Zeugen gesucht

Exhibitionistische Handlung in der Westendstraße/Ecke Bodmanstraße

Kripo Erding ermittelt mutmaßlichen Exhibitionisten
+
Symbolbild

Kempten - Am Sonntagmittag, gegen 13.25 Uhr, wurde eine 31-jährige Frau in der Westendstraße/Ecke Bodmanstraße von einem bisher unbekannten Mann belästigt. Der Unbekannte war der Frau zuvor in der Westendstraße in einem Abstand von ca. 15 Metern hinterhergelaufen.

Als die Frau sich an der Ecke Westendstraße/ Bodmanstraße befand und sich nach hinten umdrehte musste sie feststellen, dass der Mann sein Geschlechtsteil aus der Hose nahm und an diesem manipulierte. Als die Geschädigte das Handy herausnahm flüchtete der Tatverdächtige. Der Tatverdächtige wurde mit einer Größe von ca. 180 cm, einem vermuteten Alter von ca. 45 Jahren und einem Dreitage-Bart beschrieben. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Hose und ein cremefarbenes Hemd. Die Polizei Kempten bittet um Zeugenhinweise unter 0831/9909-2140.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

FDP-Spitzenmann Christian Lindner zu Besuch im Allgäu
Kempten
FDP-Spitzenmann Christian Lindner zu Besuch im Allgäu
FDP-Spitzenmann Christian Lindner zu Besuch im Allgäu
»Schockanrufer« testen neue Betrugsmasche
Kempten
»Schockanrufer« testen neue Betrugsmasche
»Schockanrufer« testen neue Betrugsmasche
Richtungsweisende Entscheidungen in Dietmannsried
Kempten
Richtungsweisende Entscheidungen in Dietmannsried
Richtungsweisende Entscheidungen in Dietmannsried
Rechtsaufsichtsbehörde prüft Beschuldigungen gegen die Gemeinde Haldenwang
Kempten
Rechtsaufsichtsbehörde prüft Beschuldigungen gegen die Gemeinde Haldenwang
Rechtsaufsichtsbehörde prüft Beschuldigungen gegen die Gemeinde Haldenwang

Kommentare