Angriff auf Polizeibeamten

17-Jähriger greift Polizeistreife am Illerdamm an

+

Kempten  - Am Dienstagabend, gegen 20.30 Uhr, wurde durch die Polizei Kempten der Illerdamm im Rahmen der Schulabschlussfeiern bestreift.

Hierbei wurde einem 17-Jährigen, der nicht seinen Schulabschluss feierte, ein Platzverweis ausgesprochen.  Laut Polizeimeldung wollte er diesem nicht nachkommen und griff einen eingesetzten Polizeibeamten unvermittelt an, indem er diesem einen Kopfstoß verpasste. Der Polizeibeamte wurde hierbei schwer verletzt, der junge Mann wurde in den polizeilichen Gewahrsam genommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Depot und Stadtbibliothek werden vorerst Wunschträume bleiben
Depot und Stadtbibliothek werden vorerst Wunschträume bleiben
Vermummte Person mit Schwert auf Residenzplatz
Vermummte Person mit Schwert auf Residenzplatz
Wettbewerb bei kaltem Herbstwetter
Wettbewerb bei kaltem Herbstwetter

Kommentare