Noch mehr Besuche geplant

Kinder schmücken Baum im  Seniorenheim

+
Der Christbaum ist gut gelungen.

Isny – Das war für die Kinder schon ein besonderes Erlebnis, als sie im Seniorenheim Sonnenhalde den Christbaum schmücken durften. Im großen Speisesaal war alles vorbereitet für den Besuch des Felderhalde-Kindergartens.

Für den Christbaum der Schmuck und für die Kinder Leckereien und Getränke. Fleißig haben sie geschafft und jetzt strahlt der Baum über die restliche Adventszeit und die Weihnachtszeit in ganz besonderem Glanze.

Erst wurden die Kinder herzlich begrüßt und waren dann putzmunter beim Baumschmücken dabei. Welche Kugel kommt an welchen Zweig? Welcher Stern kommt noch dazwischen? Das sind für Kinder schon kleine Probleme, die sie aber mit Bravour bewältigt haben. Für die Beleuchtung haben die Erwachsenen helfen dürfen. Am Ende waren es zwei Bäume, die fertig dekoriert waren und den Bewohnern des Seniorenheims Sonnenhalde sicher viel Freude machen. Der kleinere Baum wurde in den Andachtsraum getragen und der größere bleibt mitten im Saal stehen. Anschließend wurden noch die Wohnbereiche der Pflegestationen besucht.

Patrick Thalau, Leiter des Felderhalde-Kindergartens, hat fest versprochen, einmal im Monat mit einer Gruppe zu Besuch zu kommen und so eine feste Verbindung zum Seniorenheim aufzubauen.

Mit neuen Erfahrungen und einem kleinen Einblick in die Welt der Senioren machten sich die Kinder wieder auf den Weg zu ihrem Kindergarten, der im Spitalhofweg gar nicht weit weg liegt.

Manfred Schubert

Auch interessant

Meistgelesen

Skifahrerin Kiara Klug ist Kemptens Jugendsportlerin des Jahres
Skifahrerin Kiara Klug ist Kemptens Jugendsportlerin des Jahres
Bewerbt euch jetzt für den Familien-Winterspaß
Bewerbt euch jetzt für den Familien-Winterspaß
Eindrücke vom CSU-Neujahrsempfang 2018
Eindrücke vom CSU-Neujahrsempfang 2018
CSU-Neujahrsempfang geprägt von Sondierungen und bevorstehender Landtagswahl
CSU-Neujahrsempfang geprägt von Sondierungen und bevorstehender Landtagswahl

Kommentare