Mit gutem Beispiel voran

Geschäftsanteile in Höhe von 150 Euro will jeder der 80 Beschäftigten der Bau- und Siedlungsgenossenschaft (BSG) Allgäu für den geplanten Miniladen in Sankt Mang (der KREISBOTE berichtete) erwerben, und damit ein Zeichen setzen.

Denn sie alle wollen, dass aus dem Vorhaben schon bald Realität wird, wie die BSG-Mitarbeiter Ursula Hirmer, Waltraud Buggisch, Andrea Prinz, Stefanie Pfeifer, Ronny Seifert und Robert Treffler im Namen ihrer Kolleginnen und Kollegen aus Verwaltung, Regiebetrieb und Hausmeisterei, einhellig bescheinigten. Mit insgesamt 12000 Euro will die Belegschaft so ihr Vertrauen in die Idee, den Miniladen in Form einer Genossenschaft zu etablieren, bekunden. „Ich finde das Engagement großartig, weil kein persönliches Interesse dahinter steht, sondern die Hilfe für die Senioren in der Nachbarschaft“, zeigte sich BSG-Geschäftsführer Mario Dalla Torre stolz über den spontanen Entschluss seines Teams, den auch die Azubis mittragen würden. „Es sind ja nicht nur unsere Kunden, sondern auch unsere Mitmenschen“, für die man etwas tun könne, machte Hirmer deutlich. Man wolle ab jetzt verstärkt bei den Anwohnern für das Projekt werben, meinte Treffler, überzeugt davon, die noch fehlenden rund 150 Anteilszeichner gewinnen zu können. Denn nicht nur für die Leute in der Seniorenwohnanlage würde der Miniladen von Vorteil sein, machte Dalla Torre darauf aufmerksam, dass der Laden beispielsweise für rund 1500 Anwohner der circa 600 Wohnungen in nächster Nähe „erreichbar ist, ohne eine Straße überqueren zu müssen“. Da viele der Senioren die 150 Euro für einen Genossenschaftsanteil „schlicht gar nicht aufbringen können“, sei die Solidarität der Allgemeinheit erforderlich, appellierte Treffler an die Mitwirkung aller in Sankt Mang lebenden oder arbeitenden Menschen.

Auch interessant

Meistgelesen

Bezirksmusikfest in Probstried
Bezirksmusikfest in Probstried
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Feiern verbindet
Feiern verbindet
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz

Kommentare