Ganz Isny in blau

Im Rahmen der Aktion „Isny macht blau“ erstrahlt die Stadt Ende August ganz in blau. Foto: Isny Marketing GmbH

„In diesem Jahr wird die Innenstadt im August wieder blau erstrahlen“, freuen sich Katrin Mechler und Annette Sturm von der Isny Marketing GmbH. Die Veranstaltung „Isny macht blau“ stellt für beide ein absolutes Highlight dar. Darüber hinaus verspricht die Stadt Isny einmal mehr ein ansprechendes und abwechslungsreiches Jahresprogramm für jeden Geschmack.

Die Veranstaltungshöhepunkte aus dem Bereich Kultur sind größtenteils in Reihen untergebracht. So teilen sich die beiden Ausnahme-Liedermacher Marco Tschirpke und Sebastian Krämer im Rahmen von „Zwischentöne“ beispielsweise am 26. März unter dem Motto „Ich `n Lied – du `n Lied“ Klavier und Abend im Kurhaus am Park. Bei „filmreif“ darf sich das Kinopublikum auf einen spannenden Mix aus Komödie, Drama und Dokumentarfilm freuen. Innerhalb der Konzertreihe „klavier plus“ im Refektorium des Schlosses konzertiert am 27. März das Klavierduo Maja und Sergej Zirkunow aus St. Petersburg. Besonders darf sich auf den diesjährigen Festivalsommer gefreut werden. Das Isny-Oper Festival präsentiert in diesem Sommer Leos Janaceks Oper „Das schlaue Füchslein“ auf der imposanten Freilichtbühne am Diebsturm. Auch die Planungen für das diesjährige Theaterfestival vom 29. Juli bis 6. August laufen bereits auf Hochtouren. In der städtischen Galerie im Turm präsentiert die Künstlergruppe Arkade in ihrer Sommerausstellung „unmittelbar und unverfälscht“ Zeichnungen. Mit der im Juli 2010 neu eröffneten städtischen Galerie im Schloss bietet sich in diesem Jahr ein neuer Ort für Ausstellungen an. Das komplette Ausstellungsprogramm wird in Kürze vorgestellt. „Isny macht Zukunft“ ist der Titel der neuen Energie- und Gesundheitsmesse vom 18. bis 20. März, in deren Rahmen der Isnyer Energiegipfel mit einem breit gefächerten Vortragsprogramm stattfindet. Für die Innenstadt geht es am Ostersamstag richtig los, wenn das Osterbähnle die Strecke Neutrauchburg-Isny fährt. Zwei Wochen später findet der Tag für Autobegeisterte, „Isny macht mobil“ statt, mit der beliebten Isnyer Automobil Ausstellung, einem Oldtimer-Meeting und dem RegioBus-Tag, eine Veranstaltung, die sich mittlerweile zum Publikumsmagnet entwickelt hat. Den Wanderfrühling läutet „Isny wandert“ am 22. Mai ein, bei dem das 40-jährige Jubiläum des Aussichtsturmes auf dem Schwarzen Grat gefeiert wird. Für Einheimische und Gäste, ehemalige Isnyer, Groß und Klein ist das Kinder- und Heimatfest von 8. bis 11. Juli der Sommerhöhepunkt, wenn Tradition und Moderne für vier Festtage sorgen. Flugtage im Rotmoos Am letzten Wochenende vor den großen Ferien können sich auch Fußgänger bei den Flugtagen auf dem Segelfluggelände im Rotmoos in die Lüfte erheben. Das Fest wird der Startschuss für das Kinderferienprogramm sein, das viel Spaß, Abwechslung und Spannung für jede Alterstufe bietet. Ein weiterer sehr reger Verein mit internationaler Beteiligung an Wettbewerben ist der Reit- und Fahrverein Ratzenhofen mit drei Turnieren im Jahr. Auf dem Töpfermarkt im malerischen Kurpark findet der Besucher wunderschöne Keramikwaren jeden Stils. Was ist der August ohne den Allgäu-Tag? In diesem Jahr ergeht die Einladung an die bayerischen Nachbarn, wenn am 15. August dort wegen des Feiertags alle Geschäfte geschlossen sind. Freudig wird das letzte Augustwochenende erwartet, wenn ganz Isny blau macht. Von 26. bis 28. August wird die Innenstadt mit ihren historischen Gebäuden blau erstrahlen. Am Freitagabend findet die Einkaufsnacht mit einem vielseitigen Programm auf dem blauen Teppich statt. Der Samstagabend ist der Kultur vorbehalten, die mit der Kultur- und Museumsnacht alle Institutionen wie Galerien, historische Gebäude, vor allem die Türme und öffentlichen Plätze mit einen hochkarätigen Programm zu neuem Leben erweckt. An allen drei Tagen umrahmt der Leinen- und Kunsthandwerkermarkt im Kurpark das Wochenende. Der Herbst ist für den verkaufsoffenen Sonntag „Isny macht auf“ reserviert. Mit vielen Einzelhandelsaktionen und dem Staffellauf ist das ein richtiger Familieneinkaufstag. Die Isnyer Schlossweihnacht wird das Jahr in der Adventszeit wieder friedvoll ausklingen lassen. Das komplette Veranstaltungsprogramm ist auch unter www.isny–aktiv.de und www.isny.de zu finden. Weitere Informationen gibt es beim Büro für Stadtmarketing telefonisch unter 07562/ 97 56 30.

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Erlebnistag im Grünen Zentrum
Erlebnistag im Grünen Zentrum
Eröffnung der "MangBox" in Kempten
Eröffnung der "MangBox" in Kempten
Langjähriger Leiter der Arbeitsagentur offiziell verabschiedet
Langjähriger Leiter der Arbeitsagentur offiziell verabschiedet

Kommentare