Die Polizei sucht Zeugen

Dreiste Diebinnen nutzen Gutmütigkeit eines alten Mannes aus

+

Kempten-Leupolz - Wie vorsichtig man sein muss, zeigt ein Vorfall, der sich am Samstag in Leupolz ereignete. Am Vormittag klingelten zwei etwa 30 Jahre alte Frauen bei einem Rentner im Flachwiesenweg. Sie baten um ein Glas Wasser und wurden hereingelassen. Während die Frauen bei dem Mann waren, zogen sie ihm die Geldbörse aus der Hose und stahlen rund 220 Euro. 

Eine Nachbarin konnte bestätigen, dass die beiden Tatverdächtigen Frauen bei dem Wohnhaus klingelten und dort ca. 45 Minuten verbrachten.

Die Polizei bittet dringend weitere Anwohner, welche hierzu Angaben machen können, sich bei der Polizei Kempten Tel. 0831/99 09-21 40 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Chemikalienunverträglichkeit-Betroffene werben für Akzeptanz
Chemikalienunverträglichkeit-Betroffene werben für Akzeptanz
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.