Tumult im Einkaufszentrum

Gruppe bedroht 18-Jährigen

+

Kempten - "Sobald die Polizei weg ist, werde ich ihn schlagen", gab gestern Abend gegen 19 Uhr ein 20-Jähriger an, als die Polizei seine Personalien und die seiner Gefährten feststellte. Mehrere Streifen waren in ein Einkaufszentrum gerufen worden, weil ein 18-Jähriger angab, von zwei Personen aus einer größeren Gruppe bedroht worden zu sein. Um Schlimmeres zu verhindern, nahmen die Beamten den 20-Jährigen in Gewahrsam. Der Grund für die Auseinandersetzung konnte laut Polizeimeldung vor Ort noch nicht geklärt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kreisbote Festwochengaudi: Das erste Wochenende macht Laune 2
Kreisbote Festwochengaudi: Das erste Wochenende macht Laune 2
Video
So finden Sie den richtigen Boden für Ihr Zuhause
So finden Sie den richtigen Boden für Ihr Zuhause
Staatsminister Pschierer eröffnet die 69. Allgäuer Festwoche
Staatsminister Pschierer eröffnet die 69. Allgäuer Festwoche
Der Montag lief bei der Kreisbote Festwochengaudi gemächlich an
Der Montag lief bei der Kreisbote Festwochengaudi gemächlich an

Kommentare