Probstrieder wollen Bürgermeister stellen

Waldmann tritt an

+
Helmut Waldmann will Bürgermeister werden.

Dietmannsried – Probstried stellt bei den Kommunalwahlen im März erstmals den Kandidaten zum Bürgermeister der Marktgemeinde: Helmut Waldmann, Gemeinderatsmitglied und seit neun Jahren dritter Bürgermeister, kandidiert auf der Liste der Probstrieder Wählergemeinschaft (PWG) auf Platz 1.

Durch die bereits begonnenen Aktivitäten des neu gewählten Vorstandes der Probstrieder Wählergemeinschaft PWG stellten sich jetzt sowohl die bisherigen Gemeinderäte Wolfgang Kreuzer, Hans-Peter Fleschutz und Reinhold Scharpf als auch 16 weitere aktive Bürgerinnen und Bürger zur Wahl. 

Gelungene Mischung 

Im vollbesetzten Saal des Gasthof „Hirsch” wurde jetzt unter der Leitung der Vorstandsmitglieder Irene Pracht und Josef Holderied die Kandidatenliste präsentiert und auch einstimmig angenommen. Die Liste zeigt eine bunte Mischung aus allen Altersschichten, langjährigen und neu zugezogenen Probstriedern und aus unterschiedlichsten Vereinsaktivitäten und Berufsschichten. Mit diesen Kandidaten präsentieren sich die Probstrieder für die nächste Gemeinderatswahl in einer gesunden Einheit und mit durchwegs engagierten und überzeugenden Kandidaten, so der Tenor der Veranstaltung. 

Die Kandidaten für die Kommunalwahl sind: Helmut Waldmann, Wolfgang Kreuzer, Hans-Peter Fleschutz, Reinhold Scharpf, Hildegard Paumgartten, Wolfgang Brutscher, Joachim Kienzler, Dr. Christoph Westhäuser, Dagmar Holderied, Thilo Zedelmaier, Irene Pracht , Volker Reichle, Andreas Mayr, Marion Sonner, Stephan Blind, Jürgen Walter, Ines Brutscher, David Schambeck, Sandra Buchenberg, Peter Bergler.

kb

Meistgelesen

Erlebnistag im Grünen Zentrum
Erlebnistag im Grünen Zentrum
Stadtgeschichte: Die Kemptener Illerbrücken im Wandel der Zeit Teil 2
Stadtgeschichte: Die Kemptener Illerbrücken im Wandel der Zeit Teil 2
Langjähriger Leiter der Arbeitsagentur offiziell verabschiedet
Langjähriger Leiter der Arbeitsagentur offiziell verabschiedet
Bienen sterben leise – ganze Völker gehen verloren
Bienen sterben leise – ganze Völker gehen verloren

Kommentare