Benefizkonzert im Klecks

Rund 120 Gäste fanden sich jüngst im Klecks zu einem ganz besonderen klassischen Konzert ein. Im Mittelpunkt standen für die Bewohner des Quartiers „Am Hofgarten“ bekannte Melodien aus Opern und Operetten berühmter Komponisten von Mozart bis Strauß.

Initiator des Konzerts war Gerhard Pleil, selbst Bewohner des Hofgartens. Gemeinsam mit den Sängerinnen Eva Brunner (Sulzberg), Martina Dorn (Sonthofen) und dem Tenor Bernd Bär Aries (Kempten) sowie Manfred Ullmann (Burgberg) am Flügel bereitete das Ensemble den Besuchern einen kurzweiligen Abend mit interessanten und abwechslungsreichen Melodien. Neben einer Spende der GbR Am Hofgarten in Höhe von 1000 Euro, die noch am selben Abend durch den Geschäftsführer der Sozialbau Kempten, Herbert Singer, und den Vorstandsvorsitzenden der BSG-Allgäu, Mario Dalla Torre, überreicht wurde, kamen durch die Besucher des Konzerts an diesem Abend zusätzlich 540 Euro zusammen. Das Geld hilft dem Bunten Kreis bei seiner Arbeit mit schwerst- und chronisch kranken Kindern in der Region.

Meistgelesen

Erlebnistag im Grünen Zentrum
Erlebnistag im Grünen Zentrum
Das „Große Loch“ im Fernsehen
Das „Große Loch“ im Fernsehen
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Eröffnung der "MangBox" in Kempten
Eröffnung der "MangBox" in Kempten

Kommentare