Fehlt Ihnen ein Oberlenker oder Diesel?

Die Polizei sucht nach bestohlenen Händlern oder Landwirten

+
Diebesgut im Wert von mehreren 10.000 Euro haben Beamte der Polizeiinspektion Landsberg sichergestellt.

Landsberg/Landkreis – Seit Mitte März ermittelt die Polizei Landsberg in Sachen Diebstahl von Fahrzeugteilen an landwirtschaftlichen Maschinen. Die Polizisten gingen dem Verdacht nach, dass die Täterschaft in einem größeren Umkreis aktiv gewesen sein könnte.

Nun sucht die Polizei nach weiteren geschädigten Landwirten oder Händlern, die seit Ende 2018 ihren Verlust noch nicht zur Anzeige gebracht haben. Hinweise unter Tel. 08191/93 2-0 oder pp-obn.landsberg.pi@polizei.bayern.de.

In Diessen, Weilheim und Schongau stellten die Landsberger Beamten laut Polizeimeldung bereits Diebstähle mit einer Schadenssumme von 30.000 Euro fest. Spurensicherungen und Vernehmungen von Zeugen führten zu einem ersten Tatverdacht gegen Personen aus dem Dienstbereich der PI Landsberg.

Unabhängig von der Ermittlungen der Landsberger Polizei führten Kollegen in Baden-Württemberg im Rahmen einer Ermittlungsgruppe Untersuchungen gegen einen „Online-Händler“ und fanden bei einer Durchsuchung vor einigen Wochen über 70 Anbauteile von landwirtschaftlichen Maschinen. Die Ermittlungen zeigten: Personen aus dem Dienstbereich der Polizeiinspektion Landsberg hatten dem Händler eine größere Anzahl von Anbauteilen angeliefert.

Daraufhin fanden in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Augsburg Durchsuchungen im Landsberger Raum statt.

Tatsächlich entdeckten die Beamten hierbei mehrere Gelenkwellen, neun neue Anhängekupplungen, einen hydraulischen Oberlenker und mehrere mechanische Oberlenker im Wert von ca. 10.000 bei den Verdächtigen und beschlagnahmten sie. Dieses Diebesgut stammt vermutlich aus einem Diebstahl im Illertissener Raum.

Bei der Durchsuchung konnte auch ein blauer Audi A6 beschlagnahmt werden, welcher vermutlich für die Diebestouren benutzt worden war. Der Pkw ist im Kofferraum mit einem mehrere hundert Liter fassendenTransportfass für Kraftstoffe ausgerüstet und hat auch eine Abpumpeinrichtung.

Auch interessant

Meistgelesen

250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?
250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Leserbrief zur Kemptener Seilbahn
Leserbrief zur Kemptener Seilbahn
Hochwassersituation an der Iller in Kempten
Hochwassersituation an der Iller in Kempten

Kommentare