Mit Selters oder Sekt 

Allen Kreisboten-LeserInnen einen katerfreien Jahresauftakt 2018!

+

Allgäu – Ob 2018 auf einem Silvesterball, Silvesterkonzert, einer wilden oder zahmen Party, mit einem Fondue, Raclette, mit oder ohne Bleigießen und Horoskop begrüßt wird: Das gesamte Kreisboten-Team wünscht seinen Leserinnen und Lesern einen frischen Jahresbeginn ohne „Kater“ und für 2018 Glück, Liebe, Freude, Frieden, Gesundheit und Wohlergehen auf ganzer Linie!

Zum Feiern das ganze Jahr hindurch gibt das Stadtjubiläum 200 Jahre vereintes Kempten Anlass; neben vielem anderen wird der Stadtpark BürgerInnen wie Vertreter der Stadtpolitik weiterhin beschäftigen, ebenso die Schnitzelgrube, die Dreifachsporthalle, das „Große Loch“...; im Umland steht unter anderem die Bürgermeisterwahl in Waltenhofen an und auch ein Bayerischer Landtag wird 2018 gewählt. Es wird nach einem turbulenten 2017 also auch 2018 bestimmt nicht langweilig werden.

Auch interessant

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an
Altusrieder Schüler sammeln für Kinder in Ghana
Altusrieder Schüler sammeln für Kinder in Ghana

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.