Ressortarchiv: Kempten

Zwei starke Partner für die Zukunft

Zwei starke Partner für die Zukunft

Kaufbeuren – Ambulant Betreutes Wohnen Ostler (ABW) unterstützt Menschen mit einer psychischen Erkrankung, geistigen Behinderung oder Suchterkrankung mobil in ihrer eigenen Wohnung im Allgäu.
Zwei starke Partner für die Zukunft
Die »freunde der kemptener museen« trafen sich zur Mitgliederversammlung

Die »freunde der kemptener museen« trafen sich zur Mitgliederversammlung

Kempten – Keine Vorträge, keine Kunstfahrten, keine Zusammenkünfte – nach zweijähriger, pandemiebedingter Abstinenz freute sich Margarete Gradmann, Vorsitzende des fkm, dass sich im Pfarrsaal von Sankt Lorenz viele Mitglieder des Vereins eingefunden haben: „Ich hatte schon Entzugserscheinungen!“
Die »freunde der kemptener museen« trafen sich zur Mitgliederversammlung
Corona hat Buchenberger Tourismus beeinflusst

Corona hat Buchenberger Tourismus beeinflusst

Buchenberg – Über ein halbes Jahr lang durfte die Marktgemeinde keine Gäste beherbergen. Der strikte Lockdown verhagelte die Tourismusbilanz des vergangenen Jahres.
Corona hat Buchenberger Tourismus beeinflusst
Gewinnspiel: »Rootsman Fyah« brennen für ihr Bandprojekt

Gewinnspiel: »Rootsman Fyah« brennen für ihr Bandprojekt

Kempten/Isny – Zwei Jahre lang trafen sich zehn Musikerfreunde regelmäßig in einem Proberaum in Isny. Daraus entstand das Bandprojekt „Rootsman Fyah“. Zu Beginn ging es einfach nur darum, auch in Zeiten der Corona-Pandemie gemeinsam Musik machen zu können.
Gewinnspiel: »Rootsman Fyah« brennen für ihr Bandprojekt
Radverkehrskonzept soll Isny sicherer machen

Radverkehrskonzept soll Isny sicherer machen

Isny – Vor neun Jahren entstand das erste Radverkehrskonzept für die Stadt, vor sieben Jahren begann die Umsetzung der darin enthaltenen Maßnahmen, nun sollen neue Vorschläge aufgenommen und damit mehr Sicherheit und Attraktivität für das Radfahren zwischen Felderhalde und Achener Weg erreicht werden. 
Radverkehrskonzept soll Isny sicherer machen
Allgäuer Festwoche: Einige Stadtratsfraktionen sprechen von „Armutszeugnis“

Allgäuer Festwoche: Einige Stadtratsfraktionen sprechen von „Armutszeugnis“

Kempten - Einige Kemptener Stadtratsfraktionen nehmen nach den jüngsten Entwicklungen Stellung zur „Allgäuer Festwoche“ und stellen Forderungen auf.
Allgäuer Festwoche: Einige Stadtratsfraktionen sprechen von „Armutszeugnis“