Vorschläge umsetzen

Mit Klimaschutz ernst gemacht

+
Anregende Gespräche in den Arbeitskreisen Klimaschutz.

Lindenberg – Drei Arbeitskreise haben sich seit der Lindenberger Podiumsdiskussion zum Klimaschutz gebildet: Ernährung und Klimaschutz, Mobilität und erneuerbare Energien sowie Gebäudesanierung und Energieeffizienz.

Zwei Arbeitskreise trafen sich unlängst, um sich über Berechnungsmodelle und Bewertungsgrundlagen des Klimaschutzberichtes in der Bergstadt zu informieren. „Etliche Zeit war das Klimaschutzkonzept für Lindenberg nur Papier. Aber nun wird auch etwas umgesetzt“, erklärt zum Beispiel Michael Braun. Das motiviert ihn in einem Arbeitskreis mitzuarbeiten. Vor allem wird die koordinierende Arbeit von Klimaschutzreferentin Marlen Walser gewürdigt. „Es ist wichtig, dass es diese Stelle gibt“, betont Klaus Röthele. Jetzt gebe es wirklich eine Ansprechpartnerin für Energie- und Klimafragen im Rathaus.

Marlen Walser koordiniert auch die Treffen. In der Regel trifft sich jeder Arbeitskreis einmal im Monat. Und es ist eine bunte, quirlige Mischung zwischen Experten und interessierten Bürgern.

Ziel ist, aufzuklären, keine falschen Erwartungen mit Pioniertechniken zu wecken, dafür das Bewusstsein fürs Machbare zu schärfen und den Menschen zu zeigen, wo echte Energieeinsparungspotentiale liegen. So ist zum Beispiel eine Infoveranstaltung zum Passivhausprojekt im Baugebiet Nadenberg-West geplant, Experten sollen eingeladen werden und auch Exkursionen zu Energiethemen sollen gemacht werden. Zudem wollen die Mitglieder durch Diskussionen in den Arbeitskreisen ihr Bewusstsein schärfen.

Mitmachwillige sind erwünscht. Ansprechpartner:

• Arbeitskreis Mobilität/erneuerbare Energien: Hans-Christian Winter, Tel: 08381/80 17 56, E-Mail: info@ratec-licht.com.

• Arbeitskreis Gebäudesanierung/Energieeffizienz: Marlen Walser, Telefon: 08381/80 333, E-Mail: marlen.walser@lindenberg.de.

Auch interessant

Meistgelesen

Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Indien trifft Allgäu
Indien trifft Allgäu
Zwischen Romantik und Realität
Zwischen Romantik und Realität
Große Fußstapfen
Große Fußstapfen

Kommentare