Über zwei Promille

Betrunkener randaliert am Illerdamm

Alkoholtest der Polizei ergab 3,6 Promille: Betrunkener Autofahrer wird auf der B7 bei Kassel gestoppt (Symbolbild).
+
Symbolbild

Kempten - Am Montag meldeten Passanten der Polizei, dass ein junger Mann Spaziergänger beleidigen würde und auf zwei Mädchen losgegangen wäre.

Beim Eintreffen der Streifenbesatzung lag ein Mann, erheblich alkoholisiert, mitten auf der Fahrbahn. Die eingesetzten Beamten beleidigte er ebenfalls und drohte, sie alle „umzuhauen“. Beim Versuch ihm aufzuhelfen schlug er wild um sich, wobei er jedoch niemanden traf. Der Betrunkene musste gefesselt werden und wurde über Nacht in Gewahrsam genommen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Ihn erwarten nun, neben den Kosten für die Gewahrsamsnahme, Anzeigen wegen Beleidigung, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona-Ticker Kempten: Mehrere Corona-Fälle nach Abiturfeier in Kempten
Kempten
Corona-Ticker Kempten: Mehrere Corona-Fälle nach Abiturfeier in Kempten
Corona-Ticker Kempten: Mehrere Corona-Fälle nach Abiturfeier in Kempten
Ulmer Straße: Statt Sport- und Fachmarktzentrum lieber Gewerbegebiet?
Kempten
Ulmer Straße: Statt Sport- und Fachmarktzentrum lieber Gewerbegebiet?
Ulmer Straße: Statt Sport- und Fachmarktzentrum lieber Gewerbegebiet?
Zwei Unfälle, drei Schwerverletzte
Kempten
Zwei Unfälle, drei Schwerverletzte
Zwei Unfälle, drei Schwerverletzte
Läufer des TV Kempten holen bei Senioren Europameisterschaften auf Madeira mehrere Medaillen
Kempten
Läufer des TV Kempten holen bei Senioren Europameisterschaften auf Madeira mehrere Medaillen
Läufer des TV Kempten holen bei Senioren Europameisterschaften auf Madeira mehrere Medaillen

Kommentare