Trampolinbundesliga

Die Air Eagles starten in der Bundesliga

+

Sulzberg - Wie bereits berichtet geht mit den Air Eagles Allgäu erstmals ein Allgäuer Team in der Trampolinbundesliga an den Start.

Die letzten Wochen standen ganz im Rahmen der Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt, die Bundesliga. In diesem Zusammenhang konnten die Teammitglieder einige beachtliche Erfolge erturnen und beweisen dadurch ihr Mitfavoritenstellung auf den Einzug ins Bundesligafinale. Dass sich im Allgäu etwas tut, blieb den anderen Vereinen der Bundesliga nicht verborgen. Aus diesem Grund werden beim Heimwettkampf der Air Eagles am Samstag, 27. April ab 17 Uhr in Sulzberg alle Top Athleten zum Einsatz kommen, freut sich der Chef der Air Eagles Allgäu, Stefan Lindermeir. 

"Mehr Qualität geht in Deutschland nicht. Wir freuen uns am Samstag auf eine volle Halle. Vergessen Sie Big Bounce auf RTL, im Allgäu erleben Sie das Spektakel live und hautnah. Wir werden dem Allgäu eine einzigartige Show in 8 Metern Höhe bieten", so Lindermeir. Neben dem Rettenberger Matthias Pfleiderer und der Sulzbergerin Hannah Lindermeir steht ein weitere Ausnahmeathlet im Kader der Air Eagles. 

"Kyrylo Sonn, Mitglied im Team Deutschland und mehrfacher Deutscher Meister kam von sich aus auf uns zu. Er ist bisher nicht in der Bundesliga angetreten, weil sein Heimatverein MTV Bad Kreuznach aktuell kein Team in der Bundesliga stellt", so Stefan Lindermeir. "Kiri ist ein absoluter Glücksfall für uns. Er passt menschlich super ins Team und bringt natürlich auch sehr viel Qualität mit."

In den letzten Jahren wurde die Bundesliga von den Frankfurt Flyers dominiert. Ebenfalls regelmäßiger Finalteilnehmer der besten vier Teams waren die Springerinnen und Springer aus dem württembergischen Weingarten. Damit kommt es gleich zum Auftakt der Saison zum großen Showdown der Favoriten auf die zwei Finalplätze am Samstag, 18. Mai in Cottbus. Am Samstag, 27. April wissen die Air Eagles wo sie stehen. Der Vorverkauf hat begonnen, weitere Informationen hierzu auf der Facebook Seite der Air Eagles Allgäu und unterwww.tsv-sulzberg.de.

Mit den folgenden Athletinnen und Athleten gehen die Air Eagles in die Premieren Saison 2019

Hannah Lindermeir: Jahrgang: 2000 Bundesliga seit: 2012 größten Erfolge: Einzelcupsiegerin 2018; 3. Deutsche Mannschaftsmeisterschaften 2015; Siegerin beim internationalen Filderpokal 2017; mehrfache badische und aktuelle bayerische Meisterin Trampolin seit: 2009 Trainingsaufwand: 4 mal die Woche Wohnort: Sulzberg 

Eva Lindermeir: Jahrgang: 2007 Bundesliga seit: Neuling größten Erfolge: Mitglied im bayrischen Landeskader seit 2018; schwäbische Meisterin 2018; 3. Deutsche Einzelmeisterschaften Doppelminitrampolin 2019 Trampolin seit: 2012 Trainingsaufwand: 4 mal die Woche Wohnort: Sulzberg 

Severin Heckele: Jahrgang: 1996 Bundesliga seit: Neuling größten Erfolge: 2. Badischer Einzelmeister 2015; 3. Badischer Einzelmeister 2014; 4. Baden-Wüttembergische Synchronmeisterschaften Trampolin seit: 2005 Trainingsaufwand: 2 mal die Woche Wohnort: Kempten 

Alexander Strobel: Jahrgang: 1990 Bundesliga seit: Neuling größten Erfolge: Gewinner des Oberschwabenpokal Synchron 2015; 3. Platz Deutsche Hochschulmeisterschaften im Mixed Synchron 2016; 2. Platz Doppellminipokalwettkampf 2013 Trampolin seit: 2001 Trainingsaufwand: 2-3 mal die Woche Wohnort: Bad Wurzach 

Tamara Heck: Jahrgang: 2001 Bundesliga seit: 2015 größten Erfolge: Deutsche Synchronmeisterin 2016; 3.beim Deutschland Cup 2016 3. Deutsche Mannschaftsmeisterschaften 2015 Trampolin seit: 2011 Trainingsaufwand: 2-3 mal die Woche Wohnort: Keltern 

Kyrylo Sonn: Jahrgang: 1990 Nationalteam seit: 2006; Bundesliga: Neuling größten Erfolge: mehrfacher Deutscher Meister im Einzel; 5. bei der EM in Baku; 3. bei den European Games im Synchron Trampolin seit: 2000 Trainingsaufwand: 5 mal 5-6 Stunden die Woche Wohnort: Bad Kreuznach 

Tatjana Hesse: Jahrgang: 2001 Bundesliga seit: Neuling 3 größten Erfolge: 3 beim Deutschen Turnfestpokal; 4. Deutsche Mannschaftsmeisterschaften; 3. Platz internationaler Filderpokal Trampolin seit: 2009 Trainingsaufwand: 3 mal die Woche Wohnort: Friedberg 

Matthias Pfleiderer: Jahrgang: 1995 Nationalteam seit: 2009 größten Erfolge: amtierender Deutscher Meister; 3 Platz bei der U 18 WM; 2 mal Synchron Weltmeister bei der U 18 und U 16. Trampolin seit: 2001 Trainingsaufwand: 9 mal die Woche; 30 Stunden Wohnort: Rettenberg/Allgäu 

Lisa Henning: Jahrgang: 2002 Bundesliga seit: 2017 größten Erfolge: 3. beim Deutschland Cup; 4.bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften; 3. badische Meisterschaften Trampolin seit: 2011 Trainingsaufwand: 2 mal die Woche Wohnort: Karlsbad 

Charlene Burks: Jahrgang: 2000 Bundesliga seit: 2014 größten Erfolge: Einzelcupsiegerin 2014; Deutschland Cup Siegerin 2018; aktuelle badische Meisterin Trampolin seit: 2012 Trainingsaufwand: 3 mal die Woche Wohnort: Pforzheim 

Diana Raffler: Jahrgang: 2004 Bundesliga seit: Neuling größten Erfolge: Bayerische Einzelmeisterin, Siegerin beim internationalen Filderpokal Trampolin seit: 2015 Trainingsaufwand: 3 mal die Woche Wohnort: Friedberg 

Laura Hillenbrand: Jahrgang: 2002 Bundesliga: Neuling größte Erfolge: 2. Platz Bayerische Einzelmeisterschaften, 1. Platz bei den schwäbischen Meisterschaften, 1. Platz bei den bayerischen Jahrgangsmeisterschaften Trainingsaufwand: 3 mal die Woche Wohnort: Friedberg

Lara Henning: Jahrgang: 2007 Bundesliga: Neuling größte Erfolge: 7. bei den Deutschen Einzelmeisterschaften, badische Mannschaftsmeisterin Trainingsaufwand: 2 – 3 mal die Woche Wohnort: Karlsbad

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Depot und Stadtbibliothek werden vorerst Wunschträume bleiben
Depot und Stadtbibliothek werden vorerst Wunschträume bleiben
Vermummte Person mit Schwert auf Residenzplatz
Vermummte Person mit Schwert auf Residenzplatz
Wettbewerb bei kaltem Herbstwetter
Wettbewerb bei kaltem Herbstwetter

Kommentare