Einblick in das Familienleben

Martin Diez. Foto: Schubert

Familienfreundliches Isny: Das ist ein Titel, den die Stadtverwaltung oft und gerne verwendet. Um diesem Anspruch auch gerecht zu werden, arbeitet der Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt, Martin Diez, zusammen mit Anita Gösele aus der Stadtverwaltung, in deren Ressort Schulen und Soziales fällt, eng zusammen. So wurde ein Fragebogen erstellt, der einen Überblick über die Bedürfnisse der Isnyer Familien geben soll.

Für die Ausarbeitung und Auswertung der Fragebögen hat sich die Stadt von Professor Dr. Irmgard Teske von der Hochschule Ravensburg/Weingarten Unterstützung geholt. „Wir brauchen ein aktuelles Bild der tatsächlichen Situation“, betont Martin Diez und appelliert an die Familien, sich zu beteiligen. In rund 20 Prozent der Isnyer Haushalte leben Kinder unter 18 Jahren. 1400 Familien werden angeschrieben und gebeten den Fragebogen auszufüllen und an das Rathaus zu schicken oder dort abzugeben. Die Briefe müssen nicht frankiert werden wenn der Zusatz: Porto zahlt der Empfänger auf dem Kuvert steht. Rund eine halbe Stunde nimmt das Ausfüllen des Fragebogens in Anspruch. In der Woche nach Pfingsten beginnt die Aktion und die Rückgabe sollte bis zum 8. Juli erfolgen. Die Auswertung der anonymen Fragebögen werden Studenten der Hochschule Ravensburg/ Weingarten unter Leitung von Prof. Dr. Irmgard Teske machen. So ist der Datenschutz gewährleistet und Rückschlüsse sind nicht möglich. Die Auswertung soll bis Oktober erfolgt sein. Dann folgt die Analyse und im Jahr 2012 soll das Ergebnis bereits in die Entscheidungen von Stadtverwaltung und Gemeinderat mit einfließen. Familienfreundliches Isny: Bürgermeister Rainer Magenreuter hat davon ebenfalls eine klare Meinung. „Auch andere Städte wie Ravensburg und Leutkirch haben derartige Befragungen durchgeführt. Ähnlich wie bei der Abfrage bei unseren Senioren im vergangenen Jahr erfahren wir, wo und wie etwas verbessert werden sollte“, verdeutlichte er.

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Shawn James im "mySkylounge"
Shawn James im "mySkylounge"
"Kuh" wirbt für die Allgäuer Festwoche
"Kuh" wirbt für die Allgäuer Festwoche
Rauschgift: Wohnungsdurchsuchungen in Kempten und Waltenhofen
Rauschgift: Wohnungsdurchsuchungen in Kempten und Waltenhofen

Kommentare