"Water under ground"

Die Freudenbergunterführung kunstvoll unter Wasser gesetzt

+
Der Kunst-Fotografen Stefan Fischer setzte in Kooperation der mit Künstlerin Zazo (Susanne Hackenbracht) das Projekt „water under ground“ in der Freudenbergunterführung um.

Kempten – Das Projekt „water under ground“ des Kunst-Fotografen und Filmers Stefan Fischer wurde in Kooperation mit der Künstlerin Zazo (Susanne Hackenbracht) in Bezugnahme auf das von der Künstlergruppe K-art-on gegründete ‚ U1 art project ‚ entwickelt.

Es setzt die U1 Freundenbergunterführung im Zentrum Kemptens künstlerisch quasi „unter Wasser“ : Zu sehen sind die an der Kunstnacht 2015 bzw. 2017 gezeigten Videoüberblendprojektionen „water - art by nature“ und „flow“: Letztere erlebt man vor Ort in einer Vertonung des Improvisationskünstlers und Pianisten Aki Hoffmann. Stefan Fischers aktuelles Projekt „Strukturwandel“ steht symbolisch für die Untrennbarkeit von Wasser und Natur: Die Überblendprojektion zeigt die Verwandlung bewegter Wasserstrukturen (Videos) in statische Kunst-Fotografien. 

Gezeigt werden Schnee- ,Eis- und Baum- Strukturen. Die Ausstellung „Klimawandel“ zeigt in Nahaufnahmen (Bodensee) futuristisch anmutende Visionen einer Zukunft nach oder im Prozess des Klimawandels. Kein Klimawandel ohne „Gletscherwandel“: Die gleichnamige Überblendprojektion zeigt (noch auf Dia-Film) fotografierte Eindrücke der Hochalpen und ihrer Gletscher. In der Überblendung der gescannten Fotografien entstehen künstlerische Visionen einer Verwandlung dieser faszinierenden Landschaft aus Schnee, Eis & Fels. 

Die beiden speziell für „water under ground“ entwickelten Installationen „Water for you“ zeigen die gleichnamigen Bilder Zazos als lebendige durch Projektion von Wasser-Videos sich verändernde Kunstwerke. Die teilweise mit spezieller stop-motion Technik produzierten Videos sind hierbei künstlerisch genau auf das jeweilige Bild abgestimmt. Sie stellen die neuesten, im Rahmen des gemeinsamen Kunstprojektes „DIFFUSION“ von Zazo & Stefan Fischer entwickelten Werke dar. Im gleichen Raum verbinden sich Wasser, Meereswesen und Haifischflossen (Zazo) zu einer surrealen Welt voller Assoziationen ... Vorangegangene Installationen waren: „Hommage an Ridley Scott“, „Diffusion“ sowie das ebenfalls im U1 zu sehenden Video „Diffusion by Dance“. Ergänzend werden kleine Ausstellungen mit Kunst-Fotografien, Installationen sowie Objekten der Künstlerin Zazo präsentiert.

Stefan Fischer

Auch interessant

Meistgelesen

Gewässerverunreinigung durch Heizöl an Göhlenbach und Rottach
Gewässerverunreinigung durch Heizöl an Göhlenbach und Rottach
Rechenschaftsbericht des ehemaligen Tourismusbeauftragten des Stadtrats Helmut Berchtold
Rechenschaftsbericht des ehemaligen Tourismusbeauftragten des Stadtrats Helmut Berchtold
Bei Ohrwerk sind die ViO Hörsysteme jetzt auch mit Akkutechnologie erhältlich
Bei Ohrwerk sind die ViO Hörsysteme jetzt auch mit Akkutechnologie erhältlich
Am Wochenmarkt verschärft sich das Müllproblem derzeit besonders
Am Wochenmarkt verschärft sich das Müllproblem derzeit besonders

Kommentare