Drei Verletzte

Autofahrerin gerät in Gegenverkehr

+

Weitnau - Gestern am frühen Abend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B12 in Höhe Hofen. Eine Autofahrerin, unterwegs in Richtung Waltenhofen, geriet mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr. Zunächst streifte sie einen Pkw. Dann prallte frontal sie mit einem weiteren Auto zusammen. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Klinikum geflogen. Leicht verletzt wurden bei dem Unfall zwei weitere Personen. Das Auto hinter der Autofahrerin war durch umherfliegende Teile beschädigt worden. Drei der insgesamt vier beteiligten Fahrzeuge waren somit nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bis zur Bergung der Fahrzeuge und Räumung war die Unfallstelle laut Polizeimeldung circa zwei Stunden gesperrt. Mit im Einsatz waren die Feuerwehren Weitnau und Kleinweiler.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

AWO Hort "Einstein" und Grundschule an der Sutt spielen bei den Schultheatertagen für Respekt und Freiheit
AWO Hort "Einstein" und Grundschule an der Sutt spielen bei den Schultheatertagen für Respekt und Freiheit
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Mann stürzt von Leiter und stirbt
Mann stürzt von Leiter und stirbt
Randale in Asylbewerberunterkunft
Randale in Asylbewerberunterkunft

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.