Pech für einen 41-Jährigen

Betrunkener Dieb ist zu auffällig

+
Zu nachlässig war am Montag ein 41-Jähriger in Isny.

Isny - Pech hatte am Montagmittag ein alkoholisierter Mann in Isny.

Er legte in einem Schnellrestaurant in der Lindauer Straße ein auffälliges Verhalten an den Tag und wurde daher von der Streifenwagen-Besatzung des Polizeipostens Isny überprüft. Einem Beamten fiel auf, dass der 41-Jährige eine Jacke trug, an der sich noch das Verkaufsetikett  befand. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Tatverdächtige die Jacke im Wert von etwa 100 Euro gegen 12 Uhr in einem Modegeschäft entwendet hatte. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Um eine weitere Störung im Schnellrestaurant zu unterbinden, wurde der Betrunkene zur Ausnüchterung nach Hause gebracht.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Anwohner protestieren gegen neue Wohnbebauung an der Breslauer Straße
Anwohner protestieren gegen neue Wohnbebauung an der Breslauer Straße
Wie reagiert der Mammutbaum auf das veränderte Klima?
Wie reagiert der Mammutbaum auf das veränderte Klima?
Der Bachtelweiher
Der Bachtelweiher
Drogenkontrolle bei Sulzberg
Drogenkontrolle bei Sulzberg

Kommentare