Beschwerde mit Folgen

54-Jährige tritt mit Füßen um sich

+

Kempten - Eine 54-jährige Frau fühlte sich gestern kurz nach Mitternacht durch ihre lauten Nachbarn gestört.

Sie beschwerte sich daraufhin bei den Nachbarn. Im Verlaufe der verbalen Auseinandersetzung wurde die Beschwerdeführerin tätlich. Ziel ihres Frusts war die Tür der Nachbarwohnung, die sie mit den Füßen traktierte. Doch damit nicht genug. Sie griff schließlich noch zwei Nachbarinnen an und bearbeitete die beiden Frauen mit Tritten in den Bauch. Dies hat nun Konsequenzen, denn die Beschwerdeführerin wird wegen Körperverletzung angezeigt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Beim Jugendtheater Martinszell rettet Lilli uns – und die Farben
Beim Jugendtheater Martinszell rettet Lilli uns – und die Farben
Vivid Curls übertreffen in der Sankt-Georgs-Kirche alle Erwartungen
Vivid Curls übertreffen in der Sankt-Georgs-Kirche alle Erwartungen
Ärgernis am Rande eines Unfalls
Ärgernis am Rande eines Unfalls
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum

Kommentare