Einsatz der Feuerwehr am Jahnweg

Rauchentwicklung an der Fußgängerbrücke

Rauch Feuer Wildsteig
+
Symbolfoto

Kempten - Am Mittwoch gegen 13.30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Kempten eine Rauchentwicklung am Jahnweg mitgeteilt.

Bei Eintreffen der Polizeibeamten und Feuerwehrkräfte vor Ort musste festgestellt werden, dass sich unter der Fußgängerbrücke ein Feuer entwickelte. Dieses wurde mutmaßlich von einer noch unbekannten Person gelegt und geriet wohl außer Kontrolle. Glücklicherweise konnte das Feuer gelöscht werden, bevor ein Fremdschaden entstand. Der Verursacher ist bislang unbekannt. Zeugenhinweise zum Verursacher werden bei der Polizeiinspektion Kempten unter der Nummer 0831 9909-2140 entgegen genommen.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona-Ticker Kempten: Erster Fall der indischen Variante im Oberallgäu
Corona-Ticker Kempten: Erster Fall der indischen Variante im Oberallgäu
Küchenchef schätzt regionales Kalbsfleisch als Spezialität 
Küchenchef schätzt regionales Kalbsfleisch als Spezialität 
Polizei ermittelt zu mehreren Unfallfluchten
Polizei ermittelt zu mehreren Unfallfluchten
Die Klosterkirche St. Anton – Teil 3 
Die Klosterkirche St. Anton – Teil 3 

Kommentare