„Fliegender Holländer“

Holländisches Wohnwagengespann ist schneller als die Polizei

+

Dietmannsried - Am Montag gegen Mittag wurde auf der A7 bei Dietmannsried ein ziviles Polizeifahrzeug von einem holländischen Pkw mit Anhänger überholt.

Dies war ungewöhnlich, denn das Polizeifahrzeug war schon mit deutlich über 100 Stundenkilometer unterwegs. Eine Nachfahrt ergab, dass der Holländer mit 165 Stundenkilometer in Richtung Heimat unterwegs war. Der ungebremste Anhänger war mit einem Motorrad und einem E-Bike beladen. Im Fahrzeug befanden sich neben dem 41-jährigen Fahrer noch seine Ehefrau und sein kleines Kind. Nach Abzug der Messtoleranz musste der Familienvater 468,50 Euro bezahlen, was er anstandslos tat. Anschließend durfte er seine Fahrt mit 80 Stundenkilometer fortsetzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Der erste Waldkindergarten Kemptens öffnet Wipfel, Tipi und Bauwagen
Der erste Waldkindergarten Kemptens öffnet Wipfel, Tipi und Bauwagen
Bauvorhaben in der Breslauer Straße im Gestaltungsbeirat
Bauvorhaben in der Breslauer Straße im Gestaltungsbeirat
Initiative "100 Euro Ticket auch für Kempten" gegründet
Initiative "100 Euro Ticket auch für Kempten" gegründet

Kommentare