Bye Bye Haus Bavaria

Ende einer Legende: Abriss Haus Bavaria

Bye bye Haus Bavaria
1 von 14
Bye bye Haus Bavaria
Bye bye Haus Bavaria
2 von 14
Bye bye Haus Bavaria
Bye bye Haus Bavaria
3 von 14
Bye bye Haus Bavaria
Bye bye Haus Bavaria
4 von 14
Bye bye Haus Bavaria
Bye bye Haus Bavaria
5 von 14
Bye bye Haus Bavaria
Bye bye Haus Bavaria
6 von 14
Bye bye Haus Bavaria
Bye bye Haus Bavaria
7 von 14
Bye bye Haus Bavaria
Bye bye Haus Bavaria
8 von 14
Bye bye Haus Bavaria

Kempten - Schon mehrfach wurden Neubau-Pläne für das Areal im Gestaltungsbeirat diskutiert. Dieser hätte das stadtbildprägende aber nicht denkmalgeschützte Haus auch gerne erhalten. Zu marode lautete die Expertise und fällt das zuvor bereits teilweise einsturzgefährdete Haus vollkommen.

Das Architekturforum Allgäu sieht in historischen Gebäuden einen Beitrag zur eigenen Identität.

Der Modergeruch, der einem an der Abrissstelle entgegenschlägt, lässt erahnen, in welchem Zustand das Gebäude schon gewesen sein muss, in dem auch der Kunstmaler Weiß mit seiner Gattin einst gelebt hatte…. Bye bye Haus Bavaria. 

Christine Tröger

Rubriklistenbild: © Tröger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Ausstieg von OA: So geht es weiter mit Klima-Anpassungsstrategie 
Nach Ausstieg von OA: So geht es weiter mit Klima-Anpassungsstrategie 
Corona-Ticker Kempten: Quarantäne im Wilhelm-Löhe-Haus ist beendet
Corona-Ticker Kempten: Quarantäne im Wilhelm-Löhe-Haus ist beendet
Kinder- und Jugendpornografie: Durchsuchungsaktion der Kemptener Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei
Kinder- und Jugendpornografie: Durchsuchungsaktion der Kemptener Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei
Premiere in Wiggensbach: Bürgerversammlung digital 
Premiere in Wiggensbach: Bürgerversammlung digital 

Kommentare