Flucht vor dem Rettungsdienst

Suchaktion nach betrunkenem Jugendlichen

+
Suchaktion nach Jugendlichem am Neujahrsmorgen

Waltenhofen - Am Neujahrsmorgen floh in Waltenhofen ein Jugendlicher vor dem Rettungsdienst.

Bevor Sanitäter die Gesichtsverletzungen eines betrunkenen 17-jährigen versorgen konnten,  musste dieser laut Polizeibericht am Neujahrsmorgen von Polizei, Feuerwehr und Wasserwacht und einem Personensuchhund gesucht werden. Der Jugendliche wurde nach rund zwei Stunden gefunden und zur Wundversorgung ins Klinikum Kempten eingeliefert.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Das sind die ersten 200 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019
Das sind die ersten 200 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Wer hat den Ofen geklaut?
Wer hat den Ofen geklaut?
Welche Möglichkeit bietet das Bedingungslose Grundeinkommen?
Welche Möglichkeit bietet das Bedingungslose Grundeinkommen?

Kommentare