Handbremse nicht angezogen

Auto rollt davon

Kempten - Rund 3.000 Euro Schaden ist die Bilanz einer nicht richtig angezogenen Handbremse und eines nicht eingelegten Ganges. Laut einer Meldung der Polizeiinspektion Kempten stellte eine 50 Jahre alte Pkw-Fahrerin ihren Wagen am vergangenen Freitag an einer Steigung im Bühl ab. Als die Dame den Pkw verließ, rollte dieser hangabwärts gegen ein Verkehrszeichen und prallte gegen ein geparktes Auto. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Landwirt unter Traktor eingeklemmt
Landwirt unter Traktor eingeklemmt
Dorfladen der Bürgergenossenschaft Frauenzell eröffnet
Dorfladen der Bürgergenossenschaft Frauenzell eröffnet
Leistungswettbewerb der Jugendfeuerwehren: Lauben-Heising gewinnt
Leistungswettbewerb der Jugendfeuerwehren: Lauben-Heising gewinnt
Protest in Kempten: Sklaverei existiert immer noch
Protest in Kempten: Sklaverei existiert immer noch

Kommentare