1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kempten

Betrunkener fährt Auto an, fährt weg und kehrt später zurück

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© PantherMedia / thodonal

Kempten - Nichts dachte sich wohl gestern Abend um 21 Uhr ein 25 Jahre alter Audi-Fahrer, als er beim Ausparken gegen ein abgestelltes Fahrzeug prallte.

Nach seinem Unfall verließ er den Parkplatz der Fachhochschule. Mehrere Zeugen verständigten die Polizei. Doch noch vor Eintreffen der

Beamten kehrte der Unfallverursacher mit seinem Pkw wieder zurück und parkte nochmals auf dem Parkplatz. Schließlich konnte der Fahrer von den Polizisten auf einer Feier auf dem Gelände festgestellt werden. Der stark angetrunkene Fahrer versuchte noch zu fliehen, konnte allerdings zu Boden gebracht und fixiert werden. Der Atemalkoholtest ergab ein Wert von über zwei Promille. Schließlich wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt jeweils rund 2000 Euro, so die Polizeimeldung.

Auch interessant

Kommentare