Tumult im Einkaufszentrum

Gruppe bedroht 18-Jährigen

+

Kempten - "Sobald die Polizei weg ist, werde ich ihn schlagen", gab gestern Abend gegen 19 Uhr ein 20-Jähriger an, als die Polizei seine Personalien und die seiner Gefährten feststellte. Mehrere Streifen waren in ein Einkaufszentrum gerufen worden, weil ein 18-Jähriger angab, von zwei Personen aus einer größeren Gruppe bedroht worden zu sein. Um Schlimmeres zu verhindern, nahmen die Beamten den 20-Jährigen in Gewahrsam. Der Grund für die Auseinandersetzung konnte laut Polizeimeldung vor Ort noch nicht geklärt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Herausfordernde Stücke beim Tanzherbst
Herausfordernde Stücke beim Tanzherbst
Autist Axel Brauns sagt über sich - "ich bin ein schwerer Fall"
Autist Axel Brauns sagt über sich - "ich bin ein schwerer Fall"
Wir verlosen Karten für Elmar Kretz' EQUUS II
Wir verlosen Karten für Elmar Kretz' EQUUS II

Kommentare