Abbieger und querenden Schüler zu spät gesehen

Zwei Unfälle, drei Schwerverletzte

+

Haldenwang/Hirschdorf - Am heutigen Montagmorgen passierten bei Börwang und Kempten-Hirschdorf zwei schwere Verkehrsunfälle. 

Zwischen Stielings und Börwang fuhr ein 48-jähriger Oberallgäuer um 7.30 Uhr mit seinem Transporter aus Richtung Kempten kommend. Dabei übersah er den stehenden Pkw eines 19-jährigen Kempteners, welcher wartete um links abzubiegen. Der Transporter fuhr mit einer solchen Wucht auf den Pkw auf, dass dieser in den Gegenverkehr geschleudert wurde. Dort stieß er mit einem in Richtung Kempten fahrenden Fahrzeug zusammen. Der 61-jährige Fahrzeuglenker und der 19-jährige Kemptener wurden durch den Unfall schwer verletzt, der Unfallverursacher jedoch nicht. Alle drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Verkehrspolizeiinspektion auf circa 22.000 Euro. Für die Bergung und die Unfallaufnahme musste die Staatsstraße für circa eine Stunde komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Polizei und die freiwillige Feuerwehr Börwang umgeleitet.

Circa eine halbe Stunde früher fuhr eine Pkw-Fahrerin von Kempten in Richtung Altusried. Auf Höhe Zollhaus kam ein 12-jährigen Schüler zu Fuß aus einer Seitenstraße und querte die Fahrbahn. Die Pkw-Fahrerin erkannte den 12-Jährigen zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Kind schleuderte auf die Motorhaube und Frontscheibe des Wagens und blieb dann am seitlichen Fahrbahnrand liegen. Der Rettungsdienst brachte den Jungen schwerverletzt in ein Klinikum. Auf geschätzt 2.000 Euro beläuft sich laut Meldung der Polizeiinspektion Kempten der Sachschaden am Pkw. Die Polizei sucht noch dringend Augenzeugen, die den Unfallhergang direkt beobachtet haben. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/99 09-2050 entgegen.

Auch interessant

Meistgelesen

Kreisbote Festwochengaudi: Das erste Wochenende macht Laune 2
Kreisbote Festwochengaudi: Das erste Wochenende macht Laune 2
Kreisbote Festwochengaudi: Das erste Wochenende macht Laune 1
Kreisbote Festwochengaudi: Das erste Wochenende macht Laune 1
Markus Söder spricht beim Allgäutag und erkundet die Festwoche
Markus Söder spricht beim Allgäutag und erkundet die Festwoche
Video
So finden Sie den richtigen Boden für Ihr Zuhause
So finden Sie den richtigen Boden für Ihr Zuhause

Kommentare