Entspannung

Der Aufwärtstrend hält an: Auch im Juni hat sich die Zahl der Arbeitslosen erneut verringert. Während im Mai noch 2776 Personen ohne Job waren, waren es im Juni 89 weniger – 2687. Im Vergleich zum Juni 2009 waren es sogar 270 Arbeitslose weniger.

Den Angaben des neuesten Arbeitsmarktreports der Agentur für Arbeit zufolge sank die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Juni um 0,1 Prozentpunkte auf 3,7 Prozent. Vor einem Jahr lag die Quote bei über vier Prozent. 928 Personen meldeten sich im Juli neu oder erneut arbeitslos. Gleichzeitig fanden 1019 Personen einen neuen Job. Seit Jahresbeginn gab es laut dem Report insgesamt 6132 Arbeitslosmeldungen, das ist ein Minus von 59 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum. Der Stellenbestand ist im Juni um 24 Stellen auf 727 gesunken. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 373 Stellen mehr.

Auch interessant

Meistgelesen

Feiern verbindet
Feiern verbindet
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Bezirksmusikfest in Probstried
Bezirksmusikfest in Probstried
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz

Kommentare