So schnell kann's gehen

Feuerwehr öffnet verrauchte Wohnung

+

Dietmannsried - Am Donnerstagnachmittag wurde durch einen aufmerksamen Nachbarn Rauch in der Wohnung einer Rentnerin mitgeteilt. Nachdem die Dietmannsrieder Feuerwehr die Türe geöffnet hatte, war die Ursache schnell gefunden. Die Dame hatte einen Topf mit Kartoffeln auf dem Herd vergessen und die Wohnung verlassen. Verletzt wurde niemand, es entstand laut Polizeimeldung durch den Rauch kein Sachschaden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schwungvolles Mitmachtheater stellt Burghalde auf den Kopf
Schwungvolles Mitmachtheater stellt Burghalde auf den Kopf
Alice hoch drei auf der Burghalde - Bilder zum Märchensommer 
Alice hoch drei auf der Burghalde - Bilder zum Märchensommer 
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Richtfest in Durach
Richtfest in Durach

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.