Nochmal gut gegangen

Brand eines Balkongeländers in Waltenhofen

+

Waltenhofen - Am späten Donnerstagnachmittag ging bei der Integrierten Leitstelle die Mitteilung über ein brennendes Balkongeländer eines Einfamilienhauses in Niedersonthofen ein.

Nach Pressemitteilung der Polizei konnte der Brand vor vor Eintreffen der Feuerwehr durch die Bewohnerin gelöscht werden. 

Wie sich herausstellte, hatte sich ein Blumenkasten, welcher an einem Balkongeländer im 2. Obergeschoß angebracht war, aufgrund der direkten Sonnenstrahlen selbst entzündet. Durch das schnelle Eingreifen entstand nur ein geringer Sachschaden am Balkongeländer.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Aktuelle Infos zum Corona-Virus in Kempten und im Oberallgäu
Aktuelle Infos zum Corona-Virus in Kempten und im Oberallgäu
Serie Beauftragte des Stadtrats 2020 - 2026 Dr. Stefan Thiemann (Bündnis 90/Die Grünen): Beauftragter für Mobilität
Serie Beauftragte des Stadtrats 2020 - 2026 Dr. Stefan Thiemann (Bündnis 90/Die Grünen): Beauftragter für Mobilität
Coronavirus: Erster bestätigter Fall im Landkreis Oberallgäu
Coronavirus: Erster bestätigter Fall im Landkreis Oberallgäu

Kommentare