Donnerstagswanderer feiern 40-jähriges Bestehen

Fleißige Wanderer

+
Der neue Wanderobmann, Bernd Herrmann, die scheidende Wanderobfrau Gerhilde Fleischer und Bürgermeister Rainer Magenreuter bei der Jubiläumsfeier.

Isny – Wanderwetter ist immer, es gibt höchstens falsche Kleidung. Das ist das Moto der Donnerstagswanderer, die nun schon seit 40 Jahren an jedem Donnerstag des Jahres fröhlich zusammen unterwegs sind.

49 Wanderungen gab es in diesem Jahr und 2696 Wanderer haben an den Treffen teilgenommen. In den 40 Jahren ihres Bestehens haben 120 125 Donnerstagswanderer zusammen mit den Wanderführern ihre Wege unter die Stiefel genommen und haben dabei rund 300 000 Kilometer zurückgelegt. Das wäre dann immer geradeaus direkt bis zum Mond, und wenn man sich Hand in Hand aufstellen würde, wäre die Erde am Äquator viermal umrundet. Das sind imponierende Zahlen. 

Doch im wöchentlichen Wandergeschäft geht es nicht ganz so schwergewichtig zu. Immer donnerstags treffen sich die Wanderbegeisterten, fahren mit dem Bus zum Startpunkt und dann gibt es jeweils eine Kurz- und eine Langwanderung, um allen Teilnehmern gerecht zu werden. Anschließend wird gemeinsam eingekehrt und nach einer Weile Gespräche in der Runde geht es mit dem Bus wieder in heimatliche Gefilde. So geht es schon seit 39 Jahren, denn im ersten Jahr war „Wandervater“ Gustav Fleischer noch in kleiner Gruppe unterwegs. Seit 15 Jahren führte Gerhilde Fleischer die Geschäfte der Gruppe und nun, gerade am Jubiläum, hat sie sich aus dem aktiven Dienst als „Wanderobfrau“ zurück gezogen. Ihren Wanderstab legte sie bei der Feier in die Hände von Bernd Hermann, der nun die Geschäfte weiter führt. 

Auch Bürgermeister Rainer Magenreuter war zu der Veranstaltung gekommen. Die Ehrung einer verdienten Leiterin wollte er sich nicht nehmen lassen. Tischharfenklänge und gemeinsame Lieder waren ebenfalls Punkte im Programm und auch die Ehrung der Wanderer mit beachtlichen Teilnahmezahlen war ein Höhepunkt. Zwischendurch war auch Zeit, sich gemütlich zu unterhalten. Die fleißigsten Wanderer in diesem Jahr waren: Erika KJessler, 49 Wanderungen; Erika Kriegl, 49; Manfred Kutor, 49; Annemarie Dörnhofer, 48; Anna Hoess, 47; Bernd Hermann, 46; Lucie Hartmann, 45; Johann Kitzelmann, 45; und Waltraud Prinz, 45.

Manfred Schubert

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Bezirksmusikfest in Probstried
Bezirksmusikfest in Probstried
Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben

Kommentare