Auf eine Weltreise mitgenommen

Das Akkordeon-Orchester Isny überzeugt bei seinem Konzert in der Mensa des Gymnasiums. Foto: Schubert

Ein sehr gelungenes Konzert gab das Akkordeonorchester Isny am Sonntagabend in der Mensa des Gymnasiums. Die Musikerinnen und Musiker, die bereits Auftritte bei Weltmeisterschaften und im Europarat hatten, entführten ihre Zuhörer auf eine musikalische Weltreise.

Alleine der bunte Strauß der perfekt vorgetragenen Melodien war schon ein Erlebnis für sich. Orchester-Leiterin Sabine App hatte sich zu diesem Konzert einen Text vorbereitet, der in seiner Aussagekraft und seiner Einstimmung ebenfalls zu einem Teil des Ganzen wurde. Unterstützt wurden die Texte und Melodien durch eine ausgefeilte PowerPoint-Präsentation mit Landschaftsbildern des jeweils musikalisch dargestellten Landes. Es schien als ob die Musik die Zuhörer in die Landschaften hineintrug. Die Entscheidung, nicht nur klassische Musikstücke vorzutragen, kam ebenfalls hervorragend an. 14 Länder stellte das Orchester vor und nahm das Publikum mit auf die Reise. Russland, Italien, Afrika, Argentinien, Irland, Nordamerika, Frankreich, Österreich, Spanien, Deutschland, Neuseeland, Norwegen, die Karibik und Brasilien waren Ziele dieser Weltreise. Keinen Augenblick war das Band zu den Gästen des Konzerts unterbrochen. Bei der Darstellung Nordamerikas hatte zudem ein Gesangssolist seinen Einsatz. Peter Grimm sang sein „New York New York“ mit soviel Können und Gefühl, dass der Beifall nicht enden wollte. Bis zum letzten Ton, dem letzten Wort und dem letzten Bild hielt der Spannungsbogen durch und die Musikern waren stolz, ein Teil dieses Orchesters zu sein. Susanne und Sabine App wurden ebenfalls von dieser Welle aus Perfektion und überzeugendem Können eingefangen. Sie waren nicht nur die Initiatorinnen dieses Konzerts, sondern Teil eines multimedialen Kunstwerks. Als nächster Höhepunkt für das Akkordeon-Orchester ist eine Tourneereise nach Spanien vorgesehen und damit wird der Name Isny einmal mehr positiv in die weite Welt getragen.

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Bezirksmusikfest in Probstried
Bezirksmusikfest in Probstried
Feiern verbindet
Feiern verbindet
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz

Kommentare