Polizei sucht Zeugen

Bewusstloser am Illerdamm aufgefunden

+

Am Samstagabend gegen 22.05 Uhr stellten Polizeibeamte fest, dass am Illerdamm ein regungsloser Mann lag. Es zeigte sich, dass er bewusstlos war. Der 23-jährige Kemptener wurde durch den Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Kempten gebracht. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann mehrere Verletzungen im Kopfbereich hatte. Wie erste Befragungen ergeben haben, stammten die Blessuren wohl von einem oder mehreren Stürzen. Die Polizei Kempten bittet um Hinweise unter 0831/9909-2140.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Chemikalienunverträglichkeit-Betroffene werben für Akzeptanz
Chemikalienunverträglichkeit-Betroffene werben für Akzeptanz
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.