Fahrer angezeigt

Autounfall bei Altusried wegen Übermüdung

+

Altusried - Am Sonntagmittag befuhr ein 80-jähriger Fahrer eines Pkw die Staatsstraße 2009 im Bereich Altusried, Ortsteil Binzen. Im Fahrzeug befanden sich außerdem seine Ehefrau und der Familienhund. Wohl aufgrund von Übermüdung geriet der Mann zunächst nach links auf die Gegenfahrspur und prallte in die Schutzplanke.

Nach weiteren rund 100 Metern kam der schwer beschädigte Pkw auf der Fahrbahn zum Stehen. Die Fahrer zweier entgegenkommender Pkw erkannten die Situation und bremsten rechtzeitig ab. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand laut Polizeibericht ein Sachschaden in Gesamthöhe von rund 10.000 Euro. Den verantwortlichen Fahrer des Pkw erwartet nun eine Anzeige, weil er nach derzeitigem Stand der Ermittlungen trotz seiner Übermüdung am Straßenverkehr teilgenommen und einen Unfall verursacht hat.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Unbekannte brechen in Festhalle in Dietmannsried ein
Unbekannte brechen in Festhalle in Dietmannsried ein
Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden
Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden
Einweihung des ersten deutschen Hybridspeicherkraftwerks in Sulzberg Au
Einweihung des ersten deutschen Hybridspeicherkraftwerks in Sulzberg Au
Nahezu unsichtbare Hörgeräte!
Nahezu unsichtbare Hörgeräte!

Kommentare