Frösche & Co.

Bei der Froschwanderung auf Lurche achten

+

Landkreis – Derzeit wandern wieder die Kröten und viele freiwillige Helfer sammeln sie an den Frosch-Zäunen ein.

Leicht übersehen werden dabei andere Amphibien wie Lurche. Deshalb macht es Sinn, grundsätzlich gegenüber liegend der Frosch Mauer (Netz) zu stehen, erklärt Claudia Krauß aus Kempten. „Amphibien schützen uns Menschen vor lästigen Insekten wie z.B. den Zecken, deshalb sollte es selbstverständlich sein, einfach mal anzuhalten und diesen bereits selten gewordenen Tiere über die Straße zu helfen“, sagt sie. Auch sollte darauf geachtet werden, beim Frösche-Sammeln Handschuhe zu tragen, um die Tiere nicht mit menschlichen Keimen krank zu machen.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Versuchtes Tötungsdelikt mit flüchtigen Tätern
Versuchtes Tötungsdelikt mit flüchtigen Tätern
Wie der neue KulturKeller das kulturelle Leben in Kempten in Schwung bringen will
Wie der neue KulturKeller das kulturelle Leben in Kempten in Schwung bringen will
Serie Beauftragte des Stadtrats 2020 - 2026 Stephan Prause (CSU): Beauftragter für Menschen mit Behinderung
Serie Beauftragte des Stadtrats 2020 - 2026 Stephan Prause (CSU): Beauftragter für Menschen mit Behinderung
Eindeutige Positionierung
Eindeutige Positionierung

Kommentare