihre Gewerkschaft, der Marburger Bund, aufgerufen hat. Am Mittag ist die zentrale Kundgebung in der hessischen Hauptstadt geplant.
Ärztinnen und Ärzte kämpfen um bessere Arbeitsbedingungen
Der Holocaust-Überlebende Abba Naor erzählt seine Geschichte

Der Holocaust-Überlebende Abba Naor erzählt seine Geschichte

Kempten – Diese Geschichtsstunde wird den jungen Leuten des Carl-von-Linde-Gymnasiums wohl unvergessen bleiben. 
Der Holocaust-Überlebende Abba Naor erzählt seine Geschichte
»Passierschein A38« oder sinnvolles Instrument?

»Passierschein A38« oder sinnvolles Instrument?

Kempten – Seit den Haushaltsberatungen im November 2021 war klar, dass die Stadt einen Mietspiegel erstellen muss. 
»Passierschein A38« oder sinnvolles Instrument?
Festwoche 2022: Volksfest ohne Wirtschaftsausstellung

Festwoche 2022: Volksfest ohne Wirtschaftsausstellung

Kempten – 2022 wird es keine Allgäuer Festwoche in gewohnter Form geben, Volksfest und Kultur aber schon, das teilten die Verantwortlichen am Montag im Werkausschuss und am Dienstag in einer Pressekonferenz mit. Bedrückt und bestürzt reagierten die Anwesenden, als sie im Werkausschuss davon erfuhren.
Festwoche 2022: Volksfest ohne Wirtschaftsausstellung
Corona-Regeln: Ab Sonntag nur noch „Basisschutz“

Corona-Regeln: Ab Sonntag nur noch „Basisschutz“

Oberallgäu/Kempten - Die 3G- und die 2G-Regelung fallen am Wochenende weg. Auch die Maskenplicht soll laut dem Bundesinfektionsschutzgesetz ab 3. April passé sein. Nur noch in Bussen, Bahnen, Krankenhäusern sowie Pflegeeinrichtungen solle sie weiterhin gelten. Testpflicht bleibt in Altenheimen und Schulen.
Corona-Regeln: Ab Sonntag nur noch „Basisschutz“
Knackpunkt Kreisumlage: Knappe Mehrheit für Oberallgäuer Kreishaushalt

Knackpunkt Kreisumlage: Knappe Mehrheit für Oberallgäuer Kreishaushalt

Oberallgäu – „Sand im Getriebe” gab es bei der Verabschiedung des 207-Millionen-Etats für das Jahr 2022 Auch wenn alle Stellungnahmen der Fraktionen im Oberallgäuer Kreistag von einem „soliden Haushalt” und einer professionellen Darstellung der ­Finanzsituation sprachen.
Knackpunkt Kreisumlage: Knappe Mehrheit für Oberallgäuer Kreishaushalt
Hellengerst hat den Kanal voll - Strafzahlungen drohen

Hellengerst hat den Kanal voll - Strafzahlungen drohen

Weitnau – Die jahrzehntealte Kleinkläranlage im Ortsteil Hellengerst droht zu kollabieren, ungeklärte Abwässer könnten den idyllischen Fuchsbach überfluten.
Hellengerst hat den Kanal voll - Strafzahlungen drohen
Feuer und Flamme fürs Lesen

Feuer und Flamme fürs Lesen

Kempten – Die Lesefeuerwehr löscht in Kempten. Ab Sommer soll das sechs Tonnen schwere Oldtimer-Feuerwehrauto Kinder in Schulen, Kindergärten und anderen Einrichtungen fürs Lesen begeistern. Bei der Vorstellung der Lesefeuerwehr am vergangenen Samstag war die Neugierde schon mal groß – Jung und Alt zog es zum umgebauten Blaulichtfahrzeug.
Feuer und Flamme fürs Lesen
Kritik an Klimapolitik

Kritik an Klimapolitik

Kempten – Auch in Kempten schloss sich die lokale Ortsgruppe von Fridays for Future dem Globalen Klimastreik vom Freitag, 25. März, an
Kritik an Klimapolitik
Bauausschuss verabschiedet den Bebauungsplan Herrmann-von-Barth-Straße

Bauausschuss verabschiedet den Bebauungsplan Herrmann-von-Barth-Straße

Kempten – Wie der Bebauungsplan „Herrmann-von-Barth-Straße“ aussehen soll, darum ging es kürzlich im Bauausschuss. 
Bauausschuss verabschiedet den Bebauungsplan Herrmann-von-Barth-Straße
Landrat Stegmann: Helfer warten stundenlang vergeblich auf angesagte Flüchtlinge

Landrat Stegmann: Helfer warten stundenlang vergeblich auf angesagte Flüchtlinge

Schwaben – Der Lindauer Landrat und Vorsitzende Schwabens des Bayerischen Landkreistags, Elmar Stegmann, kritisiert das „Missmanagement“ des Bundes bei der Flüchtlingsorganisation.
Landrat Stegmann: Helfer warten stundenlang vergeblich auf angesagte Flüchtlinge
Tag gegen Rassismus - »Eine Gesellschaft muss bunt und vielfältig sein«

Tag gegen Rassismus - »Eine Gesellschaft muss bunt und vielfältig sein«

Kempten – Integrationsbeirat & Bündnis »Mensch sein« begehen Tag gegen Rassismus mit Kundgebung - wie lautet das Rezept für eine bunte, vielfältige Gesellschaft?

Tag gegen Rassismus - »Eine Gesellschaft muss bunt und vielfältig sein«
Aussichtspunkt für Sparkassen-Tiefgarage

Aussichtspunkt für Sparkassen-Tiefgarage

Kempten – Soll die Abfahrt der Sparkassen-Tiefgarage an der Zumsteinwiese ein begehbares Dach bekommen? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Bauausschuss am Dienstag.
Aussichtspunkt für Sparkassen-Tiefgarage
Die tödlichsten Grenzen der Welt

Die tödlichsten Grenzen der Welt

Kempten/Allgäu – Die Internationalen Wochen gegen Rassismus unter dem Motto „Haltung zeigen“ starteten im Allgäu mit einem Fachvortrag von Prof. Dr. ­Heidrun Friese, Sozialwissenschaftlerin und Professorin an der Technischen Universität Chemnitz. Bei der Online-Veranstaltung am vergangenen Donnerstag war auch Schirmherrin und Kulturstaatsministerin Claudia ­Roth (Bündnis 90/Die Grünen) zugegen.
Die tödlichsten Grenzen der Welt
Fit für die digitale Zukunft - Kempten hat für ältere Bürgerinnen und Bürger einiges zu bieten

Fit für die digitale Zukunft - Kempten hat für ältere Bürgerinnen und Bürger einiges zu bieten

Kempten – Von einem ganzen Füllhorn an Aktivitäten konnte Cordula Amann, Seniorenberatung der Stadt Kempten, in der Sitzung des Seniorenpolitischen Beirats vergangene Woche berichten.
Fit für die digitale Zukunft - Kempten hat für ältere Bürgerinnen und Bürger einiges zu bieten
Oberallgäu und Kempten wollen mehr Raum für Windenergie schaffen

Oberallgäu und Kempten wollen mehr Raum für Windenergie schaffen

Oberallgäu/Kempten – Der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten sprechen sich beim Regionalen Planungsverband für eine Überprüfung der Gebietskulisse Windkraft im Allgäu aus.
Oberallgäu und Kempten wollen mehr Raum für Windenergie schaffen
Achtung - morgen ist Blitzmarathon!

Achtung - morgen ist Blitzmarathon!

Allgäu - Achtung Blitzer: Morgen, am Donnerstag, 24. März, um 6 Uhr startet der europaweite ‚Speedmarathon‘, der vom europäischen Verkehrspolizei-Netzwerk ‚ROADPOL‘ koordiniert wird.
Achtung - morgen ist Blitzmarathon!
Beim Seniorenwohnheim in der Memminger Straße soll im April Baustart sein

Beim Seniorenwohnheim in der Memminger Straße soll im April Baustart sein

Kempten – „Der Baubeginn (Abbruch) erfolgt voraussichtlich im April 2022; die Fertigstellung ist für April 2024 geplant“, das teilt HBB-Geschäftsführer Oliver Radünz mit. Die Rede ist vom geplanten Domicil-Wohnheim in der Memminger Straße, dessen Investor die HBB ist.
Beim Seniorenwohnheim in der Memminger Straße soll im April Baustart sein
Keller brennt in Kemptener Innenstadt

Keller brennt in Kemptener Innenstadt

Kempten - Es rauchte bereits und die Flammen züngelten aus einem Kellerschacht in der Scheibenstraße. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst wurden gestern Vormittag zu einem Brand alarmiert.
Keller brennt in Kemptener Innenstadt
Bundesverdienstkreuz für ehemaligen Hochschulpräsidenten Schmidt

Bundesverdienstkreuz für ehemaligen Hochschulpräsidenten Schmidt

Kempten/München – Der ehemalige Leiter der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Prof. Dr. Robert F. Schmidt, erhält das Bundesverdienstkreuz.
Bundesverdienstkreuz für ehemaligen Hochschulpräsidenten Schmidt
Die Kleidungsproduktion macht zehn Prozent des CO2-Ausstoßes aus – So funktioniert‘s nachhaltiger

Die Kleidungsproduktion macht zehn Prozent des CO2-Ausstoßes aus – So funktioniert‘s nachhaltiger

Oberallgäu – Welttag der Hauswirtschaft: Der Fachbereich Hauswirtschaft am AELF Kempten informiert über „Kleidungskonsum: Geht’s noch? – etwas nachhaltiger?“
Die Kleidungsproduktion macht zehn Prozent des CO2-Ausstoßes aus – So funktioniert‘s nachhaltiger
Diese Corona-Regeln gelten aktuell

Diese Corona-Regeln gelten aktuell

Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek hat die Corona-Schutzmaßnahmen erläutert, die ab Samstag (19. März) übergangsweise bis zum 2. April gelten sollen.
Diese Corona-Regeln gelten aktuell
NS-Zeit in Kempten: Zeitzeuginnen und Zeitzeugen gesucht

NS-Zeit in Kempten: Zeitzeuginnen und Zeitzeugen gesucht

Kempten – Die Stadt Kempten sucht Interviewpartnerinnen und -partner, die von ihren Erinnerungen an die NS-Zeit und an die direkte Nachkriegszeit erzählen können.
NS-Zeit in Kempten: Zeitzeuginnen und Zeitzeugen gesucht
Bundespolizei fängt Ausreißerinnen ab

Bundespolizei fängt Ausreißerinnen ab

Kempten/Halle/Paderborn – Ausgebüchst: Am Samstagnachmittag (19. März) hat die Bundespolizei zwei vermisste Mädchen in Gewahrsam genommen.
Bundespolizei fängt Ausreißerinnen ab
Startschuss für die Seniorenanlage „Postresidenz“ in Altusried ist gefallen

Startschuss für die Seniorenanlage „Postresidenz“ in Altusried ist gefallen

Altusried – Einige Jahre lang arbeiteten die Verantwortlichen auf diesen Tag hin: Am Dienstag 15. März wurde nun der Bau der Seniorenanlage „Postresidenz“ in der Ortsmitte eingeläutet.
Startschuss für die Seniorenanlage „Postresidenz“ in Altusried ist gefallen
1.000 Menschen demonstrieren in Kempten für den Frieden in der Ukraine

1.000 Menschen demonstrieren in Kempten für den Frieden in der Ukraine

Kempten – Mit einer großen Demonstration setzte Kempten unter Glockengeläut ein starkes Zeichen des Zusammenhalts für Frieden in der Ukraine und für ein freies Europa.
1.000 Menschen demonstrieren in Kempten für den Frieden in der Ukraine
Polizei vermeldet niedrige Fallzahlen und eine hohe Aufklärungsquote für das Jahr 2021

Polizei vermeldet niedrige Fallzahlen und eine hohe Aufklärungsquote für das Jahr 2021

Kempten/Schwaben – Die Kriminalstatistik 2021 des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West weist mit 35.235 Straftaten nicht nur die niedrigsten Fallzahlen auf, sondern dokumentiert zugleich, dass im Berichtsjahr mit 74 Prozent die höchste Aufklärungsquote seit Gründung des Präsidiums im Jahre 2008 zu Buche stehen.
Polizei vermeldet niedrige Fallzahlen und eine hohe Aufklärungsquote für das Jahr 2021
Am 23. März ist Schuleinschreibung

Am 23. März ist Schuleinschreibung

Kempten – An den Grundschulen in der Stadt Kempten werden am Mittwoch, 23. März, von 15 bis 19 Uhr die Schulneulinge des Schuljahres 2022/2023 eingeschrieben.
Am 23. März ist Schuleinschreibung
In der Kemptener Notunterkunft können die Menschen aus der Ukraine kurz verschnaufen

In der Kemptener Notunterkunft können die Menschen aus der Ukraine kurz verschnaufen

Kempten – Die Menschen aus der Ukraine „kommen mit sehr wenig. Sie sind sehr dankbar, sehr bescheiden“, sagt Thomas Baier-Regnery, der Referent für Jugend, Schule und Soziales in Kempten.
In der Kemptener Notunterkunft können die Menschen aus der Ukraine kurz verschnaufen
Für einige Ukrainerinnen und Ukrainer ist es bereits die zweite Flucht

Für einige Ukrainerinnen und Ukrainer ist es bereits die zweite Flucht

Kempten – „Als die Raketen dröhnten und die ersten Bomben fielen, haben wir das Land verlassen“, sagt Artur Mesropyan.
Für einige Ukrainerinnen und Ukrainer ist es bereits die zweite Flucht
Der Russland-Ukraine-Krieg klingt auch im sechsten Meisterkonzert mit »Arpeggione« an

Der Russland-Ukraine-Krieg klingt auch im sechsten Meisterkonzert mit »Arpeggione« an

Kempten – Spätestens seit der Amtsenthebung des Münchner Chefdirigenten Valery Gergiev ist der Ukraine-Krieg in der Kultur angekommen. Und auch bei der Einführung zum Meisterkonzert im Kemptener Stadttheater am 8. März wird er thematisiert.
Der Russland-Ukraine-Krieg klingt auch im sechsten Meisterkonzert mit »Arpeggione« an
Das Stadtarchiv Kempten – Teil 1

Das Stadtarchiv Kempten – Teil 1

Kempten – Das Stadtarchiv am Rathausplatz kann ohne Übertreibung als historisches Gedächtnis Kemptens bezeichnet werden.
Das Stadtarchiv Kempten – Teil 1
Patrick Streit ist mit Leib und Seele Feuerwehrmann

Patrick Streit ist mit Leib und Seele Feuerwehrmann

Kempten - Der 29-jährige Patrick Streit ist seit zehn Jahren bei der Feuerwehr in Kempten und hat sich mit Haut und Haar dem Löschen und Retten verschrieben.
Patrick Streit ist mit Leib und Seele Feuerwehrmann
ESC: Kemptener Eishockeycracks vor den Playoffs

ESC: Kemptener Eishockeycracks vor den Playoffs

Kempten – Sensation in Kempten: Die Sharks vom ESC haben als Aufsteiger die Halbfinal-Playoff um die Bayerische Eishockey-Meisterschaft erreicht.
ESC: Kemptener Eishockeycracks vor den Playoffs
Bürgermeister Toni Barth mit 91,76 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt

Bürgermeister Toni Barth mit 91,76 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt

Buchenberg – Er darf weitermachen: Toni Barth ist erneut zum Bürgermeister der Marktgemeinde gewählt worden.
Bürgermeister Toni Barth mit 91,76 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt
Geflüchtete in Kempten eingetroffen, im Oberallgäu rechnet man noch mit ihnen

Geflüchtete in Kempten eingetroffen, im Oberallgäu rechnet man noch mit ihnen

Kempten/Oberallgäu - Nachdem der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten sich kurzfristig hatten vorbereiten müssen, sind bisher nicht überall Geflüchtete aus der Ukraine angekommen.
Geflüchtete in Kempten eingetroffen, im Oberallgäu rechnet man noch mit ihnen
Die Stadträte Thomas Senftleben und Christian Kaser zu ihrem Austritt aus der AfD

Die Stadträte Thomas Senftleben und Christian Kaser zu ihrem Austritt aus der AfD

Kempten - Thomas Senftleben (52) und Christian Kaser (40) sind am vergangenen Donnerstag aus der Alternative für Deutschland (AfD) ausgetreten. Im Interview erklären sie warum.
Die Stadträte Thomas Senftleben und Christian Kaser zu ihrem Austritt aus der AfD
Unfallflucht: Betrunkener macht sich zu Fuß davon

Unfallflucht: Betrunkener macht sich zu Fuß davon

Betzigau - Am Samstag, 12. März, brach ein 63-jähriger Mann bei Hochgreut mit seinem Geländewagen durch die Leitplanke und verschwand dann.
Unfallflucht: Betrunkener macht sich zu Fuß davon
Kemptens neuer Stadtteil: »Saurer Allma« wird »Parkstadt Engelhalde«

Kemptens neuer Stadtteil: »Saurer Allma« wird »Parkstadt Engelhalde«

Kempten – Was bereits seit Mitte 2019 von der Sozialbau und der Stadt Kempten geplant wird, hat nun einen Namen: Parkstadt Engelhalde.
Kemptens neuer Stadtteil: »Saurer Allma« wird »Parkstadt Engelhalde«
Feuerwehr rettet Puppen

Feuerwehr rettet Puppen

Die Freiwillige Feuerwehr Überbach führte gemeinsam mit der Feuerwehr Lauben eine Feuerwehrübung durch. Das vermeintliche Brandobjekt war ein leerstehender Bauernhof in Überbach, der demnächst abgerissen wird. Die Aufgabe war, den Brand von Außen zu löschen und eine Wasserwand zum Schutz benachbartem Haus zu bauen. Im vernebeltem Wohnhaus waren drei Puppen versteckt, die gerettet werden mussten.
Feuerwehr rettet Puppen
Festwochenplanung läuft - Geduld gefragt

Festwochenplanung läuft - Geduld gefragt

Kempten – Zweimal ist sie wegen der Pandemie ausgefallen, ob es nun in diesem Jahr eine Rückkehr zur traditionellen Allgäuer Festwoche gibt?
Festwochenplanung läuft - Geduld gefragt
Verzögerungen »Beim Mühlenbauer«

Verzögerungen »Beim Mühlenbauer«

Haldenwang – Die Planungen zu dem heftig umstrittenen Baugebiet „Beim Mühlenbauer“ in Börwang bleiben weiterhin in turbulentem Fahrwasser.
Verzögerungen »Beim Mühlenbauer«
Bis heute 16 Uhr muss die Kemptener Notaufnahme-Einrichtung fertig sein

Bis heute 16 Uhr muss die Kemptener Notaufnahme-Einrichtung fertig sein

Kempten - Das Ankerzentrum Schwaben ist ausgelastet und bittet die Kommunen, ungarische Flüchtlinge aufzunehmen. Unter Hochdruck bereitet die Stadt die Dreifachsporthalle an der Berufsschule vor.
Bis heute 16 Uhr muss die Kemptener Notaufnahme-Einrichtung fertig sein
Misstrauen am »Mount Dethleffs«

Misstrauen am »Mount Dethleffs«

Isny – Das Interesse der Bevölkerung war riesengroß: Rund 120 Zuschauer verfolgten die öffentliche Sitzung des Gemeinderates, in der es um die geplante Erweiterung des „Dethleffs“-Werksgeländes ging.
Misstrauen am »Mount Dethleffs«
Landkreis Oberallgäu rechnet mit 300 ukrainischen Geflüchteten am Wochenende

Landkreis Oberallgäu rechnet mit 300 ukrainischen Geflüchteten am Wochenende

Oberallgäu - Die Ankerzentren sind voll – weshalb ukrainische Geflüchtete nun in die Landkreise verlegt werden. Im Oberallgäu laufen die letzten Vorbereitungen.
Landkreis Oberallgäu rechnet mit 300 ukrainischen Geflüchteten am Wochenende
»Aber woher kommst du ‚wirklich‘?«

»Aber woher kommst du ‚wirklich‘?«

Kempten/Allgäu – Eine Frau mit Kopftuch wird mit ihren fünf Kindern vom Linienbus stehengelassen. 
»Aber woher kommst du ‚wirklich‘?«
Zwei Kemptener AfD-Stadträte verlassen Partei

Zwei Kemptener AfD-Stadträte verlassen Partei

Kempten – Die beiden Kemptener Stadträte der AfD Thomas Senftleben und Christian Kaser haben heute ihre Partei verlassen.
Zwei Kemptener AfD-Stadträte verlassen Partei
Buchautorin und Journalistin schildern Haftbedingungen in Belarus

Buchautorin und Journalistin schildern Haftbedingungen in Belarus

Kempten – Seit der Corona-Pandemie bieten die Volkshochschulen bundesweit kostenfreie Online-Veranstaltungen an. Nun streamte die vhs Kempten ein Gespräch zwischen der Autorin, Journalistin und Auslandskorrespondentin der „Zeit“ Alice Bota und der belarussischen Journalistin Ljubow Kaspjarowitsch. 
Buchautorin und Journalistin schildern Haftbedingungen in Belarus
Morphinhaltige Tablette auf dem Schulgelände

Morphinhaltige Tablette auf dem Schulgelände

Kempten - Am Dienstag meldete der Rektor einer Kemptener Mittelschule einen medizinischen Notfall.
Morphinhaltige Tablette auf dem Schulgelände
Bundestagsabgeordnete Mechthilde Wittmann (CSU) und Stephan Thomae (FDP) über Corona

Bundestagsabgeordnete Mechthilde Wittmann (CSU) und Stephan Thomae (FDP) über Corona

Der Kreisbote hakt nach.
Bundestagsabgeordnete Mechthilde Wittmann (CSU) und Stephan Thomae (FDP) über Corona