Gläserner Steg in der Bahnhofstraße

Sitzt, passt und hat Luft

+
Versorgt mit Punsch beobachteten zahlreiche Schaulustige, wie der neun Tonnen schwere Verbindungssteg in der Kotterner Straße per Kran in acht Metern Höhe eingesetzt wurde.

Kempten – In einem einzigen Stück wurde vergangenen Mittwochabend die 14 Meter lange Brückenkonstruktion in acht Metern Höhe in der Kotterner Straße eingesetzt.

Durch den Verbindungssteg aus Stahlfachwerk mit Verglasung auf beiden Seiten wurden nicht nur Bahnhof-Apotheke und der Naturkostladen mit Bistro „Pur Natur“ baulich wieder vereint. Im nächsten Schritt soll das Gebäude, in dem sich „Pur Natur“ und der Modemarkt Adler befinden, um ein weiteres Geschoss aufgestockt werden. Darin sollen künftig die Herstellungsabteilung der Bahnhof-Apotheke sowie Lager, Versand, Büros und auch ein Aufenthaltsbereich Platz finden. Mehr Bilder gibt es in der Fotostrecke.

Auch interessant

Meistgelesen

Bezirksmusikfest in Probstried
Bezirksmusikfest in Probstried
Feiern verbindet
Feiern verbindet
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz

Kommentare