Schwerer Verkehrsunfall

Autofahrerin übersieht Motorradfahrer

+

Sulzberg - Gestern kam es am frühen Abend zwischen Sulzberg und Durach, auf der Höhe von Eiszisried zu einem schweren Verkehrsunfall.

Eine 42-Jährige fuhr von einem Parkplatz an und musste hierfür den Fahrstreifen für den Verkehr in Richtung Durach überqueren. Beim Anfahren übersah sie jedoch einen 23-jährigen Motorradfahrer, der von Sulzberg kommend in Richtung Durach fuhr. 

Trotz einer Vollbremsung konnte der Motorradfahrer den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte in die Fahrerseite des PKW der 42-Jährigen. Durch den Zusammenstoß stürzte der 23-jährige Motorradfahrer nach rechts und wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Klinikum geflogen. 

Nach Pressemitteilung der Polizei entstand am Motorrad ein Totalschaden in Höhe von circa 6000 Euro. Der PKW wurde an der Fahrerseite stark eingedrückt, der Sachschaden beläuft sich auf circa 4000 Euro. Die Fahrbahn musste für die Rettungsmaßnahmen für etwa 45 Minuten gesperrt werden.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayernliga-Aufsteiger ESC Kempten fühlt sich allein gelassen
Bayernliga-Aufsteiger ESC Kempten fühlt sich allein gelassen
Fahrraddemo trotz Dauerregen und Eiseskälte
Fahrraddemo trotz Dauerregen und Eiseskälte
Nach Corona-Fall auf Geburtstagsfeier - nun in Quarantäne
Nach Corona-Fall auf Geburtstagsfeier - nun in Quarantäne
Isny ist zum Paradies für Störche geworden
Isny ist zum Paradies für Störche geworden

Kommentare