Einfach hin und weg

Spezielle Angebote von Bus und Bahn zur Festwoche

+
AFW Nachtbus

Kempten/Landkreis – Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen Besucher auch in diesem Jahr wieder sicher und vor allem günstig zur Allgäuer Festwoche und zurück.

Mit der Kombikarte können sich Festwochen-Besucher je nach Tarifzone Geld sparen. Die Kombikarte umfasst den Tageseintritt zur Messe und gilt zugleich als Fahrkarte für die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus. 

Mit dem Ticket kommen Besucher direkt vor die Tore der Festwoche und ohne langes Anstehen auf das Gelände. Nachtschwärmer dürfen sich freuen: Die Kombikarte gilt auch in den Nachtbussen. Die Kombikarte ist in allen Linienbussen der mona Verkehrsbetriebe in Kempten und dem nördlichen Landkreis Oberallgäu gültig und nur beim Busfahrer erhältlich. Für alle Festwochenbesucher aus dem südlichen Oberallgäu gibt es eine eigene Kombikarte. Sie gilt an einem Tag für die Nutzung aller Züge (2. Klasse, nicht IC-Züge) und Busse im Raum Oberallgäu/Kempten und zum einmaligen Besuch der Allgäuer Festwoche. 

Die Sonderfahrkarte ist in allen Bussen und Verkaufsstellen der Verkehrsgemeinschaft Oberallgäu, bei der Verkaufsstelle der Bahnen in Oberstaufen, in den Bahnhofsbuchhandlungen in Oberstdorf, Sonthofen, Immenstadt sowie bei den Gästeinformationen in Fischen und Blaichach erhältlich. Um die Besucher zur Festwoche und anschließend wieder sicher nach Hause zu bringen, sind auf vielen Linien bis spätabends Pendel- und Nachtbusse unterwegs. Die Nachtbusse starten um 22.15 Uhr, 23.15 Uhr, 0.15 Uhr und 0.45 Uhr beim Ausgang Ost an der ZUM und verkehren auf zehn Linien in Kemptens Stadtteile und Umlandgemeinden. Die Pendelbusse fahren von den P+R-Parkplätzen an der Artilleriekaserne, am Eisstadion und an der Hochschule mehrmals täglich direkt zum Festwochengelände und wieder zurück. 

Für Besucher, die mit dem Zug angereist sind, verkehrt zusätzlich ein Bus um 18.20 Uhr, 19.20 Uhr, 20.20 Uhr, 21.20 Uhr, 22 Uhr, 22.30 Uhr und 23 Uhr ab der Haltestelle A3 (ZUM) über die Hochschule zum Hauptbahnhof und in die Kotterner Straße. Nähere Infos zu den Kombikarten-Angeboten und zu den Nacht- und Pendelbussen unter www.mona-allgaeu.de, im mona Kundencenter an der ZUM oder gebührenfrei unter Telefon 0800/11 54 600. 

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
"Haus der Baukultur": Kein Pump fürs Pumpenhaus?
"Haus der Baukultur": Kein Pump fürs Pumpenhaus?
Depot und Stadtbibliothek werden vorerst Wunschträume bleiben
Depot und Stadtbibliothek werden vorerst Wunschträume bleiben
Vermummte Person mit Schwert auf Residenzplatz
Vermummte Person mit Schwert auf Residenzplatz

Kommentare